- 3D-Druck Einstieg und Tipps         
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sanbot S1/elf …Ideen für Positionen im Raum?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Andre_S
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    329

    Frage Sanbot S1/elf …Ideen für Positionen im Raum?

    Anzeige

    Hallo Zusammen!

    Da mir vermutlich in Kürze ein Sanbot S1/elf zur Verfügung steht, wollte ich hier mal nachfragen, ob der eine oder andere schon Erfahrungen mit dem Bot gemacht hat?
    Das größte Problem ist die Orientierung im Raum, welche praktisch nicht vorhanden ist, da nur eine einfache Hinderniserkennung per IR-Sensoren integriert wurde.
    Eigentlich bräuchte ich auch nur 3 bis 4 Positionen, welche er im Raum (nicht raumübergreifend) erreichen soll. Die Geschwindigkeit um die Position zu erreichen spielt da eine untergeordnete Rolle.
    Am liebsten wäre es mir dies mit den vorhandenen Möglichkeiten des Bots zu erreichen ohne den Raum sichtbar zu verunstalten. Leider bietet das SDK keinen erkennbaren Zugriff auf die integrierte 3D Kamera, welche wohl nur für Gestenerkennung genutzt wird, allerdings kann auf den Stream der HD Kameras zugegriffen werden.
    Ob man über das integrierte ZigBee sinnvoll eigene Hardware einbinden kann, weiß ich leider noch nicht, das wäre auch noch zu prüfen.
    Wenn sich jemand damit auskennt, ich bin offen für jede sinnvolle Idee…


    Gruß André

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Andre_S
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    329
    Hallo,

    schade, ich hatte es mir schon fast gedacht.
    Trotzdem hatte ich gehofft, dass der eine oder andere schon Kontakt mit dem Bot hatte, da auch nach DE schon eine große Anzahl verkauft wurde...


    Gruß und schönes Wochenende,
    André

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    2.294
    Blog-Einträge
    21
    Hallo,

    der Sanbot S1 ist im RobotShop auf 5400 USD reduziert worden. Ich habe auch Preise oberhalb 9000 (EUR oder was auch immer) gesehen.
    Schon bei dem Preis habe ich mir auch gedacht, dass da jetzt hier nicht viel an Antworten kommen wird.
    So ein teures Gerät verleiht sicher nicht jeder. Wie kommst Du denn da dran?

    Dir auch ein schönes WE!
    Bei uns geht's so mit "schön", wir haben Coronavirus-Quarantäne.

    MfG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Defiant
    Registriert seit
    17.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    150
    Zitat Zitat von Andre_S Beitrag anzeigen
    Da mir vermutlich in Kürze ein Sanbot S1/elf zur Verfügung steht
    Bedeutet das gekauft oder geliehen? Wenn für immer dein würde ich einfach die Software einfach gewalttätig verunstalten..also Hacken.

    Alternative: Hat der USB Ports oder ähnliches wo man zusätzliche Sensoren ranklemmen kann?

    Update: Laut Beschreibung läuft da ein ROS drauf, mach doch einfach mal ein "rostopic list" und dann gucken wir mal was der von seinen Sensoren/Aktoren so preisgibt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Andre_S
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    329
    Hi @Moppi

    … wünsche schnelle Besserung der Situation!
    Die Preise sind natürlich aus irgendwelchen Shops und nicht unbedingt repräsentativ.
    Sinnvoll bei ernsthaftem Interesse wäre bei einem europäischen Distributor anzufragen.
    Dann liegt man auch nochmal unter dem Preis vom Robotshop…


    Hi Defiant,

    so gesehen hast Du natürlich recht da die Basis ROS 1.1 ist.
    Aber dann müsste ich schon wirklich wissen was ich tue. (…nicht geliehen/gemietet)
    Wir hatten ja das Thema vor längerer Zeit schon mal und ich konnte mich nicht wirklich mit ROS anfreunden.
    So gesehen möchte ich, auf Grund meiner fehlenden Kenntnisse, vorerst das zur Verfügung gestellte SDK (Zugriff auf alle Sensoren/Aktoren ist ja gegeben, nur scheinbar nix mit 3d Cam) und die Möglichkeiten der Cloud nutzen.

    Die meisten Dinge muss ich allerdings auch erst noch in Erfahrung bringen…


    Gruß André

Ähnliche Themen

  1. 12 Positionen auf 360 grd ansteuern?
    Von klindner im Forum Motoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 11:50
  2. Servo 3 positionen anfahren lassen
    Von Christian3 im Forum Robby RP6
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 00:08
  3. Array positionen verschieben
    Von cardhu im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 12:17
  4. interrupt und RAM Positionen
    Von Zapo. im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 22:09
  5. [ERLEDIGT] Positionen erkennen
    Von elvisfan im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2004, 20:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •