-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Motoren gesucht

  1. #1

    Mechatronik-Projekt

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hallo!Ich muss von der Schule aus selbst einen Roboter bauen, der einer schwarzen linie nachfahren kann und ein Hinderniss rechtzeitig erkennt und dann stehenbleibt.
    Ich bin jetzt für das Thema steuerung zuständig und wollte mich mal erkundigen ob mir ev. jemand ein paar tipps geben kann welche motoren zu empfehlen sind und was ich alles beachten muss, denn um erhlich zu sein habe ich zuzeit noch überhauptkeinen Plan und kann mir auch nicht wirklich vorstellen wie ich die Steuerung umsetzen kann, sodass das auch wirklcih funktioniert. Hoffe mal ihr könnt mir Tipps oderweiter Internetadressen geben. Freue mich über jede noch so kleine Hilfe Danke LG julia

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    Brig-Glis
    Alter
    24
    Beiträge
    277
    Hallo Julia.

    Wie gross soll denn der Roboter werden? Ich baue zur Zeit einen gleichen. Ich kann dir die RB-35 Getriebemotoren von Conrad empfehlen. Ich habe die mit 200U/min.

    Wenn du lust hast, kannst du mich ja mal bei ICQ adden...


    Mfg JeyBee

  3. #3
    Gast
    der roboter soll ca. die größe von einem A4 Blatt haben, oder ein bisschen kleiner, und der Motor sollte 12V haben. danke für den Tipp!! LG julia

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587
    Ja, dann nimm die RB35; Dann musst du nur noch rausfinden, welche Übersetzung du brauchst.

    Wenn du dann in der Schule ein bisschen Angeben willst, würde ich dir noch empfehlen folgendes zu lesen:
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...raft_berechnen

  5. #5
    Gast

    Re: Mechatronik-Projekt

    Zitat Zitat von july23288
    Ich bin jetzt für das Thema steuerung zuständig und wollte mich mal erkundigen ob mir ev. jemand ein paar tipps geben kann welche motoren zu empfehlen sind
    hoi,
    warum suchst du die motoren, wenn du für die steuerung zuständig bist? des sollte doch eher die aufgabe von denen sein, die fürs fahrwerk, etc zuständig sind. dein gebiet wär doch dann eher, welcher controller, .... aber ist ja eigentlich au egal.
    eine möglichkeit, die recht schnell zu nem vernünftigen ergebnis führt wären lego mindstorms. ist aber nicht ganz billig, uind ich weiß au net, ob des erlaubt ist.
    mfg jeffrey

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557

    Re: Mechatronik-Projekt

    Hi Julia,

    Zitat Zitat von july23288
    ... muss ... einen Roboter bauen ... für ... steuerung zuständig ... welche motoren ...
    Es gibt ein hübsches Tutorial (eines von vielen) für diesen Einstieg (klick hier). Dort siehst Du, dass die Motoren mit Punkt 4 und der Controller mit Punkt 10 ausgewählt werden. In diesem Tutorial sind ausserdem nützliche Links zu weiteren Ratschlägen (auch ein bisschen Werbung sicherlich *ggg*). Z.B. Ansteuerung von Getriebemotoren . . . . Also: viel Erfolg.

    Zitat Zitat von Gast
    ... warum suchst du die motoren, wenn du für die steuerung zuständig bist ...
    Manche raffen halt schon recht früh, dass die Steuerung die Motorenströme abkönnen muss. Das Ganze heisst irgendwie "sich mit dem System beschäftigen" - vulgo Auslegungsphase und so. Ist aber nur für absolut faule Typen (wie mich) geeignet, die bei der Realisierung Tricks, Nachbesserungen und Pleiten vermeiden wollen.

    Zitat Zitat von Gast
    ... dein gebiet wär doch dann eher, welcher controller, .... aber ist ja eigentlich au egal ...
    Egal wohl eben nicht.

    Zitat Zitat von Gast
    ... uind ich weiß au net, ob des erlaubt ist ...
    Ratschlag, Diskussionsbeitrag oder - nur - schriftlich grübeln?
    Ciao sagt der JoeamBerg

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •