-         
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Radnabenmotor

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    527
    Anzeige

    Zeig doch mal dein Rad und sag uns dein Gewicht. Was hat dein Rad für einen Durchmesser?

  2. #22
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.09.2020
    Beiträge
    7
    Die Felgen sind innen 46.5mm oder 54mm im Durchmesser und ca 30mm breit. Der Reifen selbst ist ca 150mm im Durchmesser, kann aber nicht voll ausgenutzt werden.
    Das Gewicht ist von mehreren Faktoren abhängig. Unter anderem vom Gewicht des Motors. Ziel ist ca. 2kg.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    527
    Dann fang doch mal anders an. Such dir erst den Motor und dann das passende Rad.

  4. #24
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.09.2020
    Beiträge
    7
    Das Problem ist, je größer der Motor desto schwerer wird das Fahrzeug, das Rad muss größer sein und dadurch wird der Radius größer, desto mehr Drehmoment braucht es.

    Wahrscheinlich funktioniert es mit der heutigen (bezahlbaren) Technik nicht, sonst würde es schon umgesetzt worden sein.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    527
    Ich meine du sollst dir ein Rad suchen mit einer großen Felge und einem Reifen mit kleinem Querschnitt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Google mal nach RC-Buggy Rädern in 1:6, z. B. Reelly Carbon Fighter

  6. #26
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.09.2020
    Beiträge
    7
    Das funktioniert leider nicht. Ich brauche Reifen die walken können.

  7. #27
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    527
    Wird überbewertet, Hauptsache griffiges Gummi und Profil.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •