-         
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Selbstbau AVRIsp-mkII von Ulihome.

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    117

    Selbstbau AVRIsp-mkII von Ulihome.

    Anzeige

    Hallo,
    habe jetzt lange nichts mehr mit Elektronik gemacht. Jetzt habe ich mir von der Webseite "Ulihome.de" Den AVRIsp-mkII Clone nachgebaut. Mit einem externen Programmer habe ich den Bootloader in den ATmega8 geflasht.
    Nach langer Suche habe ich dann einen passenden Treiber für den Bootloader gefunden. Das Gerät wurde auch sogleich von Windows7-64bit erkannt als "USB AVR-Lab". Über die Software "USB AVR-Lab Tool" habe ich dann die Firmware für das AVRIsp mkII per USB in den ATmega8 übertragen.
    Nach erneutem Ab- und wieder Anstecken des Programmers wurde dieser im Gerätemanager als "AVR ISP mkII" unter ATMEL erkannt. Windows7 hat daraufhin einen Treiber automatisch installiert.
    Leider wird im Gerätemanager der Treiber nicht gestartet! Es kommt immer "Das Gerät konnte nicht gestartet werden Code(10)".
    Gibts da eine Lösung?

    Hier noch ein paar Treiberinfos:

    Treiberanbieter: Atmel Norway AS
    Treiberdatum: 31.03.2017
    Treiberversion: 42.0.2.0
    Geändert von rogerberglen (14.09.2019 um 16:19 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. AVRISP MKII und Bascom
    Von schmidtkoe im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 16:04
  2. AVR Studio 6 und AVRISP MKII
    Von datatom im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 20:22
  3. AVRISP mkII
    Von mycroc im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 12:22
  4. RN-Control und AVRISP mkII
    Von mr.burns im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 09:34
  5. AVRISP MKII und Bascom
    Von Chill im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 17:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •