- 12V Akku mit 280 Ah bauen         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Optischer Drehgeber Auflösung - 4-fache Auswertung und 10-fache Interpolation?

  1. #1

    Optischer Drehgeber Auflösung - 4-fache Auswertung und 10-fache Interpolation?

    Anzeige

    Powerstation Test
    Hallo Leute,
    kann mir jemand sagen wo hier der Wurm steckt? Es geht um diesen Encoder (Datenblatt)

    Speziell um die Ausführung mit 3600 cycle per turn (Rechteckperioden) und einer 10-fachen Interpolation (Interpolation Option), sodass eine Auflösung von 36000 Impulse pro Umdrehung möglich ist.

    Kann mir jemand sagen wie genau die 10-fache Interpolation funktioniert?

    Soweit ich weiß wird 4-fach ausgewertet (A und B Signal mit fallender und steigender Flanke), sodass 3600*4=14400 Impulse pro Umdrehung gelten muss. Wie komme ich jetzt auf die 36000 Impulse?

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    69
    Beiträge
    12.972
    Hier gibt es eine Beschreibung:
    ASIC with Interpolator for Incremental Optical Encoders
    A complete ASIC integrated the 10-fold
    interpolator and a phase-adjusting circuit was designed and fabricated in a 0.5 μm double-poly / double-metal CMOS process.

    Vielleich hilft das schon.

    https://pdfs.semanticscholar.org/7eee/e0a4ecb2ada3ba88451cc05b4317210cee3f.pdf

  3. #3
    Danke Manf

    Das hat geholfen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von engineer
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Raum Frankfurt
    Beiträge
    275
    Für die die keinen Zugang zu der Publikation haben: Das dort ist keine Lösung sondern eine Studie, welche eines von vielen möglichen Interpolationsverfahren zeigt. Im Unterschied zu der Annahme des Eingangsposts ist es auch ein XY-Sensor, der auf beiden Kanälen SIN und COS ausgibt, welche analog zu interpretieren und damit beliebig zu interpolieren sind, wenn man vom Rauschen absieht.

    Für die klassischen Encoder mit Rechteckpulsen geht das so einfach nicht. Da muss man die Impulse hochfrequent ausmessen, z.B. mit einem sehr schnellen Zähler in einem Controller oder eben einem FPGA.

Ähnliche Themen

  1. Elektronikfrage für 2 fache Schrittmotorschaltung
    Von Sickone4 im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 18:01
  2. USB-Akku: Brennstoffzelle bringt 14-fache Laufzeit
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 12:10
  3. Eine 3 fache Spirale *CAD*
    Von RebeLLz im Forum Konstruktion/CAD/3D-Druck/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 23:30
  4. Optischer Drehgeber für LEGO-Roboter
    Von RyouArashi im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 00:58
  5. optischer drehgeber aus pc-maus
    Von lutzen im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 23:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

LiFePO4 Speicher Test