-         
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Robotloader und Java???

  1. #11
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    14
    Anzeige

    LiFePo4 Akku selber bauen
    Hallo Uwe,

    ich habe vor Kurzem auch mal wieder meinen RP6 rausgeholt und konnte mit meinem neuen Router auch keine Verbindung bekommen. Bei mir wurde erst gar kein WLAN angezeigt. Es lag aber an den Einstellungen des Routers - und der Verschlüsselung (WPA1 / WPA2 erforderlich - kein WPA3). Ich habe eine FritzBox.

    VG Gerhard

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von basteluwe
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    131

    WIFI Config Script - Log interpretieren?

    Zitat Zitat von Gerhard M Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe,

    Bei mir wurde erst gar kein WLAN angezeigt. Es lag aber an den Einstellungen des Routers - und der Verschlüsselung (WPA1 / WPA2 erforderlich - kein WPA3). Ich habe eine FritzBox.
    Hallo Gerhard,
    danke für die Antwort. Ich habe ebenfalls eine Fritzbox. Umstellen der Verschlüsselung von "WPA2(CCMP)" auf "WPA+WPA2" hat nichts gebracht.
    Du schreibst, bei dir wurde erst kein WLAN angezeigt. Wo sollte denn das angezeigt werden? und welche Einstellungen in der Fritzbox waren bei dir nicht korrekt?

    Ich denke, bei mir ist irgendwas komplett falsch! Wann immer ich das WIFI-Config Script starte bekomme ich im Terminal das folgende LOG.
    SSID und Passwort sind von mir mit X überschrieben, stehen aber korrekt im LOG.

    Falls du oder gern auch irgend ein anderer Spezi hier im Forum mit dem LOG was anfangen kann, wäre ich sehr dankbar!

    RobotLoader is ready to go.
    Trying to open port: USB0 | RP6 USB Interface | ARVJA81H
    USB0 | RP6 USB Interface | ARVJA81H open @38400baud
    set wlan ssid XXXXX
    ### WAIT_FOR:AOK
    set ip dhcp 0
    ### WAIT_FOR:AOK
    set ip netmask 255.255.255.0
    ### WAIT_FOR:AOK
    set ip adr 192.168.188.55
    ### WAIT_FOR:AOK
    set ip localport 2000
    ### WAIT_FOR:AOK
    set ip gateway 192.168.188.1
    ### WAIT_FOR:AOK
    set dns address 192.168.188.1
    ### WAIT_FOR:AOK
    set wlan join 1
    ### WAIT_FOR:AOK
    set wlan channel 0
    ### WAIT_FOR:AOK
    set wlan auth 3
    ### WAIT_FOR:AOK
    ### DELAY
    set wlan passphrase XXXXXXXXXXX
    ### WAIT_FOR:AOK
    ### DELAY
    ### DELAY
    set wlan hide 1
    ### WAIT_FOR:AOK
    set opt deviceid RP6v2-M256-WIFI
    ### WAIT_FOR:AOK
    ### DELAY
    save
    ### DELAY
    ### DELAY
    reboot
    Set Comport...
    Baudrate is set to: 38400
    OK!
    Baudrate is set to: 38400
    Configure WIFI...
    Connected to target!
    Target ID received:
    RP6: Board ID 1, Firmware Version 1.4, Board Rev.: 5
    ["RP6 Robot Base", 1, MEGA32, 0, 30720, true]
    Board with Battery Sensor --> Reading Battery voltage...
    Voltage read: 7.57V
    Battery Voltage is in acceptable range.

    Leider weiß ich nicht, wie das Log aussehen müsste, wenn alles OK wäre? Mir kommen die vielen "DELAY" Meldungen komisch vor.

    Gruß Uwe

  3. #13
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    14
    Hallo Uwe,

    versuche es mal damit:

    https://avm.de/service/fritzbox/frit...FRITZ-Box-her/

    Die Aktivierung von
    WLAN 802.11b aktivieren
    war bei mir die Lösung.

    VG Gerhard

    - - - Aktualisiert - - -

    Kennst Du auch diese Links:

    https://www.roboternetz.de/community...m-mit-WIFI-1-4

    http://www.arexx.com/rp6/downloads/r..._config_de.txt

    VG Gerhard

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von basteluwe
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von Gerhard M Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe,
    Die Aktivierung von
    WLAN 802.11b aktivieren
    war bei mir die Lösung.

    VG Gerhard
    Hallo Gerhard,
    ja, auf jeden Fall macht es einen Unterschied! Vorher haben die gelbe WL1 LED und die grüne WL3 LED geblinkt.
    Nachdem ich im Router 802 n+b+g aktiviert habe leuchtet KEINE gelbe LED mehr! Grün blinkt noch. Nach wie vor kriege ich aber keinerlei Verbindung.

    Gruß Uwe

    PS. welche JAVA-Version läuft bei dir für den RobotLoader?

  5. #15
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    14
    Hallo Uwe,

    zur Sicherheit würde ich das RP6 WIFI auch mit dem USB verbinden (z.B. um das W-LAN PW einzugeben).

    Ich nutze Java V8 Update 281 und WIN 7.

    Robot Loader ist die zuletzt veröffentlichte Version.

    Geh mal im WIFI-Loader auf Discover WIFI devices - wird Dir hier das RP6 W-Lan Modul angezeigt ?
    Wenn Ja, sollte durch klicken der Übertrag in den WIFI Loader erfolgen und mit Connect sollte sich dann die Verbindung aufbauen.

    Ansonsten evtl. noch bei Options Configure Wifi Settings das W-Lan PW eingeben (USB Verbindung erforderlich).

    Wird Dir im Router die W-LAN Verbindung angezeigt. Dann sollte das Router Problem zumindest damit gelöst sein.

    VG Gerhard


    Hast Du

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von White_Fox Beitrag anzeigen
    Was ist dieses Robodingsbums denn für eine Krüppelsoftware? Einem Javaprogramm hat es schlicht egal zu sein ob es auf einer 32-Bit- oder 64-Bit-VM läuft. Hrmpf...
    da wurde vermutlcih direkt gegen 32Bit verlinkt beim kompilieren.

    das System stammt noch aus Zeiten wo man mit 64Bit noch nicht viel am Hut hatte. Selbst heute sind noch 70-80% aller Software Produkte 32Bit.
    cYa pig

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von basteluwe
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    131

    Alles gut - Danke für Hilfe

    Mein Problem mit der WIFI-Verbindung hat sich gelöst.
    Wie so oft saß der Fehler natürlich vor dem Gerät. Es ist eben dumm, wenn man so ein Gerät nur alle paar Jahre mal in Betrieb nimmt und dann inzwischen vergessen hat, daß die Kiste ZWEI USB-Ports hat!!!
    Wenn man den Computer mit dem USB der Base verbindet und damit das WIFI konfigurieren will, kann natürlich nichts klappen!

    Immer wieder schön, wenn man sich selbst die eigenen intellektuellen Grenzen vor Augen führt.

    Auf jeden Fall vielen Dank für eure Hilfe.

    Uwe
    Geändert von basteluwe (29.03.2021 um 17:07 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.03.2018, 21:35
  2. Displays im Robotloader
    Von Thorben W im Forum Robby RP6
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 13:17
  3. RobotLoader 2.3a
    Von SlyD im Forum Robby RP6
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 01.05.2013, 10:15
  4. RobotLoader 2.4a
    Von SlyD im Forum Robby RP6
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 16:03
  5. RobotLoader V2.3c: Zeichensatz
    Von Dirk im Forum Robby RP6
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •