-         
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Video Input

  1. #1

    Video Input

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe ein kleines Projekt mit einem Teensy 4.1 (600 MHz) und würde gerne einige Pixel eines Video-Signals auslesen. Kennt jemand von euch eine Möglichkeit wie ich das realisieren kann.
    Bisher habe ich in einigen Foren gelesen, dass es wohl mit HDMI nichts wird. Vielleicht mit DVI?

    Ich bin auch bereit in zusätzliche Hardware zu investieren um dadurch die Daten an den Teensy zu schicken.

    Danke im Voraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    452
    Hallo Artem1311,
    herzlich willkommen im Forum.
    Mit openCV und Tensorflow kann man Bildinhalte
    auslesen, allerdings benötigt man Kenntnisse in Sachen
    Programmierung und hohe Rechenleistung.
    Für kleinen Geldbeutel zB. Raspberry Pi4B 4-8 GIGA RAM
    und Kameramodul.
    Vielleicht solltest du aber erst mal dein Projekt etwas
    genauer beschreiben.
    - Kamera
    - Auflösung
    - Tag / Nacht
    ect.

    Gruß
    AR

  3. #3
    Zitat Zitat von ARetobor Beitrag anzeigen
    Hallo Artem1311,
    herzlich willkommen im Forum.
    Mit openCV und Tensorflow kann man Bildinhalte
    auslesen, allerdings benötigt man Kenntnisse in Sachen
    Programmierung und hohe Rechenleistung.
    Für kleinen Geldbeutel zB. Raspberry Pi4B 4-8 GIGA RAM
    und Kameramodul.
    Vielleicht solltest du aber erst mal dein Projekt etwas
    genauer beschreiben.
    - Kamera
    - Auflösung
    - Tag / Nacht
    ect.

    Gruß
    AR
    Hi AR,

    war wohl von mir zu ungenau formuliert.
    Es geht um einen Displayausgang von einem PC. Leider hat der Raspberry kein Display Eingang.
    Und das Kameramodul auf nen Monitor zu richten wäre auch keine Option
    Eine Auflösung von 640x480 sollte reichen.
    Abtastrate bzw. FPS von 60 Bildern/sec wäre gut, aber wenn es nicht anders geht, würde auch weniger gehen.
    Soweit ich weiß hat der Teensy 1 MB RAM, was wahrscheinlich nicht ausreicht, aber man kann ihn auf 17 MB erweitern. Würde das evtl. ausreichen?
    Programmierkenntnisse hab ich nur in C und C++.

    Liebe Grüße

    Artem

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    452
    Hallo Artem1311,
    den Teensy 4.1 kenne ich nicht.
    Aber im Moment ist mir auch nicht klar, was du machen möchtest.

    Wenn die Bilder vom PC kommen, über welche Schnittstelle?
    Wie erfolgt die Übertragung zum Teensy 4.1 ? (Schnitstelle).

    Was möchtest du erreichen ?
    Nur Daten zum Teensy-Display?
    Oder Manipulation der Daten?

    Gruß
    AR

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    2.518
    Blog-Einträge
    29
    Problem bei DVI: DVI-D liefert ein digitale Videosignale. Nur muss man da herausfinden, wie das Protokoll zur Übertragung funktioniert. Dann könnte man das in Echtzeit verarbeiten und sich die Pixel herauspicken, die man vom Bild benötigt. Sonst wäre so was, wie eine Capture-Hardware notwendig. Da findet man vor allem Aufnahmegeräte. Wahrscheinlich soll das aber in Echtzeit sein, nicht? Also nicht aufnehmen und nachher das Bildmaterial auslesen. Adafruit 2218 ist ein HDMI-DVI-Decoder - auf 40-Pin TTL-Anschluss für Displays.

    MfG

  6. #6
    Zitat Zitat von Moppi Beitrag anzeigen
    Problem bei DVI: DVI-D liefert ein digitale Videosignale. Nur muss man da herausfinden, wie das Protokoll zur Übertragung funktioniert. Dann könnte man das in Echtzeit verarbeiten und sich die Pixel herauspicken, die man vom Bild benötigt. Sonst wäre so was, wie eine Capture-Hardware notwendig. Da findet man vor allem Aufnahmegeräte. Wahrscheinlich soll das aber in Echtzeit sein, nicht? Also nicht aufnehmen und nachher das Bildmaterial auslesen. Adafruit 2218 ist ein HDMI-DVI-Decoder - auf 40-Pin TTL-Anschluss für Displays.

    MfG
    Hi Moppi,

    ja Echtzeit ist mir sehr wichtig. Am besten auch mit wenig Latenz. Danke für den Tipp. Ich werde mich über den Adafruit 2218 informieren(hab mir vor kurzem ein NeoTrellis von Adafruit geholt).

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ARetobor Beitrag anzeigen
    Hallo Artem1311,
    den Teensy 4.1 kenne ich nicht.
    Aber im Moment ist mir auch nicht klar, was du machen möchtest.

    Wenn die Bilder vom PC kommen, über welche Schnittstelle?
    Wie erfolgt die Übertragung zum Teensy 4.1 ? (Schnitstelle).

    Was möchtest du erreichen ?
    Nur Daten zum Teensy-Display?
    Oder Manipulation der Daten?

    Gruß
    AR
    Ich würde am liebsten meinen PC Bildschirm duplizieren, einmal in den Monitor und das andere Signal(egal wie) in den Teensy. Ähnliche wie bei z. B. Ambilight Projekten. Aus diesen Daten möchte ich die Farbe bestimmter Pixel wissen(wenn Farbe soundso, dann sende ein Signal). Da ich das Bild nicht angezeigt haben will und die Farbe "eines Bereichs" brauche, kann man die Auflösung runterschrauben, aber wenn möglich nicht die fps oder Verzögerung(und eine Software-Lösung wäre einfach, ich weiß, kommt aber leider nicht in Betracht).

    Danke für eure Antworten

    LG

    Artem

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2013, 11:37
  2. input with non Blocking
    Von themaverick im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 23:27
  3. Input...
    Von Karlja im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 14:54
  4. Input-Befehl
    Von MAxK im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2005, 08:53
  5. Problem mit Input
    Von Weatherlights im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •