-         
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: gps usw ;)

  1. #1

    gps usw ;)

    Anzeige

    Hallo!
    ich und ein Freund von mir, wollen etwas bauen, oder halt zumindest mal wissen ob es möglich ist
    Ein Modellflugzeug, welches automatisch in einer Höhe bleiben kann. Dies wollen wir mittels GPS lösen... Problem wir brauchen ja auch ein Board, welches die ganzen Daten vom GPS-Empfänger bekommt, diese Verarbeitet (Programmiersprache? C, pci basic?) und dann die Servos regelt...
    Kann uns da einer Tipps geben?
    ICh weiß, das Thema ist vllt ein bißchen zu hoch gegriffen, aber wir wollen es ja auch in kleinen Schritten lösen achso, die Teile sollten auch klein sein... :P
    so, freu mich auf eure Antworten!
    saludo
    el_loco
    //Nachtrag:
    Das Flugzeug sollte in einer Höhe von ca. 200 m fliegen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.09.2004
    Beiträge
    264
    Hallo,
    hier im Forum gibt es bereits einige ähnliche Themen.

    Ich experimentiere gerade auch an so einem autonomen Modellflugzeug herum. Ich nutze den Upatch100 GPS Empfänger von fastrax.fi. Er ist klein und hat eine integrierte Antenne. Mein Controller ist eine C-Control Unit 2.0. Nachteilig ist hier, daß ich nur ganze Zahen und keine Winkelfunktionen zur Verfügung habe. Die Höhenangabe schein mir übrigens die ungenaueste Angabe des GPS-Empfängers zu sein. Ich denke, über eine Luftdruckmessung geht es wahrscheinlich genauer, andererseits ist bei 200m sicher ein größerer Fehler zu verkraften als bei 10m Flugghöhe.

    Viel Spaß bei experimentieren.


    Stefan

  3. #3
    Hallo,
    was für ein Flugzeug benutzt du? Ich nehme einen Segler mit E-Motor, dürfte für den Anfang das "leichteste" sein.. Als GPS-Empfänger will ich das GPS-Empfänger Engine Board nehmen.
    Eine weitere Funktion die wichtig ist, die Fernsteuerung hat Vorrang vor der Kontrolleinheit
    saludo

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Heilbronn
    Alter
    35
    Beiträge
    153
    Hallo suggarman,

    wo hast du denn das GPS- Modul her und was kostet der Spaß?

    MfG Marco

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.09.2004
    Beiträge
    264
    Das Modell baue ich erst um die Elektronik herum. Es soll eine ganz einfache, leichte Konstruktion wie ein Parkflyer werden. Eine 10x10mm Holzleiste auf die der Motor aufgesteckt wird, eine Styroporfläche, ein "Kasten" für die Elektronik und ein normales Kreuzleitwerk. Die Steuerung soll aber um alle Achsen erfolgen, da mir die reine Seitenrudersteuerung zu schwammig ist. Ich hoffe aber, die Richtungskorrekturen nur oder weitgehend mit dem Seitenruder zu schaffen.
    Das Abfluggewicht sollte unter 1 kg bleiben um ein Schadenrisiko klein zu halten.

    Die Umschaltung zwischen Controller und Fernsteuerung soll erfolgen, wenn an einem bestimmten Kanal des 5-Kanal-Empfängers nicht genau das richtige Signal anliegt. Ich will also einfach den Sender ausschalten um auf Controllerbetrieb umzuschalten. Da ich aber aber zufällig Signale einfangen könnte, werde ich einen Kanal auf einen Festwert abfragen und wenn dieser nicht stimmt, steuert ebenfalls der Controller.

    Das GPS-Modul gibt es in D nur über Eurodis.com Bestellung geht nur über eine Firma und eigentlich beträgt der Mindestbestellwert 100 EUR. Das Modul kostet 52 EUR plus MWSt und Versand, macht ca 75 EUR.

    mfg


    Stefan

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Leipzig
    Alter
    31
    Beiträge
    578
    Mhh, wie sieht es den mit einem Höhenmesser auf Luftdruckbasis aus?
    Könnte genauer und billiger sein.
    Habe leider keine Ahnung, wo man sowas bekommt.


    MfG ACU
    http://www.roboterbastler.de
    endlich wieder online

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •