-         
Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 140

Thema: Meine CNC is fertig ;)

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    58
    Beiträge
    2.543
    Anzeige

    hi,

    bei meiner Kleinen (Proxxon MF 70) ist die Spindel schon fest mit eingebaut.

    Neben der bekannten Kress gibt es auch noch diese hier:

    http://www.sorotec.de/shop/product_i...5000-rpm-.html

    Der Link steht nur exemplarisch.

    Wenn Du etwas suchst findest Du die Spindel sicherlich auch noch etwas günstiger.

    http://www.suhner-transmission-exper...33&vsprache=DE


    Bis dato habe ich noch nichts negatives über dieses Teil gelesen.


    Noch ein Vergleich einzelner Spindeln:

    http://www.youtube.com/watch?v=ZNvi_OJV_20


    liebe Grüße,

    Klingon77



    PS:

    Wenn Du noch eine günstige Drehmaschine suchst schau doch mal hier hin:

    http://www.toolarena.com/index.php?c...09ea03ed94284a

    Ein Preisvergleich mit einer Maschine aus dem Angebot, welchen ich vor geraumer Zeit mal durchführte zeigte mir daß eine Ersparnis von ca. 20-35 % möglich sind.

    Ansonsten kenne ich den Händler aber nicht und kann auch nichts über ihn sagen.
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    131
    Hallo.

    Wie steuerst du die Fräse mit dem Rechner,
    direkt über eine Schnittstelle oder hast du noch ein I/O-Modul eingebaut?
    Was für eine Software nimmst du?

    Zu den Aluprofilen: RK ist doch der Hersteller. Hast du die direkt von denen oder hast du da nen guten Händler?
    Ahja super gemacht.
    C(0._0-)D

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    31
    Beiträge
    4.778
    Wenn du eine Spindel mit BLDC habe willst schau auf www.einfach-cnc.de. Habe eine Spindel von dort. Habe sie leider noch nicht eingebaut.

    MfG Hannes

  4. #24
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.05.2010
    Ort
    Senftenberg
    Alter
    33
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von goara
    Danek für die Blumen

    An die Leute die shcon eine CNC haben. Was nehmt ihr denn alks Frässpindel?
    Die Kress sollen ja mega-laut sein, und eine HF-Spindel kann ich mir gerade nicht leisten. Überlege mir einen Eigenbau mit Bruslessmotor, aber dazu fehlen mir gerade noch die Mittel (Drehbank...)
    Was gibt es denn sosnt so für alternativen, oder will mir vielciht jemand seine Spindel schenken )
    Hab an meiner Uni freien Zugang zu Drehbank und Fräse, falls dir das weiter helfen könnte. Wie wären denn die Abmessungen ?

    Grüße

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    @ lama

    danke für das Angebot, werds mir überlegen, dann komm ich drauf zurück...

    meine fräse hat mittlerweile eine Arbeitsplattte (die sie Selber gefräst hat)
    Jetzt weis ich auch warum in cnc werkstätten immer so sauber ist.. man hat ja nix zu tun ausßer zuschauen, da kann man immer kehren und das Werkzuegs wegräumen....

    Arbeitsplatte ist 20mm aus Alu mit ganz vielen Gewindelöcheren...M8



    und so sieht das ganze an der Fräse aus..




    jetzt muss ich mir nur noch überlegen wie ich die hinten sinnvoll befestige, bis jetzt ist sie nur vorne befestigt (zum bohren hat es gereicht, aber kann ja nicht so bleiben), denke werde nach hinten ein Profil rausführen an den Rahmen, zur seite geht leider nicht wegen der Spannschraube für die x-führung,.,,
    meine projekte: robotik.dyyyh

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    58
    Beiträge
    2.543
    hi,

    sieht doch schon sauber aus


    Da man sehr oft von außen nach innen spannt würde ich noch weitere Gewindebohrungen am Außenrand einbringen.
    Ein Abstand von ca. 10-15mm von Rand sollte genügen um ein Gegenlager der Spannpratze zu setzen.

    liebe Grüße,

    Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  7. #27
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    ja aussen muss ich auch noch bohren, aber da das auserhalb des arbeitsberecihes liegt muss ich das wohl manuell machen
    meine projekte: robotik.dyyyh

  8. #28
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    so... habe mal eine Test-Fräsung gemacht (wie ist das Substantiv zu fräsen?? Fräsung??)
    das ist das Ergebnis:

    habe leider keine HF-Spindel, sonder nur eine Bohrmaschine bis jetzt, die hat ca 0,25mm Spiel vorne, desswegen ist das Teil auch 0,25mm zu klein geworden.. werd mir dann jetz mal ne Spindel bauen...
    für ne Bohrmaschine bin ich aber echt zufrieden damit.
    meine projekte: robotik.dyyyh

  9. #29
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    "Buch" bei Schwäbisch Hall
    Alter
    42
    Beiträge
    440
    Was für einen Fräser benutz du um Alu zu fräsen und welche ungefähre Drehzahl?

    Ist echt gut gelungen.

  10. #30
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    hui, gute Frage, der Fräser ist aus VHM hat 3 Schneiden, ist 6mm im Durchmesser und ich habe ihn im 6erPack im ebay für 5 Euro gekauft, war glaub echt billig.. Drehzahl... hmm keine Ahnung - so mittelschnell bei einer Bohrmaschine (Bosch)
    meine projekte: robotik.dyyyh

Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •