-         
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ZeroBug Hexapod Roboter

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    8

    ZeroBug Hexapod Roboter

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich möchte euch gern meinen Hexapod vorstellen, der dieses Jahr entstanden ist:


    Die Größe und Proportionen sind stark an Matt Dentons genialen µBug angelehnt. Hardware, Software und Elektronik sind jedoch kompletter Eigenbau.
    Mich hat immer fasziniert wie natürlich und elegant Dentons Roboter laufen können. Die meisten DIY-Hexapods scheitern genau daran und können nur plump herumkriechen.
    Aus diesem Grund habe ich erstmal einen Simulator erstellt und versucht die Bewegungsabläufe zu programmieren bevor ich Bauteile beschafft habe.
    Bis der Roboter im Computer lief hat es ein paar Wochenenden gedauert.

    Danach ging es an die Hardware. Ziel war des, den Roboter per XBox Gamepad oder Webinterface steuern zu können. Diese Aufgabe übernimmt jetzt ein Raspberry Pi Zero W.
    Wegen der begrenzten Echtzeitfähigkeit vom Pi ist zusätzlich ein STM32F1 verbaut, der die Servos steuert. Beide sprechen über ein einfaches UART-Protokoll miteinander.
    Die ganze Elektronik passt auf eine kleine Leiterplatte, in deren Rückseite der Raspberry Pi gesteckt wird.
    Da der Code teilweise auf meinem Zerobot basiert kann auch eine Kamera nachgerüstet werden. Der Greifer macht aber einfach zu viel Spaß um ihn zu ersetzen:



    Alle Bauteile sind in Fusion360 konstruiert und 3D-gedruckt. Die Servos sind sehr günstige EMAX ES08A II, reichen aber vollkommen aus für diesen Roboter.
    Damit liegen die Kosten deutlich unter 200€ (wenn nicht gerade Chip-Krise ist).

    Weitere Infos findet ihr auf der Projektseite auf Hackaday.io: https://hackaday.io/project/180534-z...-hexapod-robot
    Quellcode, 3D-Druckteile und Simulator sind auf GitHub verfügbar: https://github.com/CoretechR/ZeroBug
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken zerobug-4.jpg   zerobug-2.jpg   zerobug-6.jpg   zerobug-3.jpg   zerobug-1.jpg  


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Berlin (Mariendorf)
    Beiträge
    1.009
    Chapeau !!!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    51
    Beiträge
    2.746
    Top - sehr beeindruckend !!!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    546
    Sehr beeindruckend! sehr schön!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    42
    Beiträge
    1.364
    Ich muss mich den Vorrednern anschließen: Das sieht wirklich sehr sehr gut aus!! Alle Daumen hoch =D>

    Ganz besonders gefällt mir die kleine Grafikanzeige des Laufmusters
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    8
    Danke für das Lob! Freut mich, dass es euch gefällt!

    Ich bin noch am überlegen eine Version mit dem ESP32 zu erstellen. Damit würde die lange Boot-Zeit und Komplexität des Raspberry Pi wegfallen. Allerdings ist die Unterstützung von Controllern beim ESP32 etwas komplizierter umzusetzen.

Ähnliche Themen

  1. Mein Hexapod-Roboter
    Von Moppi im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.05.2019, 20:21
  2. Suche Hexapod oder Humanoider Roboter
    Von robosapiens im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 12:29
  3. IK für Hexapod (5VJ)
    Von 5Volt-Junkie im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 07:12
  4. Roboter hexapod servo ansteuerung
    Von Zwiebel im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 21:45
  5. MSR-H01 HexaPod
    Von BuckWheat im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 16:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •