-         
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: kann für ESP Webserver (stat. IP) Ports 8080 o. 8008 nicht im Router freischalten

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    34
    Beiträge
    3.121
    Anzeige

    Na die Webserver, die sollen beide bitte auf Port 80 lauschen
    also in arduino, speedport kommt erst in schritt 3 und no-ip schließe ich erstmal aaus weil es die wahrscheinlichste fehlerquelle ist
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.242
    ich glaube es geht jetzt...


    in Arduino 8008 (wie bisher !!)
    in Speedport 8008-8008-> 80
    in noIP 8008 wird jetzt plötzlich erkannt +geöffnet, nach 5 Min. Wartezeit.


    http://trillian-url:8008/ funktioniert!
    Geändert von HaWe (23.05.2019 um 10:59 Uhr) Grund: Zahlendreher
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    34
    Beiträge
    3.121
    okay freut mich, aber ich habe schon ernsthaft no-ip im verdacht gehabt weil die umleitung auf zaphod eigentlich für ein abschneiden des ports spricht
    vielleicht hat die telekom hier auch ihre finger im spiel und leitet bei nicht erreichbarkeit automatisch im router zu port 80 um!


    -----

    eine Sinnbildliche Erklärung für dich:

    deine IP ist deine Straße und Hausnummer

    die Ports sind deine Klingelschilder

    no-ip bekommt jede Stunde von deinem Router einen Anruf wie deine Straße und Hausnummer ist, weil die i.d.R. alle 24h gewechselt wird

    no-ip kann jetzt unter der Straße/Hausnummer "Trillian.no-ip.com" deine Anfrage also an die eigentliche Straße/Hausnummer weiterleiten ... wenn du aber noch den Familiennamen (Klingelschild/Port) angibst habe ich angenommen dass no-ip das einfach weglässt und der Postbote dann wie üblich beim Erdgeschoss (Port 80) klingelt

    aber scheinbar macht das dein Router ... bei Familie 8008 macht keiner auf also klingelt er im Erdgeschoss

    Der Router selbst kennt nur die Etage im Haus und welche Wohnung in der Etage das ist (die internen IP Adressen), aber der Witz sit dass du auch pro Wohung mehrere Klingelschilder haben kannst!
    So kann in deinem Haus 2 mal die Familie 80 wohnen, hauptsache in unterschiedlichen Wohnungen
    oder die Familie 80 und 8008 in derselben Wohnung!

    Als Klingelschild des Haus sagst du dass Familie 80 auf der 200ten Etage (Zaphod) bei dir unter dem Klingelschid "80 "zu finden ist
    und die Familie 80 auf der 201ten Etage (TRillian) auf dem Klingelschild "8008"
    Geändert von Ceos (23.05.2019 um 11:08 Uhr)
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.242
    Zitat Zitat von Ceos Beitrag anzeigen
    okay freut mich, aber ich habe schon ernsthaft no-ip im verdacht gehabt weil die umleitung auf zaphod eigentlich für ein abschneiden des ports spricht
    vielleicht hat die telekom hier auch ihre finger im spiel und leitet bei nicht erreichbarkeit automatisch im router zu port 80 um!
    habe mich jetzt noch mal überall ausgeloggt,
    Cookies gelöscht
    websites neu aufgerufen:

    funktioniert immer noch, super!

    Ein ganz herzliches Dankeschön für deine Geduld und Mühe, gerade bei den vielen Verständnisproblemen meinerseits!
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    34
    Beiträge
    3.121
    gerade bei den vielen Verständnisproblemen meinerseits
    Das ist ein gegensätzliches Problem .. ich nehme mir in meinem Wissen einfach gewisse Dinge voraus und schreibe es nicht ausführlich genug hin ... so schwallt der Fachidiot nur Technik-Bullshit und der unbedarfte kratzt sich am Kopf, aber wir haben ja doch noch einen Weg gefunden uns auszutauschen

    PS habe oben nochmal eine Metapher für die Situation geschrieben
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. NodeMCUv3 Webserver nicht von überall erreichbar
    Von Karl123 im Forum NodeMCU-Board und ESP8266, ESP32-Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2017, 07:14
  2. NodeMCU v.1 Webserver wird nicht im WLANi-Netz gefunden/angezeigt
    Von oderlachs im Forum NodeMCU-Board und ESP8266, ESP32-Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2016, 12:38
  3. UTMS-Modem, Router wer kann mir das was empfehlen...aus Erfahrungen berichten?
    Von oderlachs im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 15:52
  4. Webserver nicht aus dem Netz erreichbar =(
    Von Felix H. im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 20:01
  5. AA-Akkus statt AAA? Mignon stat Micro?
    Von c_moeller im Forum Asuro
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 14:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •