-         
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Einstieg in das EV3 System mit 31313

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Einhausen
    Alter
    65
    Beiträge
    697
    Anzeige

    Praxistest und DIY Projekte
    Hier sieht man gut die Möglichkeiten des BrickPI3. Interessante Perspektive. Ist der Raspberry Pi in dem Brick bereits enthalten, oder ist das nur ein Interface zwischen Lego und Raspberrv PI?

    Wie auch immer, das spricht doch alles sehr für EV3 als Einstieg.

  2. #12
    HaWe
    Gast
    nein, der Pi ist in den BasicSets nicht dabei, es ist ein Shield (stackable), und die Ports sind sogar auch NXT-Sensor/Motor-kompatibel.
    Geändert von HaWe (19.07.2020 um 14:19 Uhr) Grund: BasicSets

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Einhausen
    Alter
    65
    Beiträge
    697
    Die LEGO-Seite habe ich verstanden, auch den I²C Anschluss. Passt der Raspberry Pi auch noch in den BrickPi3 hinein? Z.B. hier. Ist da der Raspberry Pi integriert? Da steht, dass ein Raspberry Pi 3 dabei ist. Wo genau wird dieser angeschlossen?

    Zurzeit hat der EV3 halt viele Vorteile, weil er kompakt ist und seine Akkus innen dabei hat. Das Display ist auch brauchbar. Dazu Bluetooth. Nachteil ist, dass ein Akku-Wechsel nicht ganz einfach ist.

    Auf jeden Fall ist das eine klasse Sache, dass man da weiter wachsen kann, noch dazu recht flexibel. Danke nochmals für den wichtigen Hinweis.

  4. #14
    HaWe
    Gast
    ja, dort ist noch ein Pi3 dabei, vlt aber noch der alte, nicht der neue 3B+, weiß ich aber nicht. Der BrickPi3 ist ein Shield zum Aufstecken (26-pol Header) , da passt nichts "hinein".

    - - - Aktualisiert - - -

    PS,
    neues Thema => bitte neues Topic!

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Einhausen
    Alter
    65
    Beiträge
    697
    Ja, wir bleiben zunächst beim EV3. Alleine die Schlange "R3PTAR" ist schon den Kauf wert. Eine Meisterleistung von LEGO und auch bezüglich Programmierung interessant.

  6. #16
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.09.2020
    Beiträge
    11
    ehenkes was kannst du über die R3PTAR berichten?

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Einhausen
    Alter
    65
    Beiträge
    697
    Die Schlange R3PTAR ist einfach klasse. Der Überraschungseffekt, wenn sie mit ihren Zähnen zuschnappt, das gefällt vor allem den Kindern. Aufbau und Programmierung sind ebenfalls gut gemacht. Für mich ein Highlight.

  8. #18
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von JayWay
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    49
    Beiträge
    21
    Noch ein Nachtrag der von Interesse sein könnte...

    Meine beiden Söhne arbeiten im Gymnasium im Informatik-Unterricht mit Python (Tigerjython). Nachdem ich Python auch für verschiedene Dinge verwende habe ich da mal etwas tiefer nachgegraben. Als erstes fand ich Neuigkeiten bei Texas Instruments, die für Ihre CAS und GTR seit kurzem ein Update mit Circuitpython als Programmiersprache anbieten. Da lag es nahe, auch mal wieder bei LEGO nachzusehen und siehe da, für die Hubs (EV3, Inventor...) von LEGO gibt es jetzt ebenfalls eine Variante mit Python.

    Lego, offiziell
    Pybricks, das Projekt

    Was soll ich sagen, die Kiste mit den EV3 und NXT-Teilen wurde umgehend entstaubt und es rollen und robben wieder die wunderlichsten Systeme durch die Wohnung. Zumindest um Informatik muss ich mir jetzt in "Home-Schooling-Zeiten" keine Gedanken mehr machen.

    Gruß Jay
    Lächle am Morgen, dann hast du es hinter dir.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. embedded system
    Von Unregistriert im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2015, 09:51
  2. Car-System
    Von sp33dy im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 19:44
  3. BUS System
    Von HannoHupmann im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 16:02
  4. Mit AVR an das OBD-2 System ?
    Von Natron im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 19:01
  5. Bus-System
    Von x-ryder im Forum Elektronik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 21:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •