- MultiPlus Wechselrichter Insel und Nulleinspeisung Conrad         
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Fraglich: (UN ?) Sicherheit mit RasPi im Netz

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.653
    Anzeige

    Praxistest und DIY Projekte
    .. das ist ein Rechte Problem .. wie folgt lösen
    /var/www auf user pi mit "chown pi.pi /var/www/"
    oder du arbeitest mit "sudo EDITOR /var/www/index.html" ...
    Danke Stephan für den schnellen Rat. Hab ich heut gleich gemacht (im PuTTY-Fenster). War leider recht ernüchtern :-/ Trotzdem danke. Ich bin halt totaler RPi+Linux-noncompos.
    Code:
    pi@raspberrypi:~ $ sudo EDITOR /var/www/index.html
    sudo: EDITOR: command not found
    pi@raspberrypi:~ $ chown pi.pi /var/www/
    chown: changing ownership of '/var/www/': Operation not permitted
    Natürlich hatte ich es danach am RPi-Bildschirm im Terminalfenster nochmal versucht. Siehe da - der index.html steht im >Verzeichnis< /html/.
    Also erst die Rechte ändern: "sudo chown pi.pi /var/www/", danach "sudo nano /var/www/index/index.html". Und, siehe da, der File lässt sich ändern und nu steht tatsächlich mittem in der Apache-Testseite unter anderem: "...Guiseppe was here..." . FETT geschrieben *ggg*.

    Vermutlich/möglicherweise lag mein Fehler (im PuTTY-Fenster) am fehlenden "sudo" vor dem "chown".

    ......Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Guiseppe.jpg
Hits:	6
Größe:	39,4 KB
ID:	35776

    Danke Stephan für Deine Hilfe.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    59
    Beiträge
    539
    hallo,

    alles kein problem, ich habe auch nicht komplett mitgedacht

    ja es fehlte das sudo vor dem chown, habe ich vergessen

    also richtig musste das heisen "sudo chown pi.pi /var/www -R"

    gruß
    stephan
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.653
    . . ja es fehlte das sudo vor dem chown . . . also richtig musste das heisen "sudo chown pi.pi /var/www -R" . .
    Ist ja offenbar nicht so einfach den ganzen Befehlssatz zusammen zu finden (ohne Fachbuch etc). Ich hab jedenfalls beim www-Streifzug gefunden ".. 35 .. Befehle ..", ".. 50 .. Befehle .." also nicht wirklich komplett. ABER auch eine ziemlich umfangreiche Liste mit achtundachtzig Befehlen, die teils auch zu ausführlichen Einzelbeschreibungen verlinkt sind. UND Stephan - Deine Hilfe war mir dazu ein Anstoss *ggg*
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    59
    Beiträge
    539
    Ich schreibe deshalb immer etwas fehlerhaft man muss die Leute auch animieren, kommt noch vom Dozent.
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.653
    Hallo Stephan,
    fröhliche Ostern - i

    Ich schreibe deshalb immer etwas fehlerhaft .. kommt noch vom ..
    Bei mir kommts von zu wenig - von allem (Konzentration, Denken etc etc).

    Na ja, nu läuft meine erste HTML-"Seite" die ich im Homenetz auf dem Windows-Desktop mit dem Firefox mir vom RasPi geholt hatte. Im Prinzip ein URaltes Projektchen - das immerhin schon zwei Knöpfchen hat. Die müssen nu halt zum "Leben" erweckt werden - sprich: GPIOs auslesen oder schalten. Ein kleiner Schritt für Freaks eine Unzahl Schritte für mich.

    ......
    .......Bild hier  

    Sozusagen: Osterei (geschenkt) im Selbstbau.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Erster-Test.JPG  
    Geändert von oberallgeier (18.04.2022 um 09:03 Uhr) Grund: Graphik aktualisiert
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    59
    Beiträge
    539
    Grins, HTML Umschreibung fehlt noch für die Umlaute
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.653
    War ein altes Bild; hab ich grad aktualisiert. ABER - beim Screenshot ist die "Pick-"Hand-mit-Zeigefinger nicht zu sehen :-/.

    BTW: Diese Testinstallation ist auch nur möglich, weil ich über "WinSCP" gestolpert bin *gg*.

    Überraschend ist ja auch wie schnell dieser HTML-Test (war mal ne ausführliche Einführungsseite in ein Test-/Mess-/Versuchsverfahren) auf dem Browser des Desktop abläuft, während dieselbe Präsentation den RasPi ziemlich müde aussehen lässt. Na ja, ein i5 im Gigahertzbereich und 8 GB DDR3 im Vergleich zu 700 MHz und 512 MB . . .
    Geändert von oberallgeier (18.04.2022 um 09:16 Uhr)
    Ciao sagt der JoeamBerg

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.653
    Problem - nicht wirklich?

    Stand: der RasPi ist immer noch - nur - im homenetz.

    Recht irritierend waren die Caches der Browser auf Desktop und Handy. Beim Aufruf der (internen/Heimnetz) Internetadresse des Raspberry kamen, trotz geändertem Webbrowser-Inhalts, immer die "alten" Ergebnisse. Änderungen im Code, Inhalt und Umfang der Raspberry-Webserver-Präsentation, konnten so nicht festgestellt bzw. getestet werden. Aber - nach Löschen der (Browser-) Caches auf beiden Geräten war dann die Welt wieder in Ordnung.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.653
    Stückweise voran, dann kurz vorm Ziel, ein Stop!

    Die (Test-)LED von GPIO-17 nach GND (mit Vorschaltwiderstand 4k7) lässt sich mit Pigpio schön aus- und einschalten: mit "pigs w 17 1" ein- und mit "pigs w 17 0" aus. (WENN Pigpio installiert ist - siehe zB hier).
    Die neu aufgebaute, minimalistische Website ist im homenet störungsfrei erreichbar, das "blättern" vor und zurück in verschiedenen Seitenabschnitten ist problemlos.

    ABER
    das eigentliche Ziel, nen GPIO-Ausgang - eine LED, von einer Website aus zu schalten wird nicht erreicht.
    Nach mehreren verschiedenen Tutorials zu wiringPi konnte ich wiringPi nicht installieren. Zum Beispiel (Liste eines von mehreren Versuchen):

    Code:
      1  Mit Raspberry Pi Imager v1.7.2 das Raspberry Pi OS (32-bit) ..Debian Bullseye..2022-04-04
         installiert auf einer µSD 8GB/class10
      2  Desktop (GUI) einrichten: DE Sprache,Keyboard,Zeit etc
      In/aus PuTTY:  
      3  Apache neu installiert: $ sudo apt-get install apache2 -y
      4  Rechte am Raspi "xx" ändern :  sudo chown xx.xx -R /var/www/
      5  sudo apt-get install php -y
      6  sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade
      7  sudo apt-get install git-core
        Kommentar: git ist schon die neueste Version (1:2.30.2-1)
      8  sudo git clone git://git.drogon.net/wiringPi    NIX NIX NIX: fatal: Konnte nicht..verbinden..
      .. (git clone git://git.drogon.net/wiringPi    ==>>    NIX NIX NIX: fatal: Konnte nicht..verbinden..
      8a Oder der komplette Schriftverkehr am PuTTY :
         git clone git://git.drogon.net/wiringPi
         Klone nach 'wiringPi' ...
         fatal: Konnte nicht nach git.drogon.net verbinden:
         git.drogon.net[0: 2a03:9800:10:7b::2]: errno=Verbindungsaufbau abgelehnt
         git.drogon.net[1: 188.246.205.22]: errno=Verbindungsaufbau abgelehnt
    Die im Prinzip ziemlich gleichen Anweisungen zur Installation von wiringPi ergeben stets nen Misserfolg.

    Hätte da jemand bitte nen Hinweis was falsch ist - oder wie ich das nach anderen Methoden machen kann?
    Danke im Voraus
    Ciao sagt der JoeamBerg

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    59
    Beiträge
    539
    Hallo,

    git.drogon.net/wiringPi gibt es nicht mehr.

    https://www.kampis-elektroecke.de/ra...berry-pi-gpio/
    http://www.netzmafia.de/skripten/har...Pi_GPIO_C.html php kommt ganz unten

    guck Dir das mal an

    Gruß
    Stephan
    Geändert von morob (26.04.2022 um 19:07 Uhr)
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuronales Netz: Backpropagation Netz für Arduino ESP
    Von HaWe im Forum Arduino -Plattform
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2019, 09:10
  2. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 07:43
  3. Pollinnetztrafo - Sicherheit
    Von CowZ im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 12:30
  4. Mehrfachnutzung der I/O's fraglich - inbes. ISP-Pins
    Von Ulfens im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 01:23
  5. Sicherheit bei Pc Netzteilen
    Von Lars. im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 13:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Labornetzteil AliExpress