-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Innolith Energy Battery: Schweizer entwickeln Akku für 1.000 Kilometer Reichweite

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    4.831

    Beitrag Innolith Energy Battery: Schweizer entwickeln Akku für 1.000 Kilometer Reichweite

    Anzeige

    Einmal durch Deutschland ohne zu laden: Das Schweizer Unternehmen Innolith hat einen Akku entwickelt, der Elektroauto-Reichweiten bis zu 1.000 Kilometer ermöglichen soll. Der Akku soll in wenigen Jahren serienreif sein. (Elektromobilität, Technologie)

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.


    Anzeige

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    298
    kein April Scherz?
    Die Reichweite ist mir egal:
    Aber kaum zu glauben?
    Akku soll zehnmal mehr Ladezyklen überstehen

    Versprochen wurde ja in letzter Zeit viel!!
    Nun,
    wieder mal abwarten (beobachten) und Tee trinken

    Gruß

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    34
    Beiträge
    3.117
    Wow, das klingt zumindest geil ... aber so recht glauben amg ich es auch nicht!

    solid state akkus stehen vor der tür und machten anfangs ähnlich hoffnung, zeigen aber bisher nur bessere stabilität und sicherheit aber keinen so enormen kapazitätsanstieg wie anfangs behauptet, eine revolution beim elektrolyt wäre schon was krasses, wenns denn auch praktisch umsetzbar ist
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.237
    ich bin auch immer skeptisch, solange eine Meldung nicht mindestens von einer 2. unabhängigen Quelle bestätigt wurde.
    Aber überraschen tut es mich nicht, wenn es möglich wäre, und ich denke, da steckt sogar noch viel mehr Potential in den nächsten 5-10 Jahren drin.
    2030 ist die Sache dann vlt so weit, dass ich mir auch einen voll-elektrischen kaufen könnte... wenn ich ihn dann noch fahren darf...
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

Ähnliche Themen

  1. Kia e-Niro: 485 Kilometer Reichweite nach WLTP
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2018, 08:10
  2. 1000 Kilometer Reichweite durch neues Batteriekonzept
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 13:30
  3. Workshop Micro Battery and Capacitive Energy Harvesting
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 09:50
  4. Energy Harvesting: MIT-Forscher entwickeln Dreifachgenerator
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 11:00
  5. Coda: Elektro-Pkw hat eine Reichweite von 240 Kilometer
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 17:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •