-         
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Webseite geändert: Tesla verlegt autonomes Fahren in ungewisse Zukunft

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    4.628

    Beitrag Webseite geändert: Tesla verlegt autonomes Fahren in ungewisse Zukunft

    Anzeige

    Noch immer wirbt Tesla damit, dass alle Elektroautos ab Werk mit der Hardware für autonomes Fahren ausgestattet sind. Doch die Aussagen zur Verfügbarkeit der Funktionen lesen sich inzwischen deutlich anders. (Tesla Model 3, Technologie)

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.


    Anzeige

  2. #2
    Administrator Robotik Visionär Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    5.048
    Blog-Einträge
    1
    Jetzt wird es halt realistischer. Autonomes fahren steckt noch in den Kinderschuhen und ist alles andere als sicher. Nach meiner Meinung wird es noch Jahrzehnte dauern bis es sicher genug ist und Realität wird. Zudem wird es nach meiner Meinung auch völlig überbewertet, ich glaube nicht das sich wirklich viele Autofahrer danach sehnen oder es ein Kaufrausch auslöst. Die Leute werden auch in Zukunft lieber selber lenken und bremsen wollen. Lediglich im Lieferverkehr, Taxibranche, Autoverlei wird das interessant werden. Man sollte sich hier nicht von den Medien einreden lassen als stände es vor der Tür und würde von allen heiß erwartet!
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    255
    Nun, ich bedaure dass es noch dauert.
    Wenn ich nicht mehr selbst fahren darf (kann) würde ich mich gern Kostengünstig fahren lassen.
    Meine Rente beträgt leider nicht 10500 Euro am Tag, und somit fällt Taxi erst mal aus.

    ARetobor

  4. #4
    Administrator Robotik Visionär Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    5.048
    Blog-Einträge
    1
    Taxis könnten dann später deutlich billiger werden, vermutlich auch Busreisen, das wäre vermutlich der Vorteil für Rentner. Ob man sich als Rentner später ein autonomes Auto selber leisten kann, das ist allerdings auch noch fraglich. Ich glaub das Thema wird erst für die nächste und übernächste Generation interessant.
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    1.139
    Zitat Zitat von Frank Beitrag anzeigen
    Nach meiner Meinung wird es noch Jahrzehnte dauern bis es sicher genug ist und Realität wird. Zudem wird es nach meiner Meinung auch völlig überbewertet, ich glaube nicht das sich wirklich viele Autofahrer danach sehnen oder es ein Kaufrausch auslöst.
    Beiden Punkten schließe ich mich an. Jahrzehnte...wenn überhaupt. Ich verstehe von Künstlicher Intelligenz (leider) fast nichts. So wie ich das aber sehe sind wir noch sehr, sehr weit davon entfernt die Denkprozesse eines Gehirns nachzubauen. Nicht nur was die reine Rechenleistung angeht...sondern überhaupt.

    Und ich würde sowas auch nicht wollen. Ich würde lieber auf das ganze Infotainment-Geraffel verzichten und ein einfaches Autoradio haben. Ein paar elektronische Helferchen wie ESP und ABS sind ok und halte ich für wichtig, aber schon sowas wie den Spurhalteassi lehne ich dankend ab.

Ähnliche Themen

  1. Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2019, 09:00
  2. Autonomes Fahren: Tesla wertet Videoclips seiner Autos aus
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 17:00
  3. CeBIT: Autonomes Fahren und weitere Blicke in die Zukunft
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2017, 11:30
  4. Autonomes Fahren: Tesla verteilt neuen Autopiloten
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2017, 13:40
  5. Autonomes Fahren: Tesla will den Autopiloten drosseln
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 11:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •