-         
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Humanoiden Roboter kaufen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    1.452
    Blog-Einträge
    7

    Humanoiden Roboter kaufen

    Anzeige

    Hallo,

    bin gerade auf den Humanoiden Pepper gestoßen. Verkauft wird der schon seit 2015. Weiß jemand den Preis, wenn man ihn heute bestellt? Mich würde auch interessieren, was Ihr davon haltet. Ob man den hacken und selber komplett neu programmieren kann?


    MfG

    - - - Aktualisiert - - -

    Oh! Der ist mal mit etwa 1200,- EUR gestartet und soll heute bei etwa 17.000 bis 20.000 € liegen (sofern Wikipedia aktuell ist).

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    396
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    1.452
    Blog-Einträge
    7
    Da lohnt es ja, so einen selber zu bauen. Wer will da mitmachen, was haltet Ihr davon?


    MfG

    - - - Aktualisiert - - -

    Wenn ich ehrlich bin, sieht ein wenig aus, wie ein Vorwerkstaubsauger

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    396
    unterschätze die dynamik nicht, hund oder katze ist erstmal einfacher
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.863
    Zitat Zitat von morob Beitrag anzeigen
    unterschätze die dynamik nicht, hund oder katze ist erstmal einfacher
    korrekt!
    oder ein großer, fahrender Roboter (RP6-Nachfolger) mit einem großen 6DOF-Rboterarm, der per FK und RK gesteuert werden kann
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    1.452
    Blog-Einträge
    7
    Zitat Zitat von HaWe Beitrag anzeigen
    korrekt!
    oder ein großer, fahrender Roboter (RP6-Nachfolger) mit einem großen 6DOF-Rboterarm, der per FK und RK gesteuert werden kann
    Da dies nicht klappt, könnten wir mit was anderem beginnen. Warum das Potential ungenutzt lassen?


    MfG
    .

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    396
    ich bin da eher an einem all-lenker, 4wd, 1:10 crawler dran
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.863
    Zitat Zitat von Moppi Beitrag anzeigen
    korrekt!
    oder ein großer, fahrender Roboter (RP6-Nachfolger) mit einem großen 6DOF-Rboterarm, der per FK und RK gesteuert werden kann
    Da dies nicht klappt, könnten wir mit was anderem beginnen. Warum das Potential ungenutzt lassen?


    MfG
    .
    wenn noch nicht mal DAS klappt, wird erst recht kein Humanoider funktionen, aber ich lasse mich gern vom Gegenteil überzeugen - also nur zu, ich bin gespannt!
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    1.452
    Blog-Einträge
    7
    Gespannt bin ich auch, aber allein das wird nicht genügen.

    Einen Körper hätte man schon und wird auch zigfach nachgebaut.
    http://inmoov.fr

    Man konnte vieles auch als Bausatz bestellen, wenn man die Teile nicht selbst drucken möchte.



    MfG
    Geändert von Moppi (08.11.2019 um 22:09 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.11.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    117
    Hallo Moppi,

    das sind ja unverschämte Preise.

    Warum besorgst Du Dir nicht ein paar Meter Aluprofile, zugehörige Eckverbinder und ähnliches Material. Und ein paar Servos und Schrittmotoren. Du brauchst ne Bohrmaschine und ne Metallsäge und ein paar Stunden Geduld. Es wird erstmal ein Gerippe zusammengesetzt und jede Achse einzeln angebaut.

    Ist natürlich klug, wenn man das Gerippe auf ein Rollbrett draufsetzt. Dann muss man sich nicht so mit dem Gleichgewichtssinn usw. abquälen.

    Mit ein paar Scheibenwischermotoren vom Schrott lassen sich so beeindruckende Kolosse errichten.

    Silikonhaut bekommt man billig per Internet in neutraler Verpackung zugeschickt und kann man ja dann immer noch überstreifen, wenn die Elektromechanik funktioniert.

    So ein System ist allemal besser und flexibler, als wenn Du eine Außenhülle kaufst, die Dich in jeder Hinsicht einschränken wird. Ich persönlich finde eine Gerippe-Mechanik auch wesentlich interessanter als so ein Plastik-Gnom mit großen Kulleraugen.

    Viele Grüße

    Wolfgang

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Logistik: Ford plant humanoiden Roboter für die Paketzustellung
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2019, 09:00
  2. Verkaufe Humanoiden Roboter [Projektaufgabe]
    Von robosapiens im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2017, 12:24
  3. Humanoiden Roboter bauen
    Von Sijay im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 16:11
  4. Wirbelsäule für humanoiden Roboter
    Von marcoveric im Forum Mechanik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 19:02
  5. Mechanischer Aufbau für humanoiden Roboter
    Von geraldW im Forum Mechanik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 23:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •