-         
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Elektroauto: Deutschland ist unter den Top 3 in der Elektromobilität

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    362
    Anzeige

    Das Traurige an unserer Zeit ist doch, dass wir den eigentlichen Nutzen der Dinge aus den Augen verloren haben. Wir machen unser Klima kaputt und zerstören die Zukunft unserer Kinder, nur weil wir mehr aus Geltungsdrang als aus Notwendigkeit Energie verschwenden - mit dicken Autos (Wer braucht den 280 PS 5er Kombi wirklich?), sinnlosen Flugreisen ("Mal eben zum Shoppen nach NY oder nach London ins Musical") und vieles mehr.
    Wir fragen unsere Eltern und Großeltern, wie es kommen konnte, dass Millionen Menschen in einem Weltkrieg starben. Wir dürfen uns jetzt schon auf die Fragen unserer Kinder und Enkel freuen...

    Die Zahl derer, die wirklich bereit sind, sich einzuschränken, ist leider ziemlich gering. Egoismus steht heute weit über Idealismus. Und kaum einer erkennt, dass letztlich einige viel weiter oben daran verdienen. Wer alles braucht, was ihm die Werbung und der Lifestyle gebieten, muss dafür auch arbeiten. Was hat er am Ende davon? Für viele wäre es ein Gewinn, weniger zu arbeiten, weniger zu konsumieren und dafür mehr vom Leben zu haben. Aber diese Erkenntnis wird von der Werbung und der allgemeinen Stimmungsmache unseres Wirtschaftssystems verhindert. Im Grunde sind wir die Konsumptionssklaven der Weltkonzerne - unser Lebenszweck ist es, deren Kassen zu füllen. (Amazon hat durch Corona seinen Umsatz um 30% erhöht und seinen Gewinn VERDREIFACHT - In Zahlen mal "3") !

    Das Ende des Karbonzeitalters ist gekommen - jetzt muss entschlossen gehandelt und die Weltwirtschaft umgebaut werden - und damit auch die Gesellschaft. Und das größte Hemmnis dabei sind Leute, die an Techniken festhalten, die sie selbst mit ihrer Haltung nie erschaffen hätten. Die würden nämlich heute noch mit einer Keule Mammuts erschlagen.
    Die meisten Elektroautogegner wissen gar nicht, wovon sie reden. Sie halten nur krampfhaft an ihren Gewohnheiten fest und werden dabei befeuert von Konzernen, die mit der alten (abgeschriebenen) Technik viel Geld verdienen.

    Ich wünsche mit jedenfalls, dass mehr Leute erkennen, wie genial Elektroautos verglichen mit Verbrennern sind. Und generell wäre es gut, wenn wir uns endlich von der "Höher-schnelle-weiter-Mentalität" lösen. Die wenigsten Menschen, die einen Dodge Ram, Hummer oder ähnliches fahren oder davon träumen, brauchen so ein Ding. Jedenfalls dürften die Beweggründe für den Kauf meist eher in deren Psyche liegen als in sachlichen Erfordernissen. Ich hab erst kürzlich erstmals das Wort "Autoposer-Szene" gehört... Für mich klingt das wie "PS-Proleten" - stell ich mir echt lächerlich vor. So nach dem Motto: "Meiner ist größer..."

    In diesem Sinne allen Elektro-Jüngern ein herzliches: "Gib Strom!"

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    73
    Beiträge
    2.041
    @Gnom67,
    habe keinen punkt gefunden, wo ich Dir widersprechen hätte können. Etwas zweifle ich an den fragen zwischen den generationen, egal welche fragen und egal zu welchem zeitpunkt. Ich glaube auch da herrscht so ziemlich die sprachlosigkeit...
    Was die einschränkungen betrifft, so viel muss ich mich garnicht einschränken, ich fahre nach wie vor einkaufen, in die natur zum wandern und sonst auch. Ein grosses abenteuer wird sicher der besuch bei unseren kindern im süden Deutschlands... Da werden wir wohl etwas mehr zeit mitbringen müssen, aber ich bilde mir ein die noch zu haben...
    Bin auch gespannt was jetzt mit diesem verfassungsgerichtsurteil zum klimaschutzgesetz wird. Hat ja auch was mit elektroautos und ähnlichem zu tun... Das seltsamste ist, dass alle die dieses gesetz beschlossen haben jetzt mit dem verriss so zufrieden sind. Aber wahrscheinlich wird es wieder nur ein wahlkampfgetöse und dann nix. Es sei denn - Analena machts
    gruß inka

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    362
    Die Zeit nehme ich mir inzwischen auch. Ich hab mein Auto vor zwei Jahren in die Ecke gestellt und fahre fast nur noch Rad und Bahn. Viele bewußter lebende Menschen machen es ähnlich. Leider gibts aber weit mehr "einfachere" Menschen, denen man es mit Fußball, Vorabendsoaps, Massenkonsum und Billigreisen recht machen kann.
    Ja, wahrscheinlich klagt jede Generation zu Recht über die Unfähigkeit der vorangegangenen... ohne ihre eigene Unfähigkeit zu erkennen.
    Ich fürchte, dass mancher Politiker gerne viel progressivere Umweltgesetze machen würde - die werden sicher von diversen Industrielobbyisten gebremst und sind dann froh, wenn das Verfassungsgericht ihnen sagt, dass sie mehr machen müssen.
    Ich bin auch mal gespannt, wer die nächste Regierung stellt. Hoffentlich nicht wieder eine große Koalition. Dass die Grünen inzwischen regierungsfähig sind, sieht man in BW und Hessen. und Frau Baerbock hat durchaus hinreichend differenzierte Ansichten. (Von Grün-Fundamentalisten ließe sich hingegen wenig Sinnvolles erwarten.) Wer weiß... wenn die CDU so weiter macht, haben wir vielleicht im Herbst die erste grüne Kanzlerin. Für viele sicher ein Schreckgespenst...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Elektromobilität: Erste Lithiumhydroxid-Raffinerie in Deutschland geplant
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2019, 10:40
  2. Elektromobilität: Neues Konsortium plant Akkuzellenfertigung in Deutschland
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2019, 10:20
  3. Elektromobilität: Terra E baut Fabrik für Batteriezellen wohl in Deutschland
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2018, 09:40
  4. e.GO Life: Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2017, 06:40
  5. Elektromobilität: Tesla Motors stellt vier Supercharger in Deutschland auf
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 16:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •