-
        
RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Leading technics in printed circuit boards

    Leading technics in printed circuit boards
    In today article I will show more advanced technologies in printed circuit boards, they are reliable and efficient most of them applies for example in HDI circuits and also in additional external coatings.
    Protection and conservation
    Printed circuit boards usually operate in very harsh environment, they require additional coating (such as masks) to protect the other components from difficult natural / physic factors and improve their ...
    Kategorien
    Kategorielos
  2. Digitale Stromquelle 0-100mA

    Ich möchte eine einfache Bastelei vorstellen - eine 2-kanalige 0-100mA Stromquelle. Ich möchte sie künftig für LED und Optokoppler - Experimente verwenden. Mein Netzgerät hat zwar eine einstellbare Strombegrenzung, aber im mA Bereich ist die Einstellung ziemlich grob. Wenn ich z.B. wissen möchte, ab wieviel mA eine LED anfängt zu leuchten oder zwei LEDs aus der Wühlkiste vergleichen möchte, dann kann eine digitale Stromquelle für kleine Strombereiche praktisch sein.

    Ein paar Eckpunkte: ...

    Aktualisiert: 08.01.2017 um 01:18 von witkatz

    Kategorien
    PIC Basteln
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Dateien
  3. TT - Datensammeln 2 (Teilprojekt)

    Dem At45DB041B 500kByte+ Flashspeicher konnte ich tatsächlich Lebenszeichen entlocken. Der SPI-Stick (siehe vorherigen Blogeintrag) hat sechs Anschlüsse. Vcc, GND, SCK (Serial Clock), Cs (Chip Select), SI (Serial In - Daten rein in den Flash), SO (Serial Out - Daten raus aus dem Flash). Der Flashspeicher selbst wird mit 3,3V über einen Spannungswandler versorgt. Die anderen Anschlüsse sind direkt mit einem ATMega88PA, der mit 5V Vcc versorgt wird, verbunden. Der SO noch über einen 1k Serienwiderstand. ...
    Kategorien
    Kategorielos
  4. TT - Datensammeln 1 (Teilprojekt)

    Bei meinen kleinen Fahrgeräten mit ATtiny oder ATmega habe ich mich immer beim Datensammeln zB. zur Aufnahme von Kennlinien für eine Regelung schwer getan. Zuletzt habe ich während der Fahrt Meßwerte in einem normalen Array im RAM gespeichert und am Ende der Testfahrt in den EEPROM übergeben. Dann das Fahrgerät abgeschaltet, mit einem PC verbunden und über die BASCOM IDE den EEPROM des µCs am PC ausgelesen. Mit einem Hilfsprogramm in Turbo Pascal 3.0 dann die Daten für EXCEL lesbar gemacht. Manchmal ...

    Aktualisiert: 03.12.2016 um 16:28 von Searcher (Titel geändert)

    Kategorien
    Kategorielos
  5. Roboter KNIX

    Meine Tochter hat sich einen eigenen Roboter gewünscht - es sollte ein kleines Fahrzeug mit Ladefläche und Fernbedienung werden, ähnlich meinem WR02 - nur kleiner. Das hat sich zu einem gemeinsamen Projekt entwickelt - meine Tochter nimmt von Anfang an Einfluß auf die Gestalt und Funktion und erlebt wie der Robi in kleinen Schritten gebaut wird. Was entsteht ist ein kleines fernbedienbares Fahrzeug. Die Steuerung übernimmt ein PIC18F25K22. Die 4 Motoren werden mit 2 PWM Kanälen für Links/Rechts ...

    Aktualisiert: 28.11.2016 um 22:53 von witkatz

    Kategorien
    PIC Basteln
Seite 1 von 60 1231151 ... LetzteLetzte