-         
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: großes Abenteuer gestartet

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    2.519
    Blog-Einträge
    29

    großes Abenteuer gestartet

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich habe beschlossen, mal wieder etwas Erfahrung zu sammeln.

    Ich lasse eine Probe bestückter Platinen fertigen.
    PCB Prototype, 5 pcs , $2.00
    SMT Assembly, 5 pcs, $27.78

    Um das hinzubekommen, war's echt nervig. Nachdem der Schaltplan fertig war, musste ich alle Files erstellen. Das geht ja, aber dann nach dem Hochladen sieht man an der Bauteilliste, was nicht verfügbar ist. Wenn ich Bauteile gestern ausgesucht habe, sind die heute nicht mehr verfügbar! Also musste ich immer wieder die Bauteile austauschen, welche raus suchen, die auf Lager sind. Dann jedes Mal neues Platinen-Layout erstellen. Das mache ich natürlich nicht vollständig, sondern nehme aus dem neuen Layout dann die geänderten Bauteile und kopiere die in das schon bestehende Layout rein. Dann ganz schnell auf die Seite beim Hersteller, flux alles hochladen und hastig bestellen, weil ja kaum Bauteilvorräte.

    Ok, damit ist die Gefahr aber noch nicht gebannt, es kann immer noch passieren, dass Bauteile nicht verfügbar sind und nicht verbaut werden können? - Dann bekomme ich Platinen ohne diese Bauteile, die meisten SMD, was ich nicht löten kann, bzw. noch nie gemacht habe und dafür auch weder eine Lupe, noch Teile.

    Und selbst wenn das voll bestückt hier ankommt, weiß ich durch das ständige Austauschen der Bauteile nicht, ob die Schaltung überhaupt noch funktioniert, sollte man zwar denken, aber ... abwarten.

    Also für mich großes Abenteuer, bin gespannt auf das Ergebnis! Vor allem interessiert mich natürlich die Qualität. Der Preis jetzt mal geschenkt (mit Transport etwa €8 und 13 Bauteilen pro Platine .. egal!).

    SMD-Bauteile werde ich wohl nie selber verbauen. Das wird wohl ein Ausflug in die vollständige Fertigung bleiben. Dann lieber die herkömmlichen Standardbauteile, wo man auch die Maße kennt und die man hier zu kaufen bekommt.


    MfG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    1.429
    Vor SMD-Teilen mußt du keine Angst haben...1206 geht sogar mit normalen Elektroniklötkolben gut, bis 0603 eigentlich auch. Und zu kaufen bekommst du das genauso. Mach im Zweifelsfall die Pads einfach etwas länger zur Außenseite hin.

    Nur von BGAs und QFNs würde ich die Finger lassen, wobei mit speziellen Handlötfootprints auch letztere gehen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    2.519
    Blog-Einträge
    29
    Na ja, die ersten Fehler sind schon da, zumindest Warnungen für Footprints von Präzisionspotis: Soldering area is too small

    Ich mache die Pads gar nicht selber. Ich Suche das Bauteil aus, das dann hoffentlich verfügbar ist. Für das Teil ist alles fertig, natürlich auch der Footprint. Die Bauteile die da verwendet werden, sehe ich zum ersten Mal wenn sie hier verbaut ankommen

    Mach im Zweifelsfall die Pads einfach etwas länger zur Außenseite hin
    Na ja, etwas größere Pads schaden nicht. Aber mehr als 20W-Lötkolben darf es dann wohl nicht sein. Davon abgesehen, ich kann auch SMD hier nur einseitig verbauen lassen. Ich habe verschiedene Varianten ausprobiert, bei allen sind die Platinenmaße etwa gleich groß, ob SMD oder nicht. Ein paar Millimeter sind Unterschied, hin oder her, nichts Bewegendes.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    2.519
    Blog-Einträge
    29
    Wow, Platinen sind schon fertig geätzt. Es kommt gerade die Lötmaske drauf. Die Daten für's "SMT Assembly" sind wohl jetzt auch fertig bearbeitet. Vorhin war das eine ganze Zeit noch nicht. Aber an den Footprints hat sich nichts geändert. - Jedenfalls keine Änderung online.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    2.519
    Blog-Einträge
    29
    Platinen sind fertiggestellt und kontrolliert, nun müssen die noch bestückt werden.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    2.519
    Blog-Einträge
    29
    Jo, das geht nicht so schnell!

    Die liegen jetzt erst mal 3 oder 4 Tage rum, bevor sie bestückt werden.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    2.519
    Blog-Einträge
    29
    Ja, wer sagt es denn. Heute Morgen schaue ich rein und die Platinen sind fertig bestückt. Werden wohl noch verladen, jedenfalls sind die bei der Auslieferung.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    2.519
    Blog-Einträge
    29
    Na gut. Ganz so einfach geht es wohl nicht im Adventure. Ein Boss-Gegner ist aufgetaucht:

    Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

    wir bearbeiten derzeit Ihre DHL Express Sendung. Hierzu senden wir Ihnen die Begleitpapiere zur Sendung. Für die Abfertigung benötigen wir einen Auftrag zur Verzollung sowie folgende Informationen:

    [ x ] eine detaillierte Inhaltsbeschreibung der Sendung mit den Einzelwarenwerten (Verwendungszweck, Beschaffenheit, Material)
    Nun kann man mal eine Nummer herausfinden, als Privatperson, die kein Wissen um Zollbestimmungen hat. Eine Leiterplatte, bestückt mit passiven Bauelementen und zusätzlich Transistoren. Da gibt es eine ganze Menge anderer Nummern, für IC-Schaltungen und Teile davon, auch als Verstärker .. was es nicht ist. Dann sollen nach Abschnitt sowieso Absatz sowieso alle Sendungen die zu den Nummern x bis y zuzuordnen sind, aber auch zu den zuletzt genannten 5 Nummern, zu den letzten 5 Nummern zugeordnet werden. Trifft auch nicht zu, weil die letzten 5 Nummern die Schaltung nicht zutreffend beschreiben. Da gab es noch eine Nummer, die zumindest gedruckte Schaltungen umfasst (wenn ich mich beim dem Wirrwarr nicht noch geirrt habe) und davon Unternummern, die Speziell nur Transistoren und Dioden aufführen.

    Nun ja ...

    MfG

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    362
    Hatte ich kürzlich auch - das ist wirklich eine affige Arbeit. Ein lüfterloser Minirechner - ohne Tastatur/Maus/Bildschirm... also im Grunde ein e stinknormaler PC - da suchst du dich tot...

    Letztlich wird es keinen interessieren, was du da drauf schreibst, bei ein paar Euro. Die meisten Sachen sind eh zollfrei. Es wäre halt nur blöd, wenn du ausgerechnet was kaufst, was zollpflichtig oder einfuhrbeschränkt ist und du was anderes draufschreibst. Da ja neuerdings, wenn ich das richtig verstanden habe, JEDE Sendung zollrechtlich zu behandeln ist, werden die alles unter 50 € wie bisher durchwinken. Wer soll das denn alles bearbeiten? Nur die Nummer muss halt drauf - für die Statistik.
    Was ich noch nicht verstanden habe, ist die Umsaztsteuer. Eigentlich müsste die vom Abfertiger verauslagt und vom Empfänger kassiert werden - ich hab für eine Sendung, die vor ein paar Wochen kam, bisher noch keine Rechnung von DHL.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    73
    Beiträge
    2.043
    ich nehme an, Du hast die leiterplatten in China machen lassen? War bei der bestellung etwas anders, als wenn Du andere teile dort bestellst? Ich kaufe dort mindestens 3x die woche was, das hatte ich noch nie!
    gruß inka

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Raspberry Pi: Integratorenprogramm gestartet
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2017, 06:40
  2. Horizon Zero Dawn im Test: Abenteuer im Land der Maschinenmonster
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 13:10
  3. Abenteuer erneuerbare Energie: Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenergie
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 11:20
  4. Abenteuer Forschung: Junge Talente können bei Fraunhofer Mathematik und Informatik en
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 14:30
  5. großes Projekt Großes PROBLEM Gebäudesteuerung
    Von demlinger im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 18:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •