-         
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Physikprojekt

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.12.2004
    Ort
    Olching
    Alter
    27
    Beiträge
    14

    Physikprojekt

    Anzeige

    Hallo,
    Wir müssen in Physik (8. Klasse) als Projekt ein Flugzeug bzw. Schiff mit Elektromotor bauen.
    Da unser Phyikwissen und unser fleiß begrentzt sind wäre es nett wenn ihr ein paar vorschläge hättet wie sich sowas am einfachsten realisieren lässt.

    mfg
    Murphy

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Da halte ich ein Schiff für dankbarer. Aus ein paar Styroporplatten übereinander eine Rumpf schnitzen, irgendein Motor leicht schräg nach unten, direkt auf die Achse eine Verlängerung mit Schraube, damit der Motor ÜBER Wasser ist und die Schraube drunter, Batterie dran, und wenn ihr ein Ruder befestigt (klebt) fährt es auch noch halbwegs geradeaus oder im Kreis.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Leipzig
    Alter
    31
    Beiträge
    578
    Hallo!
    Ich schließe mich PicNick an, ein Boot ist einfacher.
    Es seit den du baust einen kleinen Gleiter ohne Motor, der aus der Hand gestartet wird. Aber selbst für so ein Ding muß man schon einiges an Arbeit in die Planung stecken.

    Problem beim Boot ist nur, dass an der Durchführung für die Schiffschraube kein Wasser reinkommt.
    Bei Modell (ich glaube auch bei richtigen) Booten läuft die rotierende Stange in einem holen Metallrohr. Zwischen Stange und Rohr befindet sich noch etwas Fett. Klingt nicht dicht, ist es aber.


    MfG ACU
    http://www.roboterbastler.de
    endlich wieder online

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Oder man vernwendet einfach ein Motor mit einer langen Welle, der von oberhalb des Wassers in dieses gehalten wird, dann ist natürlich die Ausrichtung nicht optimal, aber vermutlich zu vernachläßigen.

    MFG Moritz

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    4.255

    Re: Physikprojekt

    wie umfangreich soll das gesamte projekt denn werden? nen motor mit schraube auf ein styroporteil zu setzten ist schnell erledigt... gibt es noch weitere anforderungen oder bewertungskriterien? was evtl gut kommen würde wäre solarantrieb... aufs deck nen paar solarzellen legen, nen passenden motor dran...

    den motor würde ich auch oberhalb des wasserspiegels anordnen, dann muss kein abgedichteter bootsrumpf gebaut werden...

    gibts das material in der schule oder müsst ihr selbst was besorgen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von engineer
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Raum Frankfurt
    Beiträge
    268
    Boot ist einfach, ja! Flugzeuge stürzen ins Wasser

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.12.2004
    Ort
    Olching
    Alter
    27
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von engineer
    Boot ist einfach, ja! Flugzeuge stürzen ins Wasser
    Das woll'n wir natürlich nicht. Also ein Boot. Bei einem Flugzeug wär's warscheinlich auch mit der Ärodynamik schwierig.

    Als baumaterial würdet ihr Styropor vorschlagen, oder?
    Was würdet ihr denn für einen Motor vorschlagen?
    Das Baumaterial müssen wir selbst kaufen ich hab allerdings noch ein paar solarzellen daheimliegen (gute idee, danke!).

    mfg
    Murphy

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Styropor ist natürlich das einfachste, aber auch das "langweiligste", ich würde vielleicht Holz verwenden. Den Motor kriegst du vermutlich in jedem Elektroladen. Ansonsten braucht man ja nur noch eine Schiffstschraube und 2 Drähte... Fertig!

    MFG Moritz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •