-         
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kryptowährung: Musk-Tweet sorgt für Bitcoin-Absturz

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Visionär Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    6.567

    Beitrag Kryptowährung: Musk-Tweet sorgt für Bitcoin-Absturz

    Anzeige

    Kaum deutet Tesla-Chef Elon Musk an, dass Tesla seine Bitcoins verkauft, stürzt der Kurs. Inzwischen dementiert Musk den Verkauf. (Bitcoin, Elektroauto)

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.


    Anzeige

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    362
    So verdient das kleine Arschloch Geld... Einfach nur ein paar Gerüchte in die Welt setzen und dann wieder dementieren. So kann man mit Kursen von Aktien und Währungen Jo-Jo spielen... Und im Hintergrund kassieren Tesla und Musks Freunde und die Familie kräftig ab.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    460
    Nun,
    es wird immer Parasiten geben.
    Kryptowährungen sind nun mal ein Schneeballsystem und
    für die Spieler kann der Einsatz auch verloren gehen.
    So lange die Politik nicht erkennt will, dass damit die Gesellschaft
    bestohlen wird, ist es somit nur unmoralisch aber nicht illegal!

    Gruß
    AR

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    362
    Im Grunde Pech für die Idioten, die das Spiel mitspielen und dabei verliren. Aber der Steuerzahler darf die Deppen dann wieder rausziehen - mit Subventionen oder Sozialhilfe.

    Schlimmer ist, dass der Staat sich in Luft auflöst, wenn "private" Währungen mehr Vertrauen genießen als die offiziellen. Und wenn die Politike rmit ihrer Schuldenpolitik so weiter machen, dauert das nicht mehr lange.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    73
    Beiträge
    2.043
    es gibt welche, die behaupten das offizielle geld- und finanzsystem wäre ein schneebalsystem - geld kann (und wird) beliebig nachgedruckt bzw. im bankensystem erzeugt...
    Das ist bei bitcoin z.b. anders, da ist die menge von vornherein begrenzt. Was nicht heissen will, dass ich es gut finde, alleine aus umweltgründen und energieverbrauch gehört es eigentlich verboten. Dann wären solche spielchen wie Musk und andere sie treiben nicht nur umnoralisch, sonder ilegal...
    gruß inka

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    1.429
    Zitat Zitat von inka Beitrag anzeigen
    es gibt welche, die behaupten das offizielle geld- und finanzsystem wäre ein schneebalsystem - geld kann (und wird) beliebig nachgedruckt bzw. im bankensystem erzeugt...
    Eben...das ist übrigens auch ein Grund, warum hier die Immobilienpreise durch die Decke gehen.

    Man kann ja von Musk halten was man will - aber er hat definitiv mehr Geld in der Tasche als die meisten seiner Kritiker. Das er die Bitcoinanleger da abzockt - jeder bekommt, was er verdient.

Ähnliche Themen

  1. Elon Musk: Tesla akzeptiert Bitcoin als Zahlungsmittel
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2021, 09:40
  2. Kiricoin: Fiat 500 belohnt nachhaltigen Fahrstil mit Kryptowährung
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2021, 06:26
  3. Kryptowährung: Elon Musk befeuert Dogecoin-Kurs mit Tweets
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2021, 16:21
  4. SensorThings API: Fraunhofer-Software sorgt für Verständigung in der Cloud
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2017, 07:20
  5. Transistor Datenblatt sorgt für chaos im kopf
    Von prinzenrolle im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 11:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •