-         
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Reichweite 800 km: Citroën zeigt Konzept für autonomes Elektroauto

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    4.774

    Beitrag Reichweite 800 km: Citroën zeigt Konzept für autonomes Elektroauto

    Anzeige

    Citroën hat mit dem 19-19 ein Konzeptfahrzeug für ein autonom fahrendes Elektroauto mit 800 km Reichweite vorgestellt, das vor allem zeigen soll, wie sehr sich die Passagierkabine ändern könnte, wenn herkömmliche Designs aufgegeben würden. (Citroën, Technologie)

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.


    Anzeige

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.082
    800km ist ja schon mal was.
    Aber was soll immer der Quark mit "autonom"?
    Wer "autonom" will, soll Bus oder Zug nehmen oder ein Taxi!
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    1.188
    Vor allem:
    https://www.golem.de/news/zulassung-...05-141190.html

    Wie es hier von einigen bereits geahnt und geäußert wurde: Anscheinend dauert es wohl wirklich noch richtig lange, bis autonomes Fahren auch nur in die Nähe dessen kommt, was man haben will.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.06.2017
    Beiträge
    36
    1997 haben angerufen, die wollen ihr futuristisches Designkonzept zurückhaben.

    Spaß beiseite: 800km sind mal ne Ansage, wobei für mich persönlich die maximale Reichweite nicht den Ausschlag macht. Einen Großteil der Fahrzeugnutzung macht heute im Individualverkehr immer noch der Arbeitsweg aus, 5 mal pro Woche Kurzstrecke hin und zurück. Da finde ich die Möglichkeit, das Auto "passiv" zu laden mit Solarzellen an der Hülle sehr spannend. Der Sono soll damit rund 20 bis 30 km täglich rein durch Sonnenenergie fahren.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.082
    ich fahre auch meist nur Kurzstrecken und kann zuhause über meine PV Anlage laden.
    Dennoch fahre ich auch mindestens ein Dutzend mal im Jahr Strecken von mehreren hundert km am Stück, oft übers WE, oder auch mal für Urlaub in Südeuropa oder den Alpen, und auch dafür brauche ein Gefährt - und Aufladen geht ja nicht so schnell wie mal eben 80 oder 100l Sprit tanken.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

Ähnliche Themen

  1. Elektroauto: Kia Niro EV mit 485 km Reichweite
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2018, 06:30
  2. Unicaragil: Hochschulen bauen autonomes Elektroauto
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2018, 06:50
  3. Paravan: Cloui ist ein flexibles, autonomes Elektroauto
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2017, 11:30
  4. Für 2019: Volvo plant Elektroauto mit 300 km Reichweite
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2017, 06:40
  5. Elektroauto: Superkondensatoren sollen Reichweite vergrößern
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 11:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •