-         
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: Universelle Fernsteuerung mit Bluetooth

  1. #41
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    5.048
    Anzeige

    der Fehler kann v.a. in der verkabelten Serial TX/RX-Kette vorkommen, also außerhalb von BT.
    Meine Serial messages (hin/zurück) laufen immer per handshake, bei dem die Fernsteuerung und das Mobil msgs wechselweise in der Art versenden:

    0 0xff Start
    1 msg_len // (<=255)
    2 timer-byte für heartbeat (in 100ms), auch für timeout
    3 uint8_t(chksum) // summe über alle Datenbytes, die ab hier folgen, davon das low byte
    4 ack
    5 daten
    6 daten
    7 daten
    8 daten
    ...
    0xfe Ende

    so kann gecheckt werden, ob
    - alle bytes gelesen wurden (Anzahl inkl. Start und Ende)
    - ob dabei auch alle Einzel-Bytes korrekt sind über chksum (nur geringe Fehlerwahrschl. bei weggelassenem chksum- highbyte)
    - ob timeout und heartbeat im Rahmen sind
    - ob die zuletzt empfangene Nachricht korrekt war

    nach dem Senden wartet die Fernsteuerung, ob alle 4 checks korrekt waren beim Empfänger (Senden von ack plus Werte des Mobils an Fernsteuerung) - dann wartet wieder das Mobil, bis die Fernsteuerung neue Daten sendet.

    PS
    auch hier müsste evt. besser sichergestellt werden, dass immer alles gesendet wird, nicht nur bei Änderung eines Wertes.
    Ändert sich nämlich ein Wert sehr schnell (255-->0), kann es sein, dass der Empfänger nur eine msg mit einem Zwischenwert liest (z.B. 50), aber die 0 verpasst: trotzdem wird er die chksum etc. als korrekt prüfen (auf 50) ohne wegen der Zeitverzögerung jemals die 0 in der Folge-Message zu bekommen, und der Sender kann u.U. der Meinung sein, er hätte die letzte Änderung schon gesendet und sendet die 0 nicht nochmal: also macht das Mobil mit Wert 50 weiter, nicht mit 0.
    Geändert von HaWe (15.04.2020 um 21:52 Uhr) Grund: typo
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  2. #42
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    196
    hi rabenauge,

    bin ich letztens drüber gestolpert, vielleicht gibt Dir das noch die eine oder andere Anregung für Dein Project.

    https://howtomechatronics.com/projec...c-transmitter/
    cYa pig

  3. #43
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    72
    Beiträge
    1.750
    als ich mir die webseite angeschaut habe, war meine erste reaktion - ob Rabenauge weitermacht? Machst Du?

    wäre schade drum, finde ich...

    Die gleiche frage stellte ich mir meines outdoors wegen auch. Eigentlich ist ja alles schon da - und viel schöner. Weiter gehts hier

    - - - Aktualisiert - - -

    @rabenauge:

    könntes du dir vorstellen die leiterplatte um den anschluss für ein HC05 modul zu ergänzen und dort zu bestellen? Wäre sofort dabei!
    gruß inka

  4. #44
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    51
    Beiträge
    1.650
    Ja natürlich mache ich weiter.
    Hab nur momentan keine Zeit...was mich an der von piggiTux Link stört: kein Display?
    Das war eine meiner ersten gedanklichen Forderungen überhaupt, einfach, um auch mal irgendwelche Daten zurück senden zu können.

    Ansonsten ist das Ding durchaus cool.
    Nein, an einer ohne Display hab ich, ehrlich gesagt, kein Interesse.
    Aber eigentlich sollte es nicht kompliziert sein, ein BT-Modul nachzurüsten.

    Ich hab das Modul in meiner ja an RX/TX0, also direkt an USB- und das funktioniert auch, man kann immernoch die Daten seriell auslesen (einfach an USB anstecken, und die Daten kommen...) und mit dem zusätzlichen Pin (plus nem Transisor und nem Basiswiderstand) kann man das Modul auch abschalten, und somit ganz normal über USB programmieren.
    Wenn bei der von dem Link also wenigstens noch _ein_ Pin verfügbar ist (muss Ausgang sein, aber nen digitaler reicht) kann man das genauso machen.

    Aber wie gesagt: ich hab nicht die Zeit, mir das mal genauer anzusehn-dieses Funkmodul, was da verbaut ist, muss ja auch irgendwo dran hängen?
    Evtl. könnte man auch ein Display nachrüsten (per I2C seh ich da kein allzu grosses Problem, ist ja ein Bus).
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Der universelle IR Fernbedienungs-Empfänger
    Von for_ro im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 10:18
  2. Universelle Fernbedienung über Bluetooth
    Von Trabukh im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 20:58
  3. Universelle 16-bit-USB-Messbox
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 15:57
  4. UNITALK, Die universelle Sprachausgabe
    Von gpsklaus im Forum Eigene fertige Schaltungen und Bauanleitungen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 19:56
  5. Universelle LCD-Routine für AVR
    Von skyrider im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.05.2005, 15:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •