- LiFePO4 Speicher Test         
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wie "gefährlich" ist Stereolithography?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    266

    Frage Wie "gefährlich" ist Stereolithography?

    Anzeige

    LiFePo4 Akku selber bauen - Video
    Ich möchte mir einen Stereolithography 3D-Drucker besorgen, um damit hochauflösendere Teile zu drucken, es heißt aber dass die Handhabung des Photopolymers zu gesundheitsproblemen führen kann wenn man wenig Platz hat etc.

    Ist es okay das Ding in der Loggia laufen zu lassen (offene Fenster), und dann alles mit Handschuhen zu handhaben?
    Kann man das Photopolymer in der Wohnung lagern?
    Braucht man unbedingt eine dieser Aushärtungs- und "Waschmaschinen".

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    52
    Beiträge
    2.785
    ja,
    ja,
    nein

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2019, 20:01
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.12.2018, 18:21
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.11.2017, 13:53
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 22:18
  5. "Soft-Reset?" und "Finger-Interrupt?"
    Von trapperjohn im Forum Asuro
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 00:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Labornetzteil AliExpress