-         
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: HC-SR 04 oder 05 ohne Anschlusspins?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    51
    Beiträge
    1.549

    HC-SR 04 oder 05 ohne Anschlusspins?

    Anzeige

    Hallöle.
    Mich nervt es: alle diese Dinger kommen mit Anschlusspins. Nicht nur, dass die dran sind, sie sind auch noch nach unten abgewinkelt, damit der Bastler sie fein auf ein Steckbrett drapieren kann- wie schön.
    Für viele andere Anwendungen aber nerven die Pins einfach nur...

    Hat die Dinger schonmal irgendwer _ohne_ gesehn?
    Wo, bitte?
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.100
    .. alle diese Dinger kommen mit Anschlusspins .. Hat die Dinger schonmal irgendwer _ohne_ gesehn? ..
    DIESE Dinge hatte ich noch nie (.. gehabt, aber gesehen - na ja, eben nur auf Bildern). Aber die andere Bauform, die ich benutze, SRF02 - ist ein"äugig", daher geringeres Bauvolumen und eben ohne - - - Pinne.

    ......
    ......© ExpTech - also hier - beispielsweise.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    51
    Beiträge
    1.549
    Wäre ne Überlegung wert, den XPlorer 2 auf was _richtiges_ umzurüsten.
    Langsam hab ich den Affenzirkus mit den HC-Billig-Dingern nämlich satt-> grad wieder drei Leichen in der Bastelkiste gefunden.
    Brauchst du zwei funktionierende, musst du fünf kaufen...

    Haben die SRF einstellbare Adressen für I2C? Der Bus wäre grundsätzlich nämlich noch unbenutzt (sollt er eigentlich auch bleiben, aber was solls).
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von Rabenauge Beitrag anzeigen
    Hallöle.
    Mich nervt es: alle diese Dinger kommen mit Anschlusspins.
    Auslöten? Bei Stiftleisten hole ich immer einen Pin nach dem anderen heraus. Dann mit der Lutsche die Löcher freisaugen.

    MfG Klebwax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.100
    .. Haben die SRF einstellbare Adressen für I2C? Der Bus wäre grundsätzlich nämlich noch unbenutzt ..
    Haben sie. E0, E2 usf bis FE, also 16 Adressen. Ich habe typischerweise zwei an einer I²C-Leine, die ich wechselweise takte: einer wird für Senden geschaltet, der andere liest inzwischen den Messwert aus (eigener Code, keine Bibliothek). So stören sie sich nicht gegenseitig. Läuft ziemlich gut, auf einen Zentimeter genau. ABER - Fehlmessung wenn Teppichboden schräg getroffen wird, ca. >15°, und natürlich auch Reflexionen an anderen Dingen. Das kommt aber eher selten vor. Und natürlich *ggg* eindeutig Laufzeitunterschiede bei unterschiedlicher Lufttemperatur *ggg*.
    Doku dazu z.B. hier oder auch noch da.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    51
    Beiträge
    1.549
    @Klebwax: natürlich löt ich die bei Bedarf aus..was bleibt mir anderes übrig....da es aber abgewinkelte sind,geht das nicht soo gut: das Plastikstreifchen hält sie zusammen, die fallen nich einzeln raus.
    Es ist einfach ne unnötige Bastelei.

    @ oberallgeier: das hab ich mir schon gedacht, dass deine Sensoren Objekte auch am Boden besser aufspüren. Die werden nach oben/unten wahrscheinlich genausogut gehn wie nach rechts und links.
    Die zwei-kapseligen können das etwas besser, die haben einen etwas abgeflachten Erfassungsbereich.
    Für meinen aktuellen Zweck entschieden besser, denn ich _will_ gar nicht jedes, am Boden liegende Steichen erkennen.

Ähnliche Themen

  1. Fusebit beim Attiny 13 ohne Quarz, 1 oder 4,8 oder 9,6 MHz
    Von nero24 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 18:46
  2. Anschlusspins für Stromversorgung +/-
    Von ExMachina im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 10:25
  3. Elektromagnet mit oder ohne Kern????
    Von sebi87 im Forum Motoren
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 13:43
  4. SD-Karte mit AVR-DOS oder ohne??
    Von brutzler im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 18:45
  5. Eingang mit oder ohne pullup?
    Von goofrider im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2005, 14:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •