-         
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: kleines preiswertes Oszillokop

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    937

    kleines preiswertes Oszillokop

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich wollte euch mal auf ein kleinen "Ossi To Go" hinweisen.
    Ich habe mir das Teil bestellt und bin echt überrascht.

    Daniu ADS5012H 100MHz oscilloscope für US$64.99 (gibt es bei Banggood)

    Werbung ist ja verboten, daher lediglich mein Fazit: Ich find es supi für den Preis.

    übrigens ich habe tatsächlich 100 MHz damit gemessen und es zeigte mir an 5ns positiv 5ns negativ.
    Einfach irgendwas anschliessen und die "Auto" Taste drücken und schon stellt es sich völlig von selbst ein.
    100 MHz Bandbreite kann ich nicht bestätigen, aber es misst sie noch.

    Hier gibt es ein Video, wo man auch sehr schön sieht wie sauber es von innen aufgebaut ist:

    https://www.youtube.com/watch?v=ZNemJTAMw_M

    Wenn Ihr Fragen dazu habt, einfach drauf los, ich werde versuchen sie, sofern mir möglich, zu beantworten.
    Ich werd mal paar Screenshoots machen.

    Siro
    Geändert von Siro (23.09.2019 um 15:45 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    66
    Beiträge
    12.649
    Sehr schönes Gerät.

    Ich finde es sehr auch schön, dass auch ein Blick ins Gerät gezeigt wurde, aber es sollte unbedingt noch im EEVblog diskutiert werden.
    Höchstwahrscheinlich hat es ein paar Einschränkungen bei der Spannungsfestigkeit aber für die Umgebung von Controllern ist es aicher attraktiv.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    937
    Da hab ich doch noch was gefunden:
    https://www.eevblog.com/forum/testge...e-for-$80-usd/


    Siro

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    937
    Die Ernüchterung folgt...

    Das Triggern funktioniert nicht richtig, bzw. die Bilddarstellung nicht.

    Ich triggere auf die positive Flanke und diese ist garnicht sichtbar, sondern liegt irgendwo links ausserhalb des Bildschirms.
    Ich kann es auch nicht horizontal verschieben.
    beim triggern auf die negative Flanke erscheint garnichts auf dem Bildschirm
    Man kann eigentlich nur den Auto Trigger benutzen
    Das ist leider GANZ böse....

    Das ist wirklich Schade, die Software hat leider so einige Macken...

    Was habe ich gemessen ?
    Ein Servosignal aus meinem Empfänger 1,5ms mit einer Wiederholrate von 22ms und genau dafür sollte es eigentlich sein.

    Also mein neues Fazit: nur bedingt nutzbar.

    Siro
    Geändert von Siro (25.09.2019 um 19:48 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    8.046
    Zitat Zitat von Siro Beitrag anzeigen
    Die Ernüchterung folgt .. Also mein neues Fazit: nur bedingt nutzbar ..
    Ja, schade. Bestärkt mein Misstrauen gegenüber diesen schicken Teilen und mein Zutrauen in meine Entscheidung vor einiger Zeit vier oder fünf mal so viel ausgegeben zu haben für mein USB-Teilchen (dies, kplt) - ohne Display :-/ Aber das braucht natürlich nen Rechner - und sei er noch so klein . . . wobei ein Schirm mit 24" schon gut für die Augen ist.
    Ciao sagt der JoeamBerg

Ähnliche Themen

  1. Suche preiswertes Ladegerät für Lithium-Akku 7.4V 2000mAh
    Von MarcoFa im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2015, 13:51
  2. Onion Omega: Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 08:00
  3. HDMIPi: Preiswertes Display für RPi
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 23:50
  4. Gutes (Preiswertes) LiPo Ladegerät gesucht
    Von Sebas im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 17:37
  5. Preiswertes JTAG-Interface für ARM-Controller
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 18:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •