-         
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Nodemcu esp32 Lichtschranke Fotowiderstand

  1. #1

    Nodemcu esp32 Lichtschranke Fotowiderstand

    Anzeige

    Hallo,

    ist es auch möglich mit nodrmcu esp32 Lichtschranke zu bauen?
    So ähnlich wie

    https://tutorials-raspberrypi.de/ras...ite-distanzen/

    Mfg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    286
    Hallo,
    ja,warum auch nicht.
    Deiner Fragestellung entnehme ich eine Unerfahrenheit in Sachen Programmierung?
    Warum nimmst du nicht gleich einen Raspberry Pi Zero?

    Gruß

  3. #3
    Hallo ,

    das ist korrekt. Natürlich fehlen mir in Sachen Programmierung die Erfahrung nicht desto Trotz habe ich schon kleine Tools selber programmiert.
    Warum ich nicht Raspberry nehmen möchte ist:
    Raspberry braucht image, SD Karte etc..., SD Karte kann schnell kaputt gehen etc

    Bei ESP32 habe ich gemerkt, dass beim Einschalten sofort zur Verfügung steht, beim Raspberry ist das nicht der Fall. Daher war oder ist die Überlegung über Nodemcu ESP32 zu realisieren

    Gruß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    286
    Nun, man kann die SD-Karte schonen!

    Für den ESP32 gibt es schöne Hilfen:

    https://www.google.com/search?client...utf-8&oe=utf-8

    Gruß

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.063
    Zitat Zitat von S4lt Beitrag anzeigen
    Hallo ,

    das ist korrekt. Natürlich fehlen mir in Sachen Programmierung die Erfahrung nicht desto Trotz habe ich schon kleine Tools selber programmiert.
    Warum ich nicht Raspberry nehmen möchte ist:
    Raspberry braucht image, SD Karte etc..., SD Karte kann schnell kaputt gehen etc

    Bei ESP32 habe ich gemerkt, dass beim Einschalten sofort zur Verfügung steht, beim Raspberry ist das nicht der Fall. Daher war oder ist die Überlegung über Nodemcu ESP32 zu realisieren

    Gruß
    viel einfacher als ESP32 zu programmieren geht mit den kompatiblen Arduino Boards, und für Lichtschranken reichen dazu die ganz kleinen AVR Boards wie der Nano dicke aus - ansonsten alle möglichen anderen, auch alle ARM boards (M0, M3, M4).
    Es sei denn, du willst eine WLAN-Anbindung, dann würde ich den ESP8266 ESP-12E (Arduino Board core: nodeMCU 1.0) nehmen. Der liegt leistungsmäßig zwischen M0 (Arduino Zero) und M3 (Arduino Due) und seine API Libs sind ausgereifter und einfacher nutzbar als die des ESP32.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

Ähnliche Themen

  1. nodeMCU zu nodeMCU: keine Kommunikations-Verbindung mehr nach wenigen Minuten
    Von HaWe im Forum NodeMCU-Board und ESP8266, ESP32-Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2017, 14:01
  2. RP6 Fotowiderstand
    Von Marian Otte im Forum Robby RP6
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.2012, 11:29
  3. Fragen zum Fotowiderstand
    Von mychoice79 im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 22:38
  4. Welchen Fotowiderstand
    Von Reeper im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 23:55
  5. Fotowiderstand am Analogport
    Von LazyBee im Forum PIC Controller
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 19:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •