- Akku-Staubsauger-Saugroboter-Waschsauger-Test         
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Thema: controler wird nicht gefunden

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    74
    Beiträge
    2.095
    Anzeige

    ich hatte jetzt noch eine idee:

    das verzeichnis ".arduino15" - wird übrigens - wenn man es löscht - mit genau dem gleichen namen wieder angelegt. (Daher der name - wie heisst den das verzeichis bei dir??) Da sind z.b. die preferences drin. Im gegensatz zu dem verzeichnis "Arduino" - wo die libraries und programme sind. Das löschen des ".arduino15" verzeichnisses soll bei bestimmten problemen helfen, hier nicht. Ich musste zwar die unterstützung für ESP8266 neu installieren, dauerte diesmal auch etwas länger, half aber beim flash-problem nicht...
    gruß inka

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    53
    Beiträge
    1.960
    Hm, stimmt.
    Das heisst bei mir auch so...hab eben mal nachgesehen.

    Du kannst echt maximal noch versuchen, auf die 1.8.9 zu updaten.
    Dann sollten wir beide die gleiche Konfiguration haben, mehr oder weniger (einige Sachen, die hier aber unerheblich sein dürften, hab ich manuell anders eingestellt, z.B. den Sketchbuch-Ordner).
    Kannst du deine Boards eigentlich via serieller Konsole kontaktieren?
    Also geht die serielle Ausgabe? Das müsste irgendwelche Treiber-oder Berechtigungsprobleme schonmal ausschliessen.
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  3. #33
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    74
    Beiträge
    2.095
    Zitat Zitat von Rabenauge Beitrag anzeigen
    Du kannst echt maximal noch versuchen, auf die 1.8.9 zu updaten.
    ich habe bereits die neueste version - 1.8.16, so gesehen müsste ich höchstens auf die 1.8.9 zurück? Ich weiss nicht ob das was bringt. meiner meinung nach liegt das einzig und allein auf irgendwelchen *.json adressen in den preferenzen...

    Zitat Zitat von Rabenauge Beitrag anzeigen
    Kannst du deine Boards eigentlich via serieller Konsole kontaktieren?
    ja. 115200 baud, auf ein AT im seriellen monitor kommt ein OK, allerdings nur bei den ESP8266, also bei denen, die ich nicht flashen kann. Beim ESP32 kommt nichts, die kann ich aber beschreiben.

    Zitat Zitat von Rabenauge Beitrag anzeigen
    Also geht die serielle Ausgabe? Das müsste irgendwelche Treiber-oder Berechtigungsprobleme schonmal ausschliessen.
    bin in der gruppe tty und dialout, aber wenn das nicht wäre ginge ja auch bei den ESP32 oder normalem nano nix...
    gruß inka

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    53
    Beiträge
    1.960
    Ich meinte über die Arduino-Ide.
    Hast du keinen, der irgendwelche seriellen Ausgaben spuckt?
    Kommen die denn an?
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    74
    Beiträge
    2.095
    ja, ich auch. den serial monitor der arduino IDE. Die boards, auf denen schon etwas geflasht wurde und mit Serial.print gearbeitet wurde geben auch das aus was angezeigt werden soll. Die funktionieren mit den AT befehlen im ser.monitor nicht.
    bei noch jungfräulichen boards get auch das mit den AT befehlen, die raegieren auch mit ausgaben...
    gruß inka

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    53
    Beiträge
    1.960
    Also:
    -die Boards sind nicht defekt
    -sie kommunizieren auch mit deinem Rechner
    -nur flashen klappt nicht

    Da bleibt eigentlich nur noch die IDE selber übrig, die irgendwelchen Mist baut.
    Vielleicht versuchst du wirklich mal, die 1.8.9 zu installieren?
    Es wäre nicht das erste Mal, dass ne Arduino-Version nicht zu gebrauchen ist...da gab es schon einige.
    Mehr fällt mir jetzt auch nicht mehr ein.
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    74
    Beiträge
    2.095
    erfolgsmeldung?

    seit deinem letzten post, Sly, habe ich die ESP8266 zur seite gelegt und mich anderen dingen gewidmet, meinem ortungsmodul z.b. wo ein ESP32 verbaut ist. Heute ein grösseres aktualisierungsupdate der ubuntu version 18.04.6 LTS durchgeführt, nix extra, nur standard - die 8266 lassen sich nun problemlos flashen. Ist schon stark, bzw. schwach, dass sowas mit einem betriebssystem passieren kann...

    naja, kostet ja nix - aber wäre das bei windows wirklich anders? Die welt muss ja zugrunde gehen, bei so viel sorgfalt, wundern würde es mich echt nicht...

    danke nochmals Sly für deine zeit!
    gruß inka

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    53
    Beiträge
    1.960
    Nix zu danken....ich werd übrigens die nächsten Tage (auf nem neuen Laptop) mal Ubuntu 20 aufsetzen, bin mal gespannt, was da alles klappt (und was nicht).
    Generell hab ich in den Jahren, die ich nun Linux nutze (ich glaube, seit Ubuntu 14), die Erfahrung gemacht, dass Probleme überraschend schnell gefixt werden.
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  9. #39
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    53
    Beiträge
    1.960
    Sodele.
    Ubuntu 20.4.3 läuft.
    Arduino inzwischen auch- da gab es einige Verschlickerungen:
    Es ist ein Fehler, Arduino über die Software zu installieren.
    Dabei kommt nix vernünftiges raus, da Arduino nur ein snap zur Verfügung stellt.
    Besser, man macht es über die Konsole und installiert im Verzeichnis .opt.
    Dann noch die nötigen Berechtigungen anpassen, fertig.
    Ich hab jetzt die Version 1.8.16 drauf und die läuft.
    Meine ganzen Bibliotheken hab ich einfach vom anderen Laptop rüber kopiert.
    Das Sketchbuch auch.
    Dann noch die ESP-Boards über die normale Vorgehensweise (Boardverwalter-URL eintragen, dann über den Boradverwalter das Bündel holen) eingefügt und fertig.
    Probehalber gestern einen ESP geflasht- funktioniert.
    Andere Boards auch.
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    74
    Beiträge
    2.095
    gut zu hören...
    auch das mit dem kopieren der lib's und sketchbooks ging schon früher, die platinen, ausser dem uno und noch ein paar musste man schon immer neu installieren...

    ich bleib noch bei der 18er LTS version...
    gruß inka

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NodeMCU v.1 Webserver wird nicht im WLANi-Netz gefunden/angezeigt
    Von oderlachs im Forum NodeMCU-Board und ESP8266, ESP32-Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2016, 13:38
  2. USB Programmer wird nicht gefunden
    Von Kampi im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 23:52
  3. Programm findet Controler nicht
    Von Barung im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 14:04
  4. AVRISP mkII: Target wird nicht gefunden
    Von emn im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 14:52
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 02:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •