-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: USB-C Spannungsversorgung

  1. #1

    USB-C Spannungsversorgung

    Anzeige

    Hallo
    In meinem BMW existiert eine USB-C Buchse. Ich möchte diese Buchse als 5V-Spannungsquelle für meinen Toröffner benutzen. Leider erhalte ich dort aber keine Spannung an dieser Buchse. Ich habe dazu extra ein Ladekabel verwendet; dieses hat einen 5 kOhm Widerstand mit eingebaut, vgl. Beilage.
    Als Test habe ich mal eine LED mit 150R Widerstand am Kabel angeschlossen, aber ohne Erfolg. Schliesse ich dieses Kabel mit der LED z.B. an einem Apple 22W-Ladegerät an, blinkt die LED, d.h. das Ladegerät liefert anscheinend eine pulsierende Spannung. Das interessiert hier nicht weiter, es zeigt aber, dass das Kabel und die LED korrekt funktionieren. Wie schaffe ich es nun, dieser Buchse im Auto 5 Volt zu entlocken? Benötigen tue ich nur 100 mA, und das sollte ja kein Problem sein?
    Besten Dank im Voraus für Eure Tipps!
    Dieter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken USB-C-Kabel.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    1.429
    Steht im Handbuch irgendetwas dazu, wofür die USB-Buchse gut ist? USB-C klingt mir eher danach, als würde man damit das Auto an einen Laptop anstöpseln können um...k.A., Softwareupdates oder ähnlichen Scheiß durchzuführen.
    Wenn die Karre an diesem Port nur als Client funktioniert, dann kriegst du da keine 5V raus (soweit meine spärlichen Kenntnisse über den USB-Standard, fall es jemand besser weiß - nur zu).

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.380
    Hi Dieter.
    .. In meinem BMW existiert eine USB-C Buchse. Ich möchte diese Buchse als 5V-Spannungsquelle ..Dieter
    Wo ist diese Buchse? Gibt es denn (k)eine USB-A ? Im Übrigen würde ich die nächste Fachwerkstatt anrufen - die wissen das und die meisten helfen gerne.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Nach etwas Studium über die Stromversorgung in einem USBC-Kreis habe ich den Fehler beheben können: Der Widerstand von 5.1k muss nach GND und nicht nach VBUS gehen. Das ist nur dann notwendig, wenn das Kabel als Powerversorger von einem Netzteil kommt. Ich musste es jedoch als Power-Bezüger konfigurieren!!
    Habe das unter der Lupe mit einem Mikrolötkolben so vorgenommen und dann den Stecker neu vergossen. Und schon liefert mir BMW die Spannung!
    Ref:https://forum.digikey.com/t/simple-w...to-3a-15w/7016 und https://de.wikipedia.org/wiki/USB-C

    Thema kann geschlossen werden.
    Gruss,
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Spannungsversorgung
    Von tobi.robotz im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 19:43
  2. OPV - Spannungsversorgung +-18V
    Von bennycy im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 13:51
  3. Spannungsversorgung
    Von greenday182 im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 16:19
  4. Spannungsversorgung
    Von SMR im Forum Motoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 11:46
  5. USB als Spannungsversorgung
    Von lundi im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 11:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •