-         
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Raspberry Pi 3 Modell B oder doch B+?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.846

    Raspberry Pi 3 Modell B oder doch B+?

    Anzeige

    hallo,
    wer hat persönliche Erfahrung mit Raspberry Pi 3 und würde daher Modell B oder doch die 10 EUR mehr für den B+ empfehlen?
    Ich bin mir nicht so sicher, für welche Zwecke sich die Mehrkosten tatsächlich rentieren
    https://www.datenreise.de/raspberry-...b-unterschied/
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    396
    ich habe alle rpi's

    was willst du machen?
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.846
    verschiedene Dinge, ggf. mit verschiedenen SDs:
    RetroPie u.ä. Spieleklassiker-Emulationen,
    Programme mit qt5 GUIs (auch lokal kompilieren),
    im Internet herumbrowsen mit Firefox, und auch youtube Videos angucken, wie sonst auch mit einem einem Intel-PC (auf meinem Pi 2 ist Internet quälend langsam).
    Vlt auch mal ein neuronales Netz.
    Ich brauche z.B. aber kein GBit LAN.

    Die Frage ist, ob sich da bzgl. Leistungsfähigkeit die beiden 3er erheblich unterscheiden.
    Der 4er scheidet aus, weil er nicht mehr mit alten Programm-Libs kompatibel ist (z.B. mit openVC)

    PS,
    wenn z.B. die GPU für Videos etc. beim 3B+ spürbar leistungsfähiger wäre, wäre das ein Argument!
    Geändert von HaWe (15.11.2019 um 11:54 Uhr)
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    396
    ich habe folgende situation

    rpi 2 Smarthome server
    rpi 3+ z.bsp. als mobiler router
    rpi 4 desktop system zum testen und notfall

    der rpi 3 und rpi3+ unterscheiden sich minimal eigentlich nur im wlan und bt
    der rpi 4 ist etwas früh auf den markt gekommen, irgendwie dachte jemand er ist im hintertreffen

    als retro konsole sollte der 3+ reichen
    qt entwicklung würde ich eher auf dem 4 machen, also noch etwas warten.
    neuronale netze ist die frage der größe, da würde ich eher auf das teil von nvidia gucken
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.846
    danke, fürs WLAN klingt das ja dann doch danach, dass der Unterschied
    B+: 2,4/5 GHz WLAN ac Neu <-> B: 2,4 GHz WLAN b/g/n
    beim Surfen ebenfalls einen merklichen Unterschied bedeuten könnte? Werden dann 5 GHz und 2.4 GHz gleichzeitig genutzt oder alternativ? Oder kommt der Unterschied dann doch nicht praktisch spürbar beim Benutzer an?
    Geändert von HaWe (19.11.2019 um 13:21 Uhr) Grund: typo
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    396
    darauf habe ich garnicht geachtet, muss ich mal testen.
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.846
    Ist für den Raspi 3B+ noch Raspbian Stretch verfügbar mit wringPi als apt package - und funktioniert es auch?
    Für wiringPi ist ja der Support engestellt worden und keiner in Sicht, der diese Lib weiter "maintained"
    - ich müsste daher dann mit der bisherigen Lib in der letzten Version auf Stretch weiter arbeiten können, ohne OS-Upgrades auf Buster.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  8. #8

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.846
    danke für den Link!
    Wie erkenne ich, welches Stretch inkl. GUI desktop samt Software (u.a. apt-wiringPi) ist und ob es auch für den (neuen) Pi 3B+geeignet ist?
    Kopiert man dann das einzelne zip file aus der Liste wie sonst die fertigen Images z.B. von https://www.raspberrypi.org/downloads/raspbian/ (einfacher zip file zum Entpacken und dann per Win32DiskImager auf SD kopieren) oder braucht man auch alle übrigen Files?

    @morob:
    hast du wiringPi auf deinem rpi 3+ (mobiler router) mit drauf?
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    385
    Keine Ahnung was für Pakete da drin sind.
    Würde je weils erst mal das größte IMG nehmen.

    Mit Windows arbeite ich nicht.

    Ich entpacke erst mal auf dem Rechner,
    und kopiere dann mit dd auf die SD-Karte.
    Je nach Rechner Ausstattung und SD-Karte kann es etwas dauern.
    (5-25 Minuten ??)

    Gruß
    AR

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Raspberry Pi Modell B (512MB) und Embedded Pi
    Von Hardware-Entwickler im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2014, 19:13
  2. Überarbeiteter Kleinrechner: Neues Raspberry Pi Modell A+ bald verfügbar
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 10:50
  3. Tausche [V/Tausche] Raspberry Pi Modell B mit Gehäuse, Ladegerät und Bartmann-Buch
    Von Bernd_Z im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2014, 17:42
  4. Preiswert: Das neue Modell A des Raspberry Pi
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 23:00
  5. Asuro oder Robby RP5? Oder doch etwas anderes?
    Von whitecrane22 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 09:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •