-         
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WEMO D1 mini startet nicht (Portproblem)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.04.2006
    Ort
    Nidda
    Alter
    48
    Beiträge
    13

    WEMO D1 mini startet nicht (Portproblem)

    Anzeige

    Hallo,
    ich möchte mit einem SR04 über einen D1mini den Abstand messen und auf einer Homepage anzeigen.
    Funktioniert auch alles! Allerdings nur wenn ich den Wemo erstmal von meiner Platine ziehe.
    Er startet nicht so lange ich den SR04 angeschlossen habe.
    Ziehe ich ihn oder den Wemos ab, läuft das Programm an. Dann stecke ich ihn bzw. den SR04 auf die Platine und alles ist perfekt.
    Ich habe mehrere Ports versucht und immer das selbe Ergebnis.

    Kann ich die beiden Ports zum Programmstart "abschalten"?
    (Im Moment ist es 0 und 16)

    Code:
    #include <ESP8266WiFi.h>
    
    const char* ssid = "*****";
    const char* password = "*****";
    
    
    WiFiServer server(80);
    
    
    int trigger = 16;
    int echo = 0;
    long dauer = 0;
    int PinConnect = 4; // WLAN Connect
    
    
    long entfernung = 0;
    
    
    void setup() {
      Serial.begin(115200);
    
    
      Serial.println("Setze Pins als Ausgänge");
      pinMode(PinConnect, OUTPUT);
      digitalWrite(PinConnect, LOW);
    
    
      
      delay(10);
    
    
      IPAddress ip(192, 168, 0, 71);
      IPAddress gateway(192, 168, 0, 1);
      IPAddress subnet(255, 255, 255, 0);
      IPAddress dns(192, 168, 0, 71);
      WiFi.config(ip, dns, gateway, subnet);
      WiFi.begin(ssid, password);
      
      while (WiFi.status() != WL_CONNECTED) {
        delay(1000);
        Serial.print(".");
        
      }
      
      Serial.println();
      Serial.println("WiFi connected");
      digitalWrite(PinConnect, HIGH);
    
    
      pinMode(trigger, OUTPUT);
      pinMode(echo, INPUT);
    
    
      // Connect to WiFi network
    
    
      WiFi.mode(WIFI_STA);
      Serial.println();
      Serial.println();
      Serial.print("Connecting to ");
      Serial.println(ssid);
    
    
      WiFi.begin(ssid, password);
    
    
      while (WiFi.status() != WL_CONNECTED) {
        delay(500);
        Serial.print(".");
      }
      Serial.println("");
      Serial.println("WiFi connected");
    
    
      // Start the server
      server.begin();
      Serial.println("Server started");
    
    
      // Print the IP address
      Serial.println(WiFi.localIP());
    }
    
    
    void loop() {
    
    
      digitalWrite(trigger, LOW);
      delay(5);
      digitalWrite(trigger, HIGH);
      delay(10);
      digitalWrite(trigger, LOW);
      dauer = pulseIn(echo, HIGH);
      entfernung = (dauer * 0.018); 
       
      String cmd;
      cmd += "\"";
    
    
      WiFiClient client = server.available();
      client.println("HTTP/1.1 200 OK");
      client.println();
      client.println("<!DOCTYPE html>");
      client.println("<html xmlns='http://www.w3.org/1999/xhtml'>");
      client.println("<head>\n<;meta charset='UTF-8'>");
      client.println("<title>Abstandsmessung</title>");
      client.println("</head>\n<body>");
      client.println("<H2>Wemo D1 Mini</H2>");
      client.println("<h3>");
    
    
      if (entfernung >= 0 || entfernung <= 1000)
      {
        client.println("Kein Messwert");
      }
      else
      {
    
    
        client.print(entfernung);
        client.println(" cm");
      }
     
      
      client.println("</h3>");
      client.print("</body>\n</html>");
      delay(500);
    }

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    52
    Beiträge
    1.820
    Abschalten nicht, aber du kannst beide als Eingänge deklarieren, und das dann später ändern.
    Allerdings- wenn er beim starten in ner Schleife zu hängen scheint, solltest du das Problem weiter eingrenzen: bau mal einige Debug-Ausgaben ein, und schau, wie weit er eigentlich kommt.
    Da anfangs mit dem Trigger gar nichts angestellt wird, kann der auch eher nicht die Ursache sein.

    Was mir nicht gefällt ist, dass du PulseIn ohne Timeout benutzt.
    Allein das kann den Code für eine volle Sekunde blockieren, wenn der kein Echo bekommt.
    Die ESP brauchen aber hin und wieder (ich glaube, so alle 20ms) etwas Zeit, um die Wifi-Angelegenheiten zu regeln.
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    2.510
    Blog-Einträge
    29
    Ich kenne das nur von den ESP12-E. Wenn man dort die falschen Pins nutzt, startet das Gerät nicht und führt auch keine Software aus. So habe ich das hier auch verstanden.

    Wir hatten das erst, dass man die Teile auch nur mit einem Draht betreiben kann. Echo und Trigger müssen dann überbrückt werden und der Pin für Echo und Trigger sind dann eben identisch. Muss ja irgendeinen Pin geben, den man beim Start vorher für Geräte nutzen kann, um diese anzuschließen.

    Beim ESP8266 sollte man D1 bis D4 (0,2,4 und 5) problemlos nutzen können. Damit hatte ich keine Probleme.

    16 ist GPIO16 = D0, den Pin verwendet man besser nicht.

    Allerdings kenne ich den WEMOS D1 Mini nicht. Von daher meine Angaben ohne Gewähr, weil ich nicht weiß, in wie weit das Identisch zum ESP-12E ist.



    MfG

    - - - Aktualisiert - - -

    Pins (GPIOs), die bei meinen Programmen funktioniert haben: 0,2,4,5,9,10,12,13,14
    Geändert von Moppi (07.03.2021 um 10:48 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Belkin: Wemo rüstet das Heim mit sechs neuen Sensoren auf
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 18:20
  2. [ERLEDIGT] PC startet nicht von CD/DVD
    Von oderlachs im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 19:24
  3. Portproblem am RN-Mega2560
    Von Suggarman im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 10:22
  4. Portproblem bei PonyProg
    Von Jacob2 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 18:37
  5. Atmel startet nicht!
    Von corny335 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 17:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •