-         
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Selbstbedienungskasse bauen mit Münzzähler?

  1. #1

    Selbstbedienungskasse bauen mit Münzzähler?

    Anzeige

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    folgende Frage:

    Ich betreibe Verkaufsautomaten für Gemüse und Kartoffeln.

    Kartoffeln verkaufe ich über die Verkaufsautomaten. Gemüse kann man sich selbst mitnehmen und das Geld in eine Selbstbedienungskasse werfen.

    Dort wird aber jedoch des Öfteren nur ein paar Cent eingeworfen...


    Ich bräuchte eine Kasse, die das eingeworfene Münzgeld zählt und groß auf einem Display anzeigt.

    Die Anzeige sollte sich dann nach einer bestimmten Zeit wieder auf 0 setzen.

    Somit könnte ich mit meinen Überwachungskameras das eingeworfene Geld von jedem einzelnen Kunden überwachen.

    Jemand eine Ahnung wie ich es verwirklichen könnte?

    Mit freundlichen Grüßen

    Daniel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    48
    Beiträge
    2.618
    es gibt diverse Münzdetektoren, mit denen man nachgelagert recht einfach einen Zähler mit Freigabe bauen kann:
    https://www.aliexpress.com/item/Mult...901295765.html

    Die kann man auf verschiedene Münzen programmieren, die geben dann pro Münze eine auswertbare Signalfolge aus (z.B. Arduin oder Raspberry Pi)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Sandfurth
    Beiträge
    1.143
    Der bisher praktizierte Gemüseverkauf nennt sich "Kasse des Vertrauens",
    wenn alle Kunden ehrlich währen, würde das die idealste Methode sein.
    Leider sieht die Realität anders aus.
    Der Link mit dem preisgünstigen Münzzähler ist sehr hilfreich, ich wusste
    bisher selber nicht, dass diese so günstig sein können.
    Elektronisch dies zu lösen ist kein Problem!
    Grösseren, jedoch machbaren Aufwand bereitet, wie fast immer, die Mechanik.
    Auch dem Kunden muss Sicherheit gegeben werden, je nachdem, ob das
    Gemüse einzeln oder konfektioniert angeboten wird, kann auf Basis von
    kleinen Förderbändern und Schrittmotoren eventuell in Verbindung mit einen
    Plexiglastunnel, nach Aufruf der Ware, diese präsentiert werden, nach
    korrekter Zahlung erfolgt dann die Entnahmemöglichkeit.
    Dieser Vorgang könnte zeitgenau ohne Kamera elektronisch geloggt werden,
    so dass nach eventuellen mechanischen Fehlfunktionen eine Kundenreklamation
    möglich wäre.
    VG Micha
    Was brauche ich für Werkzeug - in dieser Reihenfolge seht ihr es:
    Vorschlaghammer, Notebook, BASCOM, Lötequipment, Rohrzange, Bolzenschneider ...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    1.268
    Zitat Zitat von D4n1 Beitrag anzeigen
    Sehr geehrte Damen und Herren
    Wie höflich... herzlich willkommen.


    Irre wie billig das da oben Teil ist. Ich würde ja mal testen ob der plattgeklopfte Metallstücke von echten Münzen unterscheiden kann. Andererseits ist das Teil sicher besser als die Vertrauenskasse.

    Allerdings finde ich zu dem Billigteil dort leider nichts, wie das anzusteuern wäre. In der "Detailed Description" steht nur was von einem einzelnen Schaltkontakt, damit man aber nicht zwischen verschiedenen Münzen unterscheiden. Und ich denke, so ganz ohne Mikrocontrollerprogrammierung geht es sicherlich auch, wird aber nicht viel einfacher als mit. Auch wenn wir beim Programmieren sicherlich etwas unterstützen können...wie sieht es da aus?

    Zitat Zitat von D4n1 Beitrag anzeigen
    Somit könnte ich mit meinen Überwachungskameras das eingeworfene Geld von jedem einzelnen Kunden überwachen.
    Und diesen Punkt würde ich mir nochmal ganz genau überlegen. Nicht daß du für dein Geschäft am Ende Abmahngebühren oder sonstwas bezahlen darfst. Dann doch lieber einen zweiten Automaten.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    34
    Beiträge
    3.272
    Allerdings finde ich zu dem Billigteil dort leider nichts, wie das anzusteuern wäre
    Ich habe mir die Doku schon mal vom Hersteller druchgelesen, du programmierst den Münzwert und einen Mindestwert

    Münzwert 5cent für 5cent Münze und mindestwert 10cent bedeutet:
    du wirfst 5 cent ein und nichts passiert
    du wirfst nochmal 5 cent oder gleich 10 cent ein und es wird am count ausgang ein puls ausgegeben
    du wirfst 50 cent ein udn es werden 5 pulse ausgegeben

    bei der nur minimal teureren variante gibts auch noch UART der einfach den münzwert seriell ausgibt
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    1.268
    Dann kannst du aber kein Wechselgeld zurückgeben...aber ok, das funktioniert.

    Bei der "minimal teureren" Variante muß man dann wieder mit Wechselgeld hantieren...nicht unmöglich, aber sicherlich doch ein großer Haufen Mehrarbeit.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    34
    Beiträge
    3.272
    wenn man den niedrigstens Münzwert auch als Mindestwert angibt sollte das schon gehen, dann wirds nur lustig mit der Anzahl der Pulse

    2€ = 200x 1Cent-Pulse @ 25mS = 5+ Sekunden lang nur Pulse bis die nächste Münze gezählt wird

    oder man schreibt einfach dazu ... "ab 10cent einwerfen bitte" und verweigert das Kupfer gleich ganz, so gibts maximal 20 Pulse bei ner 2€ Münze und man kann schon nach ner halben Sekunden nachwerfen
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    1.268
    Du kannst ja auch NUR 2 Eurostücke akzeptieren. Dann gibts keine solchen Probleme.

Ähnliche Themen

  1. Münzzähler C-Control I Unit M-2.0 Programmierung
    Von bfelix im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 08:48
  2. Fön bauen.
    Von Eimer22 im Forum Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 10:43
  3. Münzzähler
    Von jeffrey im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 16:57
  4. Bin neu, will Bot bauen
    Von Lord_dAxel im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 15:43
  5. OSD bauen wie ???
    Von Sommer im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 19:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •