Hannover. IIoT-Messtechnik lsst sich bald so einfach bedienen wie ein Smartphone: Das ist das Ziel der Bitmotec GmbH. Das Start-Up aus Hannover entwickelt Sensoren fr das Internet der Dinge, das Industrial Internet of Things (IIoT). Unternehmen knnen damit Frderbnder berwachen und beispielsweise defekte Tragrollen oder zu hohe Energieverbruche frhzeitig erkennen. Das Besondere: Die IIoT-Sensoren enthalten bereits eine integrierte Knstliche Intelligenz (KI) und sollen sich ohne spezielle IT-Kenntnisse bedienen lassen. Und die Software, die die Messdaten automatisch in der Cloud auswertet und anzeigt, liefert Bitmotec gleich mit.

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: ITW Pressemeldung
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich fr den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.


Anzeige