-         
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Bastelrechner: Der Rock Pi X sieht aus wie ein Raspberry Pi mit Intel-CPU

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Visionär Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    5.091

    Beitrag Bastelrechner: Der Rock Pi X sieht aus wie ein Raspberry Pi mit Intel-CPU

    Anzeige

    USB-Anschlüsse, Ethernet und GPIO befinden sich an ähnlichen Positionen: Der Rock Pi X ähnelt dem Raspberry Pi schon sehr. Der Unterschied liegt in der verwendeten Intel-CPU. Das Board soll trotzdem nicht viel mehr kosten. (Bastelrechner, Intel)

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.


    Anzeige

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.539
    die zur Verfügung stehende Betriebs-, Anwendungs- und Programmier-Software und deren Bedienungsfreundlichkeit sind es, die letztendlich den Ausschlag gibt, ob es sich durchsetzt -
    Linux mit allem drumherum z.B. ist ja wohl eher eine wütende See von Plagen....
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    34
    Beiträge
    3.341
    hmmm .. x86 ... schreit ja danach windows drauf zu packen XD die meisten raspi werkzeuge sind aber ARM basiert also 1:1 out of the box wird es nicht kompatibel sein denke ich
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.539
    Zitat Zitat von Ceos Beitrag anzeigen
    die meisten raspi werkzeuge sind aber ARM basiert also 1:1 out of the box wird es nicht kompatibel sein denke ich
    über Windows statt Linux wäre ich nicht besonders traurig, zumindest wenn Standard-WinXP.32 bis Win7.64 Anwendungen drauf installiert werden können
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    34
    Beiträge
    3.341
    Win7.64
    wie ich schrieb ist es ein x86 und kein x64, also nur 32bit ... aber 95% aller anwendungen (die keine M$ "apps" sind) können auf x86 laufen
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.539
    ach so, ok...

    aber ein 32bit Windows als OS für Standard-Windows-Anwendungen sollte dann schon möglich sein.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    34
    Beiträge
    3.341
    Sobald man "Windows" sagt, muss man aber auch "Treiber" sagen, warten wir mal wann sie mit nem Artikel zu der Windows Kompatibilität um die Ecke kommen, wäre auf jeden Fall ne option für einen Domain-Zwerg ohne ein Linux dafür zu verbiegen, Offiziell gibts den PiX noch nicht auf der RockPi Seite also auch keinerlei Details.

    die Rock Pi Macher haben aber wohl auf relativ viele Anfragen (populäre Funde über Google) ob man Win10 auf dem RockPi4 laufen lassen (Spoiler: nein, das geht nur auf dem RaspberryPi) kann reagiert könnte man spekulieren und deswegen den RockPiX rausgehauen, aber das ist nur reine Spekulation.
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.539
    also: ein Windows, auf dem Standard-Win-PC-Anwendungen installiert werden können (wie Borland C++, Office, Arduino IDE, mit denselben Installationsprogrammen), wäre wohl die einzige sinnvolle Alternative zu Linux. Alles, was man dazu braucht, müsste ntl mitgeliefert werden.

    Auf Raspi geht ja nut Win10-IoT, das macht keinen Sinn.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    34
    Beiträge
    3.341
    nein das stimmt so nicht mehr, win10 läuft seit build 1803(bin mir über die build nummer nicht sicher) auch nativ, aber kaum eine app läuft da zur zeit drauf
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.539
    oh - ich kannte dafür nur das 10IoT
    ntl. müssten dann auch native Intel-Win10 Treiber (wie für i3, i5, Atom,...) dann drauf funktionieren. Das wird sicher nicht mit ARMs funktionieren, aber von einem Intel im RockPi müsste man es erwarten können
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bastelrechner: Firmware für Raspberry Pi 4 verringert Hitzeprobleme
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2019, 09:00
  2. Raspberry Pi 4B: Bastelrechner wird offiziell zur Multimedia-Platine
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2019, 17:20
  3. Bastelrechner: TV-Adapter bringt DVB-T2 für den Raspberry Pi
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2018, 13:11
  4. Raspberry Pi 3: Neuer Bastelrechner ist ab sofort verfügbar
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.02.2016, 20:56
  5. Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2016, 11:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •