-         
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 73

Thema: abstandhalten mit 433MHz

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    1.983
    Blog-Einträge
    15
    Anzeige

    Praxistest und DIY Projekte
    Zitat Zitat von inka Beitrag anzeigen
    das reicht von der entfernung her nicht, da kann man zur not auch noch laut schreien oder klingeln, es müssten schon um die 100m sein..
    Das war das Problem bei den nodeMCU und ändert sich mit einem WEMOS MINI D1 vermutlich nicht.

    Was die Reichweite anbelangt habe ich noch was gefunden:

    ESP12 ohne externe Antenne schafft knapp 10m durch zwei Wände, draussen sind es so um die 30-40m mit noch akzeptabler Signalstärke.
    Also wird es wohl eine zusätzliche Antenne brauchen.

    Hatte auch was gefunden, die Reichweite zu erhöhen: https://www.az-delivery.de/blogs/azd...i/pimp-my-mini


    MfG

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    72
    Beiträge
    1.808
    im video kann man (ich?) erkennen, dass es sich bei der RGB-led um eine mit einer gemeinsamer kathode handelt. Kann man auch eine mit einer gemeinsamer anode verwenden?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Moppi Beitrag anzeigen
    Hatte auch was gefunden, die Reichweite zu erhöhen: https://www.az-delivery.de/blogs/azd...i/pimp-my-mini
    ja, hatte ich auch gesehen, da wird die externe antenne in eine aufgedruckte interne antenne reingelötet...

    hätte auch die antennen für ein test, warte nocht auf die wemos module...
    gruß inka

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    1.983
    Blog-Einträge
    15
    Ich vermute intuitiv, >100m ist grenzwertig. Vielleicht kommst Du zuverlässig auf 50m. Aber mal abwarten...

  4. #24
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    211
    Hi, wie gesagt ich teste nochmal mit externen Antennen, muss mir noch nen 2. wemos zusammenloeten (Steckerleisten) mache ich heute abend und morgen kommt dann der feldversuch 😂

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    211
    so hat doch was gedauert, laut meinen Test sind 100m drin. länger ist meine Strasse leider nicht, aber es war eine gerade Strecke ohne was dazwischen. Nachbarn schauten schon schief, als ich da rumrannte und die LED die Farbe wechselte. ;D, der Sender stand auf dem Dach meines Auto, mit dem, 3,7 V Lipo dran. den Empfänger habe ich mit nem MicroUSB auf 5V bedient.

    Datendurchsatz ist bei diesem Test egal bzw. irrelevant, weil ich nur die bestehende Verbindung getestet habe, auch ein Reconnect hat geklappt nach einem Reset, aber dazu musste ich was dichter sein, glaub es war bei 70-80m .
    cYa pig

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    72
    Beiträge
    1.808
    das klingt ja super! Ich hatte es schon gehofft und die gehäuse dafür angefangen zu drucken... jetzt geht's weiter...
    danke für deine hilfe
    gruß inka

  7. #27
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    72
    Beiträge
    1.808
    Zitat Zitat von piggituX Beitrag anzeigen
    der Sender stand auf dem Dach meines Auto, mit dem, 3,7 V Lipo dran. den Empfänger habe ich mit nem MicroUSB auf 5V bedient.
    die 3.7V vom lipo waren an den 3.3V oder 5V?

    Zitat Zitat von piggituX Beitrag anzeigen
    auch ein Reconnect hat geklappt nach einem Reset, aber dazu musste ich was dichter sein, glaub es war bei 70-80m .
    würden die beiden module automatisch nach dem unterschreiten der "abbruch"-entfernung wieder kontakt aufnehmen, oder braucht es da einen reset?
    gruß inka

  8. #28
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    211
    Zitat Zitat von inka Beitrag anzeigen
    die 3.7V vom lipo waren an den 3.3V oder 5V?
    hi am WEMOS Battery Shield, daher denke ich am 3.3V . müsste man mal nachlesen.

    Zitat Zitat von inka Beitrag anzeigen
    würden die beiden module automatisch nach dem unterschreiten der "abbruch"-entfernung wieder kontakt aufnehmen, oder braucht es da einen reset?
    ja das machen Sie automatisch, ist ja eine Sache der Programmierung.
    cYa pig

  9. #29
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    72
    Beiträge
    1.808
    das sind jetzt meine allerersten erfahrungen mit einem wemos D1 mini pro, deshalb schon im voraus sorry für dumme fragen: beim einschalten, egal ob der lipo an den 3.3 oder 5V dran ist, leuchtet nur eine blaue LED kurz auf, dann ist nix mehr...
    ist das ok so?

  10. #30
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    72
    Beiträge
    1.808
    die erste stufe ist geschafft:

    elektronik und mechanik ist montiert:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200624_140805.jpg
Hits:	4
Größe:	15,1 KB
ID:	35136 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200624_145616.jpg
Hits:	7
Größe:	29,9 KB
ID:	35137 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200624_145848.jpg
Hits:	5
Größe:	25,7 KB
ID:	35138

    und hier kann man sehen, wie die LED blinkt - erstmal mit "blink ohne delay". Bis hierhin war es eigentlich easy - bekanntes terrain, jetzt wird es mit server, client html und co. wahrscheinlich anders...
    gruß inka

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 433MHz Funkmodule bei Pollin
    Von toemchen im Forum Elektronik
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 20:43
  2. antenne 433MHz Easyradio
    Von nobody1900 im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 12:46
  3. 433MHz Übertragung
    Von Muecke im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 20:01
  4. 433Mhz Verstärker
    Von BastelWastel im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 21:35
  5. Problem mit Abstandhalten zur Wand
    Von semicolon im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 21:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •