-         
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Märklin 7164 H0 Modellbahn-Schleifer AC

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    1.718
    Blog-Einträge
    9

    Märklin 7164 H0 Modellbahn-Schleifer AC

    Anzeige

    Hallo,

    ich Suche nun schon einige Zeit und bekomme, trotz einiger Seiten, keine genaue Größe, der 7164-Schleifer, heraus. Bei Größenangaben steht immer nur H0. Was ist denn bei H0 die Breite, Höhe und Tiefe so eines Schleifers?

    Also bei ebay steht was von Länge 5cm. Dann scheinen die Dinger wohl 5cm lang zu sein, kann ich mir bei H0 vorstellen.
    Dann wäre die Breite schätzungsweise ca. 5 bis 6mm?
    Und die Höhe (Feder) ca. 8mm?




    MfG
    Geändert von Moppi (28.12.2019 um 12:51 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    211
    Meinst du sowas?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    1.718
    Blog-Einträge
    9
    So etwas:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	schleifer.jpg
Hits:	31
Größe:	17,3 KB
ID:	34614
    7164

    MfG

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich habe was gefunden.

    Die letzten beiden Ziffern der Nummer sollen die Länge angeben. Also 64mm, in dem Fall.
    Dann schreibt dazu wieder jemand anderes, er hätte 50mm gemessen.
    Und dann schreibt wieder einer, der vorher schon schrieb, 50mm sind richtig.
    Darauf wird geschrieben: bevor die Schiene gebogen wird beträgt die Länge der Schleiferschiene eines 7164 auch 64 mm.

    Quelle: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=38934


    Ich brauch eine Größe, für ein 3D-Modell zum virtuellen Anhalten und Auszirkeln, wo ich so Teile anbringen kann und wie viele.
    Aber so ungefähr kommt es ja sicher hin mit 50mm x 5mm x 8mm ...


    MfG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    211
    Hier liegt so ein Teila uf Millimeterpapier - da kann man es ungefähr erkennen.
    Hier ist ne Zeichnung - die Länge ist 2".

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    1.718
    Blog-Einträge
    9
    Werde ich schauen - Danke!

    Wow, habe ich ziemlich gut geschätzt!
    Dann habe ich jetzt gezählt: 50 bis 50.5mm x 5.5mm x 8.5mm. Ganz genau sehen kann man es leider auch nicht. Ein wenig Tolleranz muss ich ohnehin einrechnen.
    2 Zoll sind 50.8mm

    Gruß
    Geändert von Moppi (28.12.2019 um 15:09 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    32
    Beiträge
    4.861
    Wenn man nichts oder ungenaue bzw verschiedene Angaben findet, könnte man welche bestellen und vermessen.

    MfG Hannes

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    1.718
    Blog-Einträge
    9
    Das geht leider erst in 14 Tagen, mit dem Messen. Und wenn es dann zu groß ist, habe ich eben 35,- EUR umsonst ausgegeben. Denn bestellt habe ich welche.
    Aber so muss ich nicht warten und komme schon mal weiter.



    MfG

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    1.718
    Blog-Einträge
    9
    Hallo,
    mal ein Erfolgserlebnis: die Schleifer sind angekommen. Wenn man sie so vor sich sieht und anhalten kann, bin ich richtig begeistert. Man kann sie anschrauben, das Loch dafür ist groß genug, nur passende Schrauben braucht man, oder passend was in 3D gedruckt. Es passen genau 4 Stück an den Unterboden, der Platz ist wie dafür gemacht und ich habe noch Abstand nach unten. Und man kann super Kabel anlöten. Die Kleine Platte, wo man das Teil anschrauben kann, ist nicht leitend.

    Da müsste ich wunderbar ein Gehäuse dafür drucken können und das an den Unterboden kleben. Vorher Kabel anlöten, Schleifer in das Gehäuse montieren, Kabel hinten rausführen, Deckel daufschrauben. Da ich nur eine Seite der Schleifer brauche, kann ich die später sogar umdrehen, falls Verschleiß ein Problem wird. Aber ich habe im Netz schon gesehen, dass man die hin und wieder mit Sandpapier abschleifen kann.

    MfG
    Geändert von Moppi (11.01.2020 um 19:01 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    1.718
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von Moppi Beitrag anzeigen
    Dann habe ich jetzt gezählt: 50 bis 50.5mm x 5.5mm x 8.5mm.
    Gruß
    Nachgemessen:

    - Länge: 50mm (bis 50.3mm)
    - Breite 5mm (an breitester Stelle in der Mitte 5.5/5.7mm)
    - der Befestigungspunkt/Plättchen, mittig an die Feder angebracht: 8mm breit und 20mm lang; das Loch darin: d = 2.2/2.3mm
    - Loch in der Schiene/Kufe, mittig: d = 3.2/3.3mm
    - die Höhe bei unbelasteter Feder, Außenmaß: 9mm
    Geändert von Moppi (13.01.2020 um 16:30 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    1.718
    Blog-Einträge
    9
    Habe schon mal eine Box erstellt, wo die Schleifer reinpassen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	pickupShoesBox.jpg
Hits:	25
Größe:	22,8 KB
ID:	34687

    MfG

Ähnliche Themen

  1. Gabellichtschrank Atmega8 Streckenmessung Modellbahn
    Von harterhund im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 18:17
  2. Märklin Weichen schalten
    Von pmaler im Forum Elektronik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 13:18
  3. Märklin Bahnschranke - Problem mit Magnet
    Von DEAF BOY im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 19:08
  4. Modellbahn-Steuerung mit DCC
    Von Der Papst im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 13:49
  5. Gleisbesetzmelder bei einer Modellbahn
    Von Lorenz im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 20:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •