- Labornetzteil AliExpress         
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Suche kleien Dieselmotor

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    474

    Suche kleien Dieselmotor

    Anzeige

    Praxistest und DIY Projekte
    Hi,
    Leider verschrieben:
    kleinen Dieselmotor!
    Suche für mein Projekt kleinen Dieselmotor, nicht mehr als ca. 1 PS.
    Habe das Netz durchsucht und bin leider nicht fündig geworden.
    Gibt es so etwas überhaupt?
    Hat jemand eine Idee?
    Soll als Grundlast für ca. 250 Watt Strom dienen.
    Gruß
    ARetobor
    Geändert von ARetobor (08.11.2022 um 12:30 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.549
    . . Leider verschrieben . . für mein Projekt kleinen Dieselmotor, nicht mehr als ca. 1 PS . . für ca. 250 Watt Strom . .
    Verschrieben ist ja nicht DAS Problem. Hoffentlich haste richtig gerechnet!?

    250 W
    -------- => 0,33 ( => Wirkungsgrad rund ein Drittel ).
    735,5 W

    Die besten (thermischen, Dampf-) Kraftwerke schaffen rund 40 %; Kohle bis 46%, Braunkohle ein paar Prozent - 3?, 4?, weniger. Mein Hirn läuft kurz weiter: n´ hochgezüchteter LKW-Diesel schafft rund 45% (mechanische Power bezogen auf Dieselenergie). Dein kleiner Diesel wird Mühe haben bei 20% bis 25% zu landen. Davon lassen Getriebe und Generator rund 80 % (das dürfte schon ne Herausforderung sein) übrig, macht ein ηGesamt von 20%. Mich würde nicht überraschen wenn ein erster Versuch nur mit Mühe über 10 % kommt.

    Oder mal kurz so: bei nem kleinen 1-PS-Diesel spendier ich Dir für alles über 100 Welektr nen Dauerlutscher.
    Geändert von oberallgeier (08.11.2022 um 13:39 Uhr)
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    474
    Hallo oberallgeier,
    danke für dein Interesse.
    Leider hast du meine Frage nicht beantwortet.
    1 PS Wellenleistung sind ca 735 Watt, also reichlich mehr
    als ca. 250 Watt.
    Der Verlust bei Verwendung eines Keilriemens dürfte
    verkraftbar sein.
    Das ein kleiner Diesel nicht auf 40 % Wirkungsgrad kommt
    ist mir schon klar.
    Als Notstrom habe ich mir ein Aggregat mit einen
    5 PS Honda 4 Takt Motor mit 2 KW synchron Generator
    auf Propan umgebaut.
    Gestartet wird er mit einem 12 Volt Akku-Schrauber.
    Mit 2 kW Last komm ich dann auf einen Wirkungsgrad von ca. 8-10 %.
    Mit weniger Last wird es natürlich immer schlechter.

    Gruß
    ARetobor

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.549
    . . Frage nicht beantwortet . . 1 PS Wellenleistung .. ca 735 Watt, also reichlich mehr als ca. 250 Watt . .
    Sorry dass ich die Frage nicht beantwortet hatte. Es ging mir um die Tücke der "Wellenleistung". Wenn Dein Motor wirklich das Kilowatt an Wellenleistung abgibt - dann ists ja gut. Ich bin Angaben der Hersteller gegenüber halt immer seeehr skeptisch.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    150
    Dieselmotoren in dem Größenbereich findest Du im Modellbau. Für 1PS brauchst Du wahrscheinlich einen 10 cm³ Diesel.


    VG, Jürgen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    474
    Modellbau ist mir zu teuer.
    Vermutlich werde ich mir nächstes Jahr so etwas:
    Dieselmotor HMG-DM-211 oder ähnlich zulegen.
    Wenn es nicht so will wie ich, halten sich die Verluste im Rahmen.
    Eine Idee kleiner ist für mein Projekt halt geeigneter.

    Gruß
    ARetobor

    PS
    Leider ist die Entwicklung bei Notstrom
    stehen geblieben!
    Eine vernünftige H-Brennstoffzelle ist ja auch nicht
    verfügbar.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    150
    Modellbau-Motoren kannst Du auch günstig bei Ebay schießen. Man muss nur ein bisschen suchen.

    VG, Jürgen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Unterschleissheim
    Beiträge
    299
    Hallo
    wenn der Diesel auch ne Notstromeinrichtung werden soll, dann musst evtl auch auf die Motordehzahl achten. Der Motor aus dem ebay-Angebot oben hat 3600U/min, für 50Hz möglicherweise nicht so gut geeignet.

    Gruß
    Gerhad

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    474
    Hallo gunzeig,
    Drehzahl ist egal, es wird Gleichspannung erzeugt.
    Je nach Bedarf etwa 48 Volt zum Nachladen.
    Leider sind die Leistungs-Kennlinen meist ein “Geheimnis“ !
    Mich interessiert nur die Drehzahl bei größten Wirkungsgrad.
    Danach werden dann die Akkus ausgewählt.

    Gruß
    ARetobor

Ähnliche Themen

  1. Atmel Tiny 13V als Controller für einen Dieselmotor
    Von erik1563 im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 13:54
  2. Asuro Steuerung für Dieselmotor
    Von erik1563 im Forum Asuro
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 13:28
  3. Suche Motoren für sehr kleien Roboter
    Von Jigger im Forum Motoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 10:34
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 09:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

12V Akku bauen