-         
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Netzteil für zwei DC-Motoren?

  1. #21
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.04.2021
    Beiträge
    9
    Anzeige

    LiFePo4 Akku selber bauen
    https://www.amazon.de/Ils-Schock-abs.../dp/B07F69YZ8F
    Denkt ihr, der kann 4 kg tragen? hab nichts über die motoren davon gefunden
    und wenn nicht, kennt ihr einen der mindestens 4- 5 kg tragen kann? wäre wirklich sehr hilfreich. wenn möglich auch noch informationen über den benötigten motortreiber
    Lg Qwxnjy
    Geändert von Qwxnjy (24.04.2021 um 17:04 Uhr)

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    52
    Beiträge
    1.850
    Kann der im Leben nicht.
    Vermutlich würde der dann schon zusammenbrechen- fahren auf gar keinen Fall.
    Was da für Motoren verbaut sind, steht dabei: Baugrösse 130.
    Da kannst du froh sein, wenn du 5W rauskitzeln kannst.

    In der Gewichtsklasse _könnte_ man es mit ner 1:16er Modellpanzer-Wanne versuchen, aber die kriegste nich für'n 20er- eher hundert oder mehr.
    Empfehlen würde ich das aber nicht: ehe die richtig gut laufen, muss man auch noch an einigen Stellen Hand anlegen.

    4 Kilo- das könnten Chassis wie der Wild Thumper stemmen...allerdings ist fraglich, ob das die Preisklasse ist, in die du willst?
    Unter hundert geht da nix.
    Eher das Mehrfache..
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.378
    .. Denkt ihr, der kann 4 kg tragen? hab nichts über die motoren davon gefunden ..
    Ich denke nicht - aber ich hab dazu eigentlich keine wirkliche Meinung. Müsste ich >für mich< die Frage lösen dann würde ich dran denken, dass ein LKW etwa 50% Nutzlast zuladen kann - bezogen auf sein Nenn-/Gesamtgewicht, das Fahrgestell bringt die - restlichen - 50%. Bei dem von Dir verlinkten Artikel (schon die Bildbeschreibung liefert mir kurz und bündig ein no-go für dieses Teil) sind 166 g Gewicht angegeben. Da denke ich, dass es spätestens mit einem zusätzlichen halben Kilo er(n)ste Probleme bekommt.

    Ich würde gerne das fertige Fahrgestell nehmen .. zu schwach, da das ganze mindestens 4 kg .. Mülleimer .. der MUSS bleiben ..
    Da hast Du ja selbst die richtige Antwort gefunden - sogar vor der obigen Frage.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #24
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    527
    Sucht euch ein gebrauchtes 1:8 Buggy Chassis bei ebay oder kauft euch einen billigen großen China- Crawler bei Banggood, dann habt ihr schon mal das meiste beisammen. Oder einen gebrauchten Tamiya- LKW.

  5. #25
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.04.2021
    Beiträge
    9
    Was bräuchts den für einen Motordriver bei so nem Wild thumper? Sehen ziemlich strom hungrig aus. Nicht das dann die Stromversorgung zu schwer wird

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.378
    Was bräuchts den für einen Motordriver bei so nem Wild thumper? ..
    Mag jetzt böse klingen - aber wo klemmt Deine Tastatur? Ich kann jedenfalls auf meinem PC googeln (= suchen mit ner Suchmaschine), der dritte Link zu "Wild Thumper" brachte ne längere, ausführliche (14 Hauptpunkte) Beschreibung und nen Kommentar zu einem als gut beurteilten Motortreiber. Oder ist selber suchen nicht mehr in Mode?
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #27
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.04.2021
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Gerdchen Beitrag anzeigen
    Das geht dann so in Richtung modularer Aufbau.
    Man könnte hier z.B. die ganze zu transportierende Last (Mülleimer) auf einen antriebslosen Hänger oder Auflieger packen. Eine kleine aber kräftige nicht zu leichte "Zugmaschine" bewegt das ganze.
    Ganz einfach und fast von selbst wird wohl keine der Ideen umsetzbar sein.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	entwurf1.jpg
Hits:	6
Größe:	24,8 KB
ID:	35493Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	entwurf2.jpg
Hits:	6
Größe:	27,0 KB
ID:	35494
    Geht dasd dann auch mit entwurf1 wie auf dem ersten Bild oder nur nach entwurf2 wie auf dem 2. bild? Und unabhängig vom entwurf, man bräucht dann wieder eine andere Formel, um die benötigte Motorstärke zu berechnen oder? Wenn man dann ja annimmt, das der Roboter 5 kg schwer ist, übernehmen die stützräder ja ein Teil davon oder?

    Lg Qwxnjy

  8. #28
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    527
    Habt ihr keine Legos?

  9. #29
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Gerdchen
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von oberallgeier Beitrag anzeigen
    Mag jetzt böse klingen - aber wo klemmt Deine Tastatur? Ich kann jedenfalls auf meinem PC googeln (= suchen mit ner Suchmaschine), der dritte Link zu "Wild Thumper" brachte ne längere, ausführliche (14 Hauptpunkte) Beschreibung und nen Kommentar zu einem als gut beurteilten Motortreiber. Oder ist selber suchen nicht mehr in Mode?
    Naja, ihm sitzt wohl die Zeit ein wenig im Nacken. Da freuts einen, wenn man auf etwas Vorgekautes zurückgreifen kann. Andererseits ist es ja Schulprojekt, der Bub soll doch bestimmt ein bisschen was lernen. Dazu gehört dann doch ein wenig Eigenrecherche und eine Winzigkeit "Projekt-Zeit-Management"

    Was bei diesen Buggys und Wild Thumper eventuell zu berücksichtigen wäre, die haben ja alle "normale" Lenkungen, das bedeutet es gibt einen entsprechenden Lenkradius und Wendekreis. Auf der Stelle Drehen und auf engstem Raum navigieren wird problematisch. Es gibt aber auch vierradangetriebene Chassis wo jedes Rad separat lenkbar ist. Hab aber grad keinen Link. Wird wohl nicht ganz billig sein. So ein "Edelfahrwerk" ist dann aber keine Fehlinvestition sondern recht zukunftssicher, was weitere mögliche Roboterprojekte angeht, oder willst Du für den Rest Deines Lebens Müll transportieren?

  10. #30
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    527
    Wild Thumper hat Panzerlenkung

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Netzteil mit zwei Spannungen, Trafofrage
    Von MeckPommER im Forum Elektronik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 20:12
  2. L293D und zwei Motoren
    Von JeyBee im Forum Motoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 10:24
  3. Drehmoment bei zwei Motoren
    Von blan im Forum Motoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 12:36
  4. Planetengetriebe mit zwei Motoren
    Von Barnes im Forum Mechanik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 10:49
  5. Fahrtregler für zwei Motoren
    Von Thors1204 im Forum Elektronik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.10.2004, 17:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •