-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Elektromobilität: Lidl baut Netz mit 400 Ladesäulen auf

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    4.633

    Beitrag Elektromobilität: Lidl baut Netz mit 400 Ladesäulen auf

    Anzeige

    Kostenloses Laden von Elektroautos soll künftig an Hunderten Filialen des Einzelhändlers Lidl möglich sein. In Autobahnnähe sind sogar Schnelllader mit mehr als 50 Kilowatt geplant. (Elektroauto, Auto)

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.


    Anzeige

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    65
    Beiträge
    12.563
    Kostenloses Laden von Elektroautos soll künftig an Hunderten Filialen des Einzelhändlers Lidl möglich sein.
    Gibt es eigentlich schon Konzepte und Modelle die Energie von der Ladesäule zu Hause wieder einzuspeisen?, das könnte mehr bringen als Pfandflaschen sammeln.

    Entschuldigung, Ist sicher offtopic, fiel mir nur gerade so ein.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    3.787
    ............................

    Geändert von HaWe (11.03.2019 um 18:53 Uhr)
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  4. #4
    Administrator Robotik Visionär Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    5.048
    Blog-Einträge
    1
    Lidl nutzt die Ladesäulen scheinbar nur um in der Presse für Werbung zu sorgen. In der Praxis scheint man sich wenig darum zu kümmern. In der Bebra Lidl Filiale hat man die kaum ausgeschildert, daher stehen täglich auch Verbrenner davor und blockieren sie. Ich habe Lidl schon mal drauf aufmerksam gemacht das man diese besser markieren oder ausschildern müsste. Als Reaktion kommt inhaltlich nur, "das ist schon gut so und man könne es halt nicht ändern". Ich habe mal gefragt warum die in der Werbung auf Bildern immer so schön farbig markiert sind und in der Realität in Bebra nicht, da teilte man mir mit das sich das mit der Farbe nicht bewährt hätte, die würde abbröckeln und nicht mehr schön aussehen. Es wäre sowieso nur ein Pilotprojekt, irgendwann danach überlege man sich mal was. Wann das angebliche Pilot Projekt endet konnten Sie mir auch nicht sagen.
    Hauptsache in der Presse kann man etwas für das Ansehen tun!
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

Ähnliche Themen

  1. Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2018, 09:10
  2. Elektromobilität: Telekom will 12.000 Verzweiger zu Ladesäulen machen
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2017, 11:50
  3. Elektromobilität: In Norwegen fehlen Ladesäulen
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2017, 16:30
  4. Elektromobilität: Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2017, 15:50
  5. Elektromobilität: Eon will sich am Aufbau von Ladesäulen beteiligen
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2016, 18:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •