- 3D-Druck Einstieg und Tipps         
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Kassettendeck per Raspberry steuern?

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    456
    Anzeige

    Praxistest und DIY Projekte
    Die Pins des Pi lieffern nur 3,3 V. Du brauchst also mindestens noch einen Transistor oder einen Optokoppler, um die 5 V zu schalten. Vielleicht gehts auch mti 3,3 aber da würde ich mich nicht drauf verlassen.

    Mit IR hat dein ganzes Thema wahrscheinlich relativ wenig zu tun, da die Steuerung ja über Kabel geht und nicht über IR. Bestenfalls sind die Signale gleich oder ähnlich denen, die die IR-Steuerung liefert.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.533
    Danke für die Informationen .. Ihr dürft mich vollstopfen mit Informationen! ..
    Also ich find das gut, dass Du dafür so offen bist. Und das mit dem ".. Verstärker kaufen .." hatte ich mich nicht getraut ins Gspräch zu bringen :-/

    .. 5v .. kann der ohne Schaltung direkt an die Pins des Raspberry angesteckt werden, oder ?
    Zum "Was es beim Beschalten der GPIOs zu beachten gibt" liefert ne Suchmaschine schon einiges Erklärendes (das man auch in den RasPi-Datenblättern finden könnte - oder sehr informativ hier). Klick mal hier - nur EINE Stelle . . . Dazu noch dies hier. Und wenn Dir die 3,3V nicht passen, dann gibts das Stichwort für die Suchfunktion z.B. "Levelkonverter"
    Geändert von oberallgeier (08.08.2022 um 12:45 Uhr)
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    707
    Nach dem Link aus Beitrag #4 sollte das auf der Leitung ungefähr so aussehen:

    Start: 8 ms high dann 4 ms low

    Dann 32 Datenbits: Eine logische Null wird dargestellt als 0,5 ms high dann 0,5 ms low, eine logische Eins als 0,5 ms high dann 1,5 ms low

    Stop: 0,5 ms high und 25 ms low

    Das ganze könnte auch invertiert sein, also 8 ms low dann 4 ms high usw.

    Die ersten 16 Datenbits könnten 1010 0001 0101 1110 lauten (oder in umgekehrter Reihenfolge 1000 0101 ...), denn da steht Tapedecks haben Custom Code A1, das wäre das mit Prüfsumme. Das könnte man mal versuchen mit dem Scope zu verifizieren. Wenn das passt, kann man die zweite Hälfte der Datenbits für die einzelnen Funktionen ermitteln.

    Spannend wird dann noch, ob der Raspi das Timing genau genug erzeugen kann.
    Geändert von Mxt (08.08.2022 um 14:12 Uhr)

  4. #14
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    20
    Das sind echte gute Informationen, ich danke euch.

    Das Oszilloskop ist bestellt und Morgen hole ich den Verstärker ab.

    Ist ein Ardoino besser, wenn es sowas geht oder habt ihr bessere Vorschläge?

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    707
    Beim Arduino gibt es kein Linux im Hintergrund, das zu Verzögerungen führen kann. Außerdem ist der verlinkte Code auf github ja schon ein nahezu fertiges Arduino Projekt, das dieses Format sendet. Es muss aber anscheinend den Ausgang mit Portzugriffen setzen, weil das digitalWrite vom Arduino recht viel Zeit braucht. Das macht es etwas schwieriger den Code nachzuvollziehen und der ist nicht unabhängig vom Arduino Modell. (Ein Ausweg wäre eine optimierte Funktion, wie das digitalWriteFast beim Teensy, das gibt es wohl auch für manche anderen.)

    Ein anderer Vorteil ist natürlich, dass man einen 5 V Arduino nehmen könnte.

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    707
    So, ich kann zumindest Vergleichsdaten liefern. Ich habe den Arduino Code von Github auf einen Uno gepackt und diesen an den Logikanalyser.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sketch.jpg
Hits:	11
Größe:	17,7 KB
ID:	35817

  7. #17
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    20
    Danke sehr,

    Ich bin gespannt was ich herausfinde kann.

  8. #18
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    20
    Ich weis nicht ob ich einfach blind bin aber ich finde den Github Link auf der Webseite nicht.

    Wärst du so nett den Link hier rein zu stellen.

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    707
    Hier der Link vom Gnom

    https://github.com/zutroy97/PioneerSystemBus

    Bitte beachten, dass da die Arduino CmdParser Library verwendet wird. Das steht da auf der Github Seite nicht. Bitte über den Library Manager installieren.
    https://www.arduino.cc/reference/en/...ies/cmdparser/

    Die Ausgabe ist beim Uno an Pin 13, wodurch praktischerweise auch die LED blinkt. Das steht da auch nicht, sieht man aber hier im Code
    Code:
    void sendPulse(unsigned int microseconds)
    {
      //digitalWrite(LED_BUILTIN, 1);
      //TODO: Test if digitalWrite is fast enought
      PORTB |= 0x20; // Faster then digitalWrite;
      delayMicroseconds(microseconds); // Could this be a State Machine?
      //digitalWrite(LED_BUILTIN, 0);
      PORTB &= 0xDF;
    }

  10. #20
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    20
    Interessante Informationen, ich Danke sehr.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Raspberry Pi Zero 2 W: Der neue kleine Raspberry Pi bekommt vier Kerne
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2021, 17:25
  2. Raspberry Pi Pico: Der erste Raspberry-Pi-Mikrocontroller ist da
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2021, 11:50
  3. Raspberry: Vulkan-basierter Treiber für ältere Raspberry Pi verfügbar
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2020, 09:01
  4. Raspberry Pi PoE HAT: Platine gibt Raspberry Pi Lüfter und Power over Ethernet
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2018, 09:03
  5. Raspberry Pi: Brauanlage steuern
    Von Lucien im Forum Raspberry Pi
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 18:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •