-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Elektromobilität: Wie sinnvoll ist die Förderung von Plugin-Hybriden?

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Visionär Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    5.034

    Beitrag Elektromobilität: Wie sinnvoll ist die Förderung von Plugin-Hybriden?

    Anzeige

    Wegen der geringen Reichweite von Elektroautos sind Plugin-Hybride für viele Fahrer eine Alternative. Obwohl die Bundesregierung deren Umweltnutzen nicht einschätzen kann, will sie an der Förderung festhalten. Eine Analyse von Friedhelm Greis (Elektromobilität, Technologie)

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.


    Anzeige

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    34
    Beiträge
    3.328
    Wollte mir mal die verfügbaren "kompakten" Plugin Hybriden raussuchen ...

    SUV
    SUV
    SUV
    RANGER
    SUV
    SUV

    why ... just why ...

    ein Prius ist 5cm breiter und 50cm länger als mein aktueller corolla, mich würde mal interessieren wieviel tote Luft in den Seitentüren, unter der Konsole und unter den Sitzen steckt, das kann man doch bestimmt auch kompakter oder? Aber ernsthaft ein Prius klingt für mich immer verlockender.
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Moppi
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    998
    Blog-Einträge
    7
    Klar geht das kompakter. Das sieht am Yaris. Allerdings ist es dann mit der Lärmdämmung so eine Sache, die fällt dann nicht so gut aus. Wenn nebenan ein LKW hält, hörst Du es eben dessen Motorgeräusche im Innenraum.

    Was mich wieder stört ist hier:

    Obwohl die Bundesregierung deren Umweltnutzen nicht einschätzen kann
    Das konnte sie auch nicht, als sie überall Windparks erlaubte - inkl. im Meer. Das ist aber nicht nur die Bundesregierung, das sind andere Regierungen ja auch. Ob Wale oder andere Fische, Vögel und andere Tiere, durch die zunehmende Lärmbelastung, mehr und mehr vom Aussterben bedroht sind, ist denen doch rel. egal. So nach dem Motto: werden wir nicht ändern/verhindern können.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    34
    Beiträge
    3.328
    Blöd gesprochen, wozu brauche ich Lärmdämmung, wenn andere Fahrzeuge endlich auch leiser werden (Elektro ... nur um mal das E-Fähnchen zu schwenken)
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

Ähnliche Themen

  1. Elektromobilität: Trump will erneut Förderung für Elektroautos beenden
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2019, 10:40
  2. Elektromobilität: Förderung für EU-Produktion von Elektroautoakkus geplant
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2017, 06:20
  3. Nationale Plattform Elektromobilität: Regierung sagt Förderung für Elektroautos zu
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 15:41
  4. BitSet Eclipse Plugin
    Von Surveyor im Forum Open Source Software Projekte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 22:41
  5. GNUARM Eclipse Plugin
    Von Surveyor im Forum ARM - 32-bit-Mikrocontroller-Architektur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 07:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •