-         
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Sensor für Rückenlage

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    73
    Beiträge
    1.965

    Sensor für Rückenlage

    Anzeige

    hallo allerseits,

    mit welcher art von sensor könnte ich (ausgewertet durch einen arduino) mit einer genauigkeit von +/- 10° feststellen ob eine testperson in rückenlage liegt?
    gruß inka

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    73
    Beiträge
    1.965
    also ich selbst könnte mir vorstellen das mit dem gyro MPU6050 zu messen, das kästchen mit der MPU und einem wemos D1 (mit BT) müsste die testperson quasi mit einem breiten klettband um den bauch gebunden haben. Die wemos node MCU müsste die rückenlage einem gerät in form eine smartwatch per BT melden, das gerät würde dann anfangen zu vibrieren um die testperson dazu zu bewegen aus der rückenlage rauszugehen....
    Möglich?
    Vielleicht auch mit anderen methoden?
    gruß inka

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    52
    Beiträge
    1.778
    Soll der Messaufbau an der Person oder an der Liege sein?

    Deine Idee müsste eigentlich funktionieren, wenn er an der Person befestigt ist.
    An der Liege könnte man druckempfindliche Sensoren in der Gegend der Schulterblätter anbringen, denke ich- Wägesensoren, oder sowas.
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    73
    Beiträge
    1.965
    es geht um schlafapnoe, die tritt meistens beim schlafen auf dem rücken auf. Ich denke dass es sinnvoller ist die Sensoren für die rückenlage "am man" zu haben, die kann man dann einfacher mitnehmen...

    ich teste es mal mit dem gyro ob das überhaupt denkbar wäre...

    ein zusätzliches problem ist der vibrator am handgelenk. Ich dachte da an sowas ähnliches wie ein fitnessstracker. Ein leeres gehäuse bekommt man günstig beim chinesen, durchmesser 44mm, höhe ca. 10mm. Und da muss der BT-empfänger, microcontroler, akku, ladebuchse und der vibrator rein. Das grösste problem wird wohl der controler sein, sowas kleines gibts glaube ich garnicht...
    gruß inka

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Defiant
    Registriert seit
    17.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    161
    Eine Banglejs könnte das..

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    73
    Beiträge
    1.965
    ich hab mir die möglichkeiten die auf der webseite beschrieben sind nur ganz flüchtig angeschaut: Hast Du erfahrung mit der uhr?
    gruß inka

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Defiant
    Registriert seit
    17.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    161
    Ich hab eine und habe auch ein wenig damit rumgespielt. Lässt sich halt mit Javascript programmieren und man hat u.a. Zugriff auf die IMU, den Buzzer und Bluetooth Funktionen. Die Dokumentation ist gut und die Toolchain läuft zwar im Browser aber man kann trotzdem damit arbeiten. Die Uhr ist allerdings recht groß weswegen sie vielleicht nicht jeder am Arm tragen möchte.

    Ich würde allerdings die Rückenlage eher am Bein messen als am Arm.
    Geändert von Defiant (01.12.2020 um 22:32 Uhr)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    52
    Beiträge
    1.778
    Der Kleinste, fertige, den ich kenne ist der Arduino Pro Mini.
    Mit den Dingern wurden auch schon Smartuhren gebaut (google mal, da gibts einiges zu)- wirklich klein ist das nicht, aber es geht schon.
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    73
    Beiträge
    1.965
    Zitat Zitat von Defiant Beitrag anzeigen
    Ich hab eine und habe auch ein wenig damit rumgespielt. Lässt sich halt mit Javascript programmieren und man hat u.a. Zugriff auf die IMU, den Buzzer und Bluetooth Funktionen. Die Dokumentation ist gut und die Toolchain läuft zwar im Browser aber man kann trotzdem damit arbeiten. Die Uhr ist allerdings recht groß weswegen sie vielleicht nicht jeder am Arm tragen möchte.
    wie stark ist der buzzer - kannst Du Dir vorstellen dass man davon wach wird?

    Zitat Zitat von Defiant Beitrag anzeigen
    Ich würde allerdings die Rückenlage eher am Bein messen als am Arm.
    am handgelenk war nur der auswertender buzzer geplant, der eigentliche sensor sollte um die brust gebunden werden, aber das fussgelenk ist super idee!

    Zitat Zitat von Rabenauge Beitrag anzeigen
    Mit den Dingern wurden auch schon Smartuhren gebaut (google mal, da gibts einiges zu)
    das stimmt allerdings, muss mir das anschauen. Einiges auf der basis von ESP32 liesst sich sehr gut. Der tipp von dir war -wie immer - super!
    gruß inka

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Defiant
    Registriert seit
    17.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    161
    Zitat Zitat von inka Beitrag anzeigen
    wie stark ist der buzzer - kannst Du Dir vorstellen dass man davon wach wird?
    Kommt darauf an wie tief die Zielperson schläft. Bei mir hat es nachts bisher gut geklappt, aber beim fahrradfahren hab ich es schon mehrmals nicht mitbekommen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. RS485-Sensor oder doch lieber RS232-Sensor an Laptop andocken?
    Von Cysign im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 12:09
  2. Verkaufe Räumung:US-Sensor, IR-Sensor,Displays,MTreiber,Servorboard, Pan&Tilt Köpfe
    Von kellerkind im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 18:42
  3. UV Sensor
    Von Andal im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 07:54
  4. Sensor=Sensor???
    Von syndrome im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 18:02
  5. [ERLEDIGT] Temp-Sensor KT130 (PTC-Sensor) an C-Control
    Von Thomas im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2003, 13:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •