-         
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: möglichst leisen pan/tilt Mechanismus

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    2.287
    Blog-Einträge
    21
    Anzeige

    Eine Möglichkeit wäre vielleicht TMC2208-Treiber (ich denke Rabenauge meint die auch) und NEMA17 Stepper dazu. Die gibt es auch in kleineren Abmessungen, mit kleinerem Drehmoment. Wie: 13Ncm, Größe ~40*40*20mm. Die Normalen NEMA17 sind etwa 40*40*40mm, bei ~40Ncm. NEMA14 etwa 35*35*25mm. Diese Stepper sind recht groß, dazu kommt natürlich das Drumherum. Die TMC steuern die Motoren anders an, deswegen sind die dann wirklich leiser im Betrieb.

    MfG

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.252
    Zitat Zitat von Moppi Beitrag anzeigen
    Eine Möglichkeit wäre vielleicht TMC2208-Treiberund NEMA17 Stepper dazu .. Die TMC steuern die Motoren anders ..
    Stepper für nen Gimbal? Da bin ich nun sehr erstaunt. Das halte ich regelungstechnisch für ne ziemliche Herausforderung. Hast Du da eigene Erfahrungen mit ner Gimbalsteuerung? Da wird, für Stepper, meines Erachtens eine aufwendige Routine notwendig, um bei der Stromregelung (Führungsgröße vom Beschleunigungssensor) nen Schrittverlust abzusichern. Klar, eine Unzahl von 3D-Druckern fahren wohl noch überwiegend ohne entsprechende Absicherung, haben trotzdem keinen Schrittverlust und können daher ihre sauberen Werkstücke produzieren - aber deren Stepper fahren auch eher moderate Beschleunigungen. Wobei mW die (?einige) TMC-s schon ne Überwachung/Vorsorge gegen Schrittverlust haben.

    Gut, ich habe bisher nur DC-Antriebe mit Positions- und/oder Geschwindigkeitsregelung gebaut aber noch keinen Gimbal. Insofern ists nur mein Denkansatz ohne Erfahrung mit Steppermotoren.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    2.287
    Blog-Einträge
    21
    Zitat Zitat von Rabenauge Beitrag anzeigen
    Ja- je nach den verwendeten Treiberbausteinen können Schrittmotoren auch fast lautlos arbeiten.
    Das liegt tatsächlich an den Treibern, nicht an den Motoren (ausser der preislich alleruntersten Schiene, da rasseln schonmal die Lager).
    Zitat Zitat von jcrypter Beitrag anzeigen
    Auf was muss man bei den Treibern achten?
    Gibt es empfehlenswerte und welche von denen man absehen sollte?
    Ich habe das nur ergänzt.

    Daher:

    Zitat Zitat von oberallgeier Beitrag anzeigen
    Hast Du da eigene Erfahrungen mit ner Gimbalsteuerung?
    Nein.

    Schrittverlust... kommt drauf an. Vom Schrittmotor mit einem Zahnriemen auf ein größeres Rad, wäre eine Möglichkeit. Aber nach meiner Erfahrung, außerhalb von 3D-Druckern, würde ich auch noch eine Lochscheibe mit Lichtschranke anbauen, um die Position genau anfahren zu können. So erkennt man auch, ob der blockiert. Aber alles in allem halte ich es für zu groß. Müsste man tatsächlich mal bauen. Ich schätze die Größe dann auf vielleicht 10cm mal 20cm, für die Motoreinheit (ein Motor vertikal, einer horizontal). Da muss noch eine Halterung für ein Tablet dran. Und wenn dort ein Tablet drauf gesetzt wird, sollte man wohl auch das Gewicht nicht unterschätzen, das in gewissen Winkeln als Gegenkraft ordentlich am Motor zieht. Dann musst Du ein Haltemoment sicherstellen, das bedeutet bei Schrittmotoren einen hohen Strom, der den Akku schnell leert.

    MfG

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. suche leisen pneumatischer Kompressor
    Von skullmonkee im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2015, 11:42
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 05:16
  3. Möglichst kleiner, möglichst schneller Linux-PC gesucht
    Von bjoerng im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 21:56
  4. Wurf/Schiess-mechanismus
    Von hoschi2 im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 21:16
  5. mechanismus und die mathematik
    Von roboticsXYZ im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 12:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •