-         
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 73

Thema: GUI Builder - Qt Designer

  1. #31
    Benutzer Stammmitglied Avatar von ces
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    99
    Anzeige

    vorläufig nochmal die info:
    Um die richtige Qt Version einzustellen für Raspbian braucht es das qtchooser Paket (Qt Auswähler).
    Der qtchooser braucht dazu das Paket qt5-default in dem sich die Grundeinstellungen für qt5 befinden.
    Der Befehl
    qtchooser -print-env
    zeigt an welches Qt, 4 oder 5 gerade am werkeln ist.
    qtchooser -run-tool=tool -qt=version
    ändert die Version.
    qtchooser -list-versions
    zeigt vorhandene Qt Versionen an.

    http://manpages.ubuntu.com/manpages/...chooser.1.html

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.530
    kann mich über den Pi nicht einloggen
    angeblich wieder falsches Passwort - echt zum Ko**en!
    kann daher den terminal-Inhalt nicht c+p'en


    Habe den Befehl
    qtchooser -print-env
    eingegeben, Ausgabe ist aber unverständlich - sieht eher nach 5 aus.

    sag einfach Bescheid, wenn du es hingekriegt hast und was man tun muss, und zwar so, dass ich die Befehle einfach nur c+p'en muss (samt sudo und dem ganzen Sche***)

    das wird mir jetzt langsam zuviel mit den ganzen Vermutungen und Herumprobierereien...
    Geändert von HaWe (11.09.2019 um 11:06 Uhr)
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  3. #33
    Benutzer Stammmitglied Avatar von ces
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    99
    Anmeldung: Habe Chromium erlaubt mein passwort zu speicher, seit dem keine probleme mehr.

    Es muss jetzt schon laufen:
    In den Einstellungen von Qtcreator muss folgendes nach installation von qt5-default "grün", nicht mehr "rot" sein:

    Den Pi mal neu starten?

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.530
    edit: Anmelden: auch mein Raspi-Firefox hat das login gespeichert, klappt aber trotzdem nicht, auch nicht bei manueller Neueingabe.



    bei mir wie gesagt läuft auch der qtcreator immer noch nicht.

    wie lautet der Befehl zum Einstellen von 5?

    ich habe auch die deutsche Version, da gibt es kein build+run.

    - - - Aktualisiert - - -

    PS
    habe auch neu gestartet, habe das Menü gefunden, war unter Extras->Einstellungen-> Reiter Erstellen:
    qt 5.7.1 in path..../qmake oder so ähnlich, mit gelb-rotem Warndreieck davor mit Ausrufezeichen /!\
    darunter steht: benutzerdefiniert.

    wie lautet der Befehl zum nochmaligen Einstellen von 5, sicherheitshalber?

    Unter Reiter kits war GCC noch nicht eingetragen, obwohl es unter Reiter Compiler eingetragen war (was für ein irrer Mist!)
    -> Anwenden
    -> OK
    Datei -> neu -> Anwendung -> qt-Widgets-Anwendung -> auswählen -> als Name: test (alternativ, default: untitled) -> weiter
    => "keine-gültigen-Kits" wie bisher.

    kannst DU überhaupt ein neue Anwendung erstellen?
    Hast du es wirklich mal probiert?
    Geändert von HaWe (11.09.2019 um 13:32 Uhr)
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  5. #35
    Benutzer Stammmitglied Avatar von ces
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    99
    qtchooser -run-tool=qmake -qt=qt5

    Alternativen:

    Der Befehl
    qmake -qt=qt5 --version

    Bildschirmausgabe:
    QMake version 3.0
    Using Qt version 5.5.1 in /usr/lib/x86_64-linux-gnu

    oder der Befehl

    QT_SELECT=qt5 qmake --version

    Bildschirmausgabe:
    QMake version 3.0
    Using Qt version 5.5.1 in /usr/lib/x86_64-linux-gnu

    bewirken alles das gleiche.

    Der Befehl
    qmake --version
    zeigt an was zur Zeit eingestellt ist.

    Ja habs wirklich schon ausprobiert, bleibe an der Stelle hängen wo die Kits fehlen und man diverse C++ angaben wie z.B Header Dateien machen muss um die Anwedung entgültig als anwendung zu builden und zu speichern.
    Dateien mit Endung .ui hab ich schon erstellen können. Da ist aber XML.

    Edit: Beim Probieren war ich noch nicht weiter weil vergessen hatte mein LAN-Kabel umzustöpseln und anderweitig verzweifelt war.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wie gesagt ich probiere es nochmal aus.

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.530
    kann nicht sein

    qtchooser -run-tool=qmake -qt=qt5
    gibt nur seitenlange Listings möglicher Parameter

    qmake -qt=qt5 --version
    meckert über Parameter qt

    überprüfe und teste mal bitte diese Eingabezeilen!


    qmake --version
    ergibt qmake 5.7.1
    Geändert von HaWe (11.09.2019 um 12:32 Uhr)
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  7. #37
    Benutzer Stammmitglied Avatar von ces
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    99
    pi@raspberrypi:~ $ qtchooser -run-tool=qmake -qt=qt5 /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/qt5/bin/qmake
    Info: creating stash file /home/pi/.qmake.stash
    pi@raspberrypi:~ $ qmake --version
    QMake version 3.0
    Using Qt version 5.7.1 in /usr/lib/arm-linux-gnueabihf

    Alles weitere muß in den Einstellungen/Erstellung und Ausführung von Qtcreator erledigt werden.
    Im Reiter Compiler einen Compiler und im Reiter Debugger einen Debugger hinzufügen (der pfad muß angegeben werden (/usr/bin).
    Man stellt sich sozusagen mit Compiler und Debugger den Kit auf eigene Bedürfnisse zusammen.

    Auf "Anwenden" klicken!

    Anschließend ist der Reiter Qt-Version glücklich und ist ok.

    Dann im Reiter Kit das Formular das jetzt erst ausfüllbar ist ausfüllen.

    Auf "Anwenden" klicken!

    Da bin ich jetzt, fehlt noch irgendwas. Vielleicht kann Ceos weiterhelfen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2019-09-11-155826_1920x1080_scrot.jpg
Hits:	2
Größe:	31,2 KB
ID:	34389
    Anhang 34388

    - - - Aktualisiert - - -

    Das Makefile hat qmake in meinen pi home ordner abgelegt.
    Daraus läßt sich schon mal der Eintrag Qt-mkspec im Kit Formular erraten.

    Weiter weis ich jetzt auch nicht mehr.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2019-09-11-164127_1920x1080_scrot.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.530
    Danke, aber wie man sieht: ein unerträgliches und völlig unzumutbares Chaos.
    Kann leider auch nicht alles auf den Bildern erkennen, schon gar nicht, was man wo manuell einsetzen oder eingeben muss - aber solange es nicht 100%ig funktioniert, ist es eh egal.
    Bin gespannt, ob Ceos ein Projekt erstellen kann.

    Da ich mich nicht über Firefox/Raspi hier im Forum einloggen kann, kann ich auch noch nicht mal Screenshots von mir posten.
    Echt zum Ko.....
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  9. #39
    Benutzer Stammmitglied Avatar von ces
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    99
    Stimme zu, ist aber üblich bei derart Software. Ein SPS (Siemens) Projekt anzulegen erfordert eine Schulung in der man erfährt
    das zuerst eine Hutschiene ausgewählt werden muss und dann erst die Prozessor-Einheiten, aber nur so viele wie die Länge der gewählten Hutschiene zulässt.

    https://doc.qt.io/qtcreator/creator-configuring.html
    https://doc.qt.io/qtcreator/creator-targets.html

    Hab mich bei qt.io angemeldet, Email mit etlichen Downloadlinks Links bekommen.
    Durchforste die nachher mal.

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.530
    ist aber üblich bei derart Software.
    nein, da stimme ich absolut nicht zu.
    Ich erwarte Benutzerfreundlichkeit, besonders auch für Hobby-Nutzer und Anfänger, und dazu gehört, dass sämtliche Tools und Einstellungen automatisch installiert werden, nötigenfalls per User-Dialog, wie es bei Borland und MS Office für Windows üblich ist.
    Da es sich um ein apt-package für Raspi handelt, erwarte ich auch, dass sämtliche Raspi-typischen Einstellungen per default vorkonfiguriert sind (gcc samt g++ und gdb sind dort ja auch vorinstallierter Standard!).
    Und wenn man das Programm dann nach der Installation startet, dass es dann auch sofort einwandfrei läuft, out-of-the-box.
    Was sich die qt-Leute aber hier leisten, ist wirklich eine bodenlose Frechheit!
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Altium Designer 14
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2013, 09:40
  2. Altium Designer 12 angekündigt
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 12:20
  3. Layout Designer
    Von Zeroeightfifteen im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 09:36
  4. C++ Builder 5 + Threads + Objekte
    Von lion1984 im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 11:56
  5. Robot Builder´s Bonanza
    Von Fabian im Forum Buchempfehlungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 10:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •