- Akku-Staubsauger-Saugroboter-Waschsauger-Test         
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gardena Sileno R130LiC / Probleme mit Software-Update und Lösung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von basteluwe
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    131

    Gardena Sileno R130LiC / Probleme mit Software-Update und Lösung

    Anzeige

    Hallo Forum,
    mein Mäher ist inzwischen 3 Jahre alt und generell bin ich sehr zufrieden. Bis auf Kleinigkeiten, z.B. vorgestern:
    Nach der Winterpause wollte ich den Mäher starten und bekam von der App den Hinweis, es wäre ein Update der Mäher-Software fällig. Ich sollte doch bitte auf der Seite www.gardena.com/sileno-update nachschauen und der Prozedur folgen. Nach dem Klick auf den Start-Button besagter Webseite wird eine *.exe geladen, die man wahlweise speichern oder gleich ausführen kann. Nach Start der *.exe erscheint ein neues Browserfenster, das auffordert nun den Mäher anzuschalten und über USB mit dem PC zu verbinden.
    Hier fing das Elend an: Nichts passiert! Kein Update, Keine Fehlermeldung, keinerlei Reaktion!
    Auf anderen Webseiten gab es einige Hinweise, z.B. im Gerätemanager zu prüfen, ob der Mäher erkannt und vorhanden ist (das war er). Mehrere Versuche, auch mit anderen Browsern (Firefox, IE) halfen nicht.
    Das war alles sehr rätselhaft, ganz besonders weil es bei mir selbst vor längerer Zeit schon einmal problemlos funktioniert hatte. Nachdem ich dann am Ende der Fahnenstange war, hab ich heut mit dem Service gesprochen. Zuerst war der Mitarbeiter auch etwas ratlos, hatte dann aber den richtigen Hinweis auf die COM-Port Nummer!!! Er meinte, es sollte nach Möglichkeit COM1 sein. In meinem Fall war es COM11. Nachdem ich den Port manuell auf 1 umnummeriert hatte, lief das Update tatsächlich problemlos durch.
    Ich bin nicht sicher, ob es wirklich zwingend COM1 sein muss. Vielleicht hätten andere Nummern auch funktioniert (evtl. mag das Script 2-stellige COMs nicht), COM11 ging jedenfalls definitiv nicht!
    Es ist mir rätselhaft, wie man solch ein Script schreiben kann, dann aber keinen Hinweis auf solche Bedingungen einbaut bzw. wenigstens eine entsprechende Fehlermeldung zeigt!

    Egal, Ende gut, Alles gut. Vielleicht hilft es ja jemand.
    Gruß Uwe

  2. #2
    Hallo,

    ich kann dies bestätigen. Auch bei mir wurde der Mäher nicht am PC erkannt bzw. verbunden. Die Änderung im Gerätemanager beim seriellen USB den Port (bei mir war es die 4) zu ändern auf die 1 brachte den Erfolg, der Mäher war nun verbunden. Das Update wurde eingespielt und er kann nun wieder fleißig sein.

    Viele Grüße

Ähnliche Themen

  1. Nio: Software-Update legt E-Auto auf Hauptverkehrsstraße lahm
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 12:20
  2. Software-Update: Tesla-Autopilot 2.0 bis 130 km/h aktiv
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2017, 08:00
  3. Empfehlung Gardena Smart Sileno?
    Von Chrissi1984 im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmähroboter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 17:06
  4. Elektroauto: Tesla S erhält Autopilot per Software-Update
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2015, 08:00
  5. Elektroautos: Tesla mit Software-Update gegen Reichweitenangst
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 11:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •