-         
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: MeArm - Spiel der mechanischen Komponenten reduzieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    6

    MeArm - Spiel der mechanischen Komponenten reduzieren

    Anzeige

    Hallo,

    Ich habe einen Roboterarm der zugegebenermaßen sehr günstig ist, und man kann natürlich davon keine Präzision oder Wiederholbarkeit (der Bewegungen) erwarten.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012-01.jpg
Hits:	6
Größe:	43,8 KB
ID:	33934

    Grundsätzlich frage ich mich aber wie eine solche Konstruktion mit Servos als Antrieb in ihrem mechanischen Spiel verbessert werden kann, bzw. was Faktoren sind die dies negativ beeinflussen.

    Ich schätze Servos mit Metallgetriebe wären ein Ansatz, was noch?

    Edit:
    https://www.kickstarter.com/projects...bot-arm-for-ev
    Obiges Kickstarterprojekt sagt sie hätten eine sehr hohe Wiederholbarkeit (0,05mm) und eine Präzision von 0,1 mm erreicht im Gegensatz zu preislich vergleichbaren Roboterarmen. Es wird etwas von einer patentierten Technologie erwähnt, aber auch auf Nachfrage gibt es keine weiteren Angaben.

    Nur so viel: "Our patented decelerator design reduces the gap between gears, allowing 0.05mm extremely high repeatability."

    Was kann damit genauer gemeint sein?
    Geändert von petertn (15.01.2019 um 20:37 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.08.2015, 18:38
  2. Atmel und 4066, mechanischen Schalter ersetzen
    Von Accenter im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 23:06
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 07:49
  4. Frage zum mechanischen Kreisel beim x-UFO
    Von Diplinsch im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 10:42
  5. Methoden zum Bau eines Greifers bzw. mechanischen Gelenken
    Von reinersens im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.11.2004, 23:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •