-         
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schaltung mit ATtiny13 und stufen dimmer 30 - 50 - 100 Mit Fototransistor

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Der bastler
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Langenhorn, Hamburg, Germany, Germany
    Beiträge
    68
    Blog-Einträge
    1

    Schaltung mit ATtiny13 und stufen dimmer 30 - 50 - 100 Mit Fototransistor

    Anzeige

    Praxistest und DIY Projekte
    Hallo Forum und bastler

    Ich habe stunden verbracht und bei der lieben suchmaschine nichts passendes gefunden, jetzt gfrage ich euch....

    Habe eine Led Befehle anzeigt und doch recht hell ist in dunkel, und mochte es mit einen ATtin13 und Fototransistor in stufen Abregelt automatisch.
    in 25% 50% 100%
    Dunkel ( also kein licht an ) 25% wenn Licht brennt 50%, und am tag 100%

    Ich finde keine Schaltung oder Änliches Bitte Hilft mir

    So wie im LED Uhren radio es ist...

    Danke

    Ach so dimmerschaltung wie diese habe ich --->
    Code:
    $regfile = "attiny13.dat"
    $crystal = 4000000
    $hwstack = 40
    $swstack = 0
    $framesize = 0
    
    
    Config Portb.2 = Input                                      'LDR
    Config Portb.0 = Output                                     'LED o. Realis
    Led_realis Alias Portb.0
    
    Dim Analogwandler As Word                                   'variable zur Aufnahme des wertes von Analogwandler
    
    Config Adc = Single , Prescaler = Auto , Reference = Avcc   'Analogwandler definieren
    
    Do
      Analogwandler = Getadc(1)
    
      If Analogwandler < 180 Then Led_realis = 1              'Dunkel -> LED/Realis an
    
      If Analogwandler > 400 Then Led_realis = 0               'Hell   -> LED/Realis aus
    
    Loop
    End
    Vielen Dank
    Geändert von Der bastler (14.09.2020 um 08:25 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    301
    Welche Programmiersprache ist das? Probier mal etwas in der Art:

    If Analogwandler < 180 Then Led_realis = 100 'Dunkel -> LED/Realis hell
    Else If Analogwandler < 400 Then Led_realis = 75 'heller -> LED/Realis dunkler
    Else If Analogwandler < 800 Then Led_realis = 50 'noch heller -> LED/Realis noch dunkler
    Else Led_realis = 25 'ganz hell -> LED/Realis ganz dunkel


    Für die LEDs benötigst du ein PWM-Signal.
    Mit einem Relais funktioniert das nicht.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Der bastler
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Langenhorn, Hamburg, Germany, Germany
    Beiträge
    68
    Blog-Einträge
    1
    Moin Das ist Bascom und ich habe ja auch gesagt das ich eine Dimmerschaltung habe die auch Funktoniert wie ich den code gepostet habe..

    Oh ich sehe was ups,
    das ist Falsch
    If Analogwandler < 180 Then Led_realis = 100 'Dunkel -> LED/Realis an
    If Analogwandler > 400 Then Led_realis = 20 'Hell -> LED/Realis aus

    So Sollte es sein
    If Analogwandler < 180 Then Led_realis = 1 'Dunkel -> LED/Realis an
    If Analogwandler > 400 Then Led_realis = 0 'Hell -> LED/Realis aus

    Und ich möchte es aber irgendwie habe das es nich tganz ausschaltet......

    So Danke wahr späz gestern

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    50
    Beiträge
    2.654
    ...also mit dimmen hat das ja nix zu tun, mit stufenlos auch nix.

    Schaue mal hier:
    http://www.dieelektronikerseite.de/u...erleuchten.htm

    Und "baue" statt den Tastern dort die Variable von Deinem Analogwandler/Lichtsensor ein

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Der bastler
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Langenhorn, Hamburg, Germany, Germany
    Beiträge
    68
    Blog-Einträge
    1
    Moin Andree-HB

    Ich habe mir was zurecht gebastelt mit einen ( ATtiny2313 ) Später ATtiny13 werden
    Hier mein Code, irgendwie kommt und passiert nichts ähm....

    Code:
    $regfile = "attiny2313.dat"
    $crystal = 8000000
    $hwstack = 40
    $swstack = 16
    $framesize = 32
    
    
    Dim Pwmval As Byte
    
    
    Config Portb.1 = Output
    Config Portb.0 = Input
    
    
    Config Timer1 = Pwm , Pwm = 8 , Compare A Pwm = Clear Up , Prescale = 1
    Portb.0 = 1
    Compare1a = 255
    Pwmval = 50
    
    
    Do
      If Pinb.0 = 0 Then
        If Pwmval < 255 Then Incr Pwmval
        Waitms 50 : Compare1a = Pwmval
      End If
    
      If Pinb.0 = 0 Then
        If Pwmval < 180 Then Incr Pwmval
        Waitms 50 : Compare1a = Pwmval
      End If
    
      If Pinb.0 = 0 Then
        If Pwmval < 100 Then Incr Pwmval
        Waitms 50 : Compare1a = Pwmval
      End If
    
      If Pinb.0 = 0 Then
        If Pwmval > 50 Then Decr Pwmval
        Waitms 50 : Compare1a = Pwmval
      End If
    Loop

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Der bastler
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Langenhorn, Hamburg, Germany, Germany
    Beiträge
    68
    Blog-Einträge
    1
    Juhu Gibt es Tips oder Ratschläge
    Bin Offen für eure tipps

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.073
    Sorry, ich glaube ich hab den Prozessor/Programmiersprache nicht richtig verstanden,
    daher habe ich meinen Beitrag gelöscht um keine Falschinformation zu verbreiten....

    Siro
    Geändert von Siro (19.09.2020 um 17:46 Uhr)

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Der bastler
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Langenhorn, Hamburg, Germany, Germany
    Beiträge
    68
    Blog-Einträge
    1
    Hallo Siro

    Da ich eine Mail erhalte wie andere auch hab ich mir es durchgelesen und fand es interriesant.
    aber danke

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    301
    Wenn ich halbwegs richtig verstehe, was dein Code machen soll, dann willst du abhängig von der Umgebungshelligkeit deine LED in 50-ms-Schritten runter oder hochdimmen?

    Dein Code ist irgendwie unsinnig. Der Ausgangswert von Pwmval ist 50 - Dein Programm müsste jeweils dreimal incrementieren und dann einmal decrementieren. Nach ca. 10 Sekunden müsste 100 erreicht sein, dann müsste das Programm jeweils zweimal incrementieren und einmal decrementieren bis nach 12 Sekunden der Wert 180 erreicht ist. Dann wird je einmal incrementiert und einmal decrementiert - so dass nichts mehr passiert.

    Ich nehme an, dass du an irgendeiner anderen Stelle den Phototransistor ausliest und damit feststellst, ob es dunkel, normal oder taghell ist. Abhängig davon soll dann die LED auf 25%, 50% oder 100% hoch oder runter dimmen... also sie soll nicht schlagartig die Helligkeit ändern, sondern in 50-ms-Schritten rauf oder runter dimmen...?

    Ich würd das mal in dieser Art probieren:

    Code:
    Pwmsoll = 128   //testweise mal 50%
    Compare1a = 0
    
    Do
      If Compare1a < Pwmsoll : Incr Compare1a     //falls Incr nicht auf das Regsiter anwendbar ist, müsste es mit Compare1a = Compare1a  + 1 gehen
      Else If Compare1a > Pwmsoll : Decr Compare1a     // dito Compare1a = Compare1a  - 1
      End IF
      Waitms 50
    
      // hier ggf. Phototransistor auslesen und das neue Pwmsoll bestimmen, ungefähr so:
    
      If Photo < 300 : Pwmsoll = 50
      Else If Photo < 750 : Pwmsoll = 128
      Else : Pwmsoll = 256
    
    Loop
    So müsste die LED von dunkel auf halbe Helligkeit hochdimmen - innerhalb von ca. 6,4 Sekunden.
    Ich kenn mich mit Bascom nicht aus, insofern ist das nur pseudocode.

    Noch einfacher wäre es, wenn du den Wert für Comparea1 aus dem Inputwert des Phototransistors direkt berechnest. Dann kannst du dir das Ganze hier sparen
    (Pwmcompare = 1/3 Wurzel aus Photo + 0,17 Photo + 25 oder sowas.... vielleicht ist es auch viel einfacher - linear oder so. Da müsstest du halt mal den Phototransistor ausmessen, was der für Werte liefert.)
    Geändert von Gnom67 (20.09.2020 um 00:20 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. PWM-Dimmer Schaltung für KFZ
    Von btbartz im Forum Elektronik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 10:20
  2. Atmega8 + Dimmer Schaltung
    Von demmy im Forum Elektronik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 16:27
  3. einfache Fototransistor Schaltung
    Von gtJaniklt7 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 21:41
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 21:28
  5. Schaltung mit Fototransistor BP103?
    Von KLang im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 06:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •