-         
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Thema: PC-Lfter ber PWM ansteuern fhrte zu Rauchentwicklung

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionr Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgu
    Beitrge
    8.373
    Anzeige

    Zitat Zitat von Manf Beitrag anzeigen
    .. PWM und Elko .. geschaltete Spannung .. vertrgt sich nicht mit einem Elko .. Motorpoti .. Voreinstellung auf 50Hz .. Motor wurde unangenehm hei.
    Danke Manf fr die ausfhrliche Darstellung.

    Da der Lftermotor ja nur in eine Richtung luft habe ich anfangs, am Steckbrett, mal nen Elko eingesteckt. Gre in meinem Unverstndnis eben "gro" - so an die 470 F, das Grte, das ich hier rumliegen hatte (die Daumenregel Strombedarf und Elkokapazitt hab ich nicht mehr parat). Das Ergebnis war eher befremdlich, irgendwie wurde wohl auch der Motortreiber A4950 gestrt. Blder Teilschritt meiner experimentellen (unfachmnnischen) Schaltungsentwicklung.

    Und als ich mit so etwa 50 .. 100 Hz den alten, originalen Lfter betrieb, gab der seinen Geist auf. Er luft wirklich nicht mehr. Deshalb bin ich etwas zgerlich die Frequenz wieder runter zu nehmen. Bei den kmmerlichen 100 mA die der Motor zieht sehe ich auch wenig Problem mit evtl. Wrmeentwicklung. Und - bldester Fehler - ich hatte die PWM-Frequenz der originalen Lfterregelung nie gemessen.

    Anm.: strend ist/war fr mich an der originalen Ausfhrung, dass der Lfter immer luft, mindestens etwa halbe Drehzahl, und mit steigender Ausgangsleistung (oder blos Spannung?) schnell voll dreht. Sprich: die akustische Betriebsrckmeldung strt. Kollege/in afug (s.o.) hatte bei diesem Netzteilmodell ne temperaturgesttzte Motorregelung empfohlen (analog); siehe ab ca. 15:45. Daher hatte ich, auch als Zeitvertreib, die ganze Geschichte angefangen. Zgerlich, weil ich in Gerte mit Netzspannung usserst ungern eingreife. Das KORAD luft im Moment grad auf 7,5V/52mA mit nem nano-Clone und LCD als Drehzahlmesser und der Lfter luft mal und mal nicht mit kleinster Drehzahl und fast unhrbar. Mit dem Drehzahlmesser will ich bei Gelegenheit an diesem Netzteil Temperatur und Drehzahl bei verschiedenen Lasten messen - und dabei den Rippel angucken . . . Zeitvertreib (es regnet grad im Allgu).
    Ciao sagt der JoeamBerg

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beitrge
    2.518
    Blog-Eintrge
    29
    Also wenn ein Elko am PWM-Ausgang, msste der Stromflu vielleicht ber eine Diode - vom PWM-Ausgang zum Lfter - gefhrt und damit entkoppelt werden. Am Lfter parallel die Freilaufdiode und der Elko ebenfalls. Gibt ja nur eine Drehrichtung und damit Polung.

    MfG

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

hnliche Themen

  1. Exomars: Sensorfehler fhrte zum Absturz von Schiaparelli
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.11.2016, 18:15
  2. Digitalpotio ber SPI ansteuern
    Von shedepe im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 18:53
  3. PICAXE 18X mit CNY 70 ber UA 741 ansteuern
    Von Elu im Forum PIC Controller
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 19:01
  4. 230V AC Lfter mit TRIAC ansteuern
    Von theodrin im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 19:54
  5. Ansteuern ber I2C
    Von BlackBroom im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 20:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •