-         
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: qtcreator auf Raspi: welches gutes deutsches Tutorial mit versch. Programmbeispielen?

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    44
    Beiträge
    1.561
    Anzeige

    Serial unter Linux lesen:

    https://bitbucket.org/numberfive/sdl...e-view-default
    https://bitbucket.org/numberfive/sdl...e-view-default

    Das bassiert auf einem Protokoll das ein eindeutiges Endezeichen hat (NewLine) oder ETX (0x03)

    Eventuell kann man den USBHotplugNotifier so um schreiben das er alles an USB erkennt. Wir benutze das um zu erkennen das ein USBStick gesteckt wurde.

    Das du das brauchen könntest habe ich mal aus dem anderen Thread geraten. Klar der Code läuft nicht unter Windows aber auf dem PI und Linux PC.
    Der Code braucht einen C++ 14 fähigen Compiler
    P: Meine Tochter (06.11.07) und https://www.carnine.de
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    3.784
    hallo,
    danke, soweit bin ich jetzt noch gar nicht.
    Was ich "später" allerdings bräuchte, wäre für die Arduino-Raspi-Serial-Kommunikation etwas wie

    ComPort1->ShowSetupDialog();
    ComPort1->Open();
    if( ComPort1->Connected ) { }
    n=ComPort1->Available()
    if( ComPort1->TimeOut(millis) ) { }
    ComPort1->WriteStr(cstr);
    ComPort1->ReadStr(cstr);
    ComPort1->WriteByte(c);
    ComPort1->ReadByte(c);
    ComPort1->Close();
    ...
    usw.
    Geändert von HaWe (01.02.2019 um 10:55 Uhr)
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    44
    Beiträge
    1.561
    Das ist doch genau das was dir die Klassen MNSerial macht.

    nur mit dem Unterschied das du hier Blocking hast und ein Event bekommst wenn das Endezeichen gefunden wurde. Man muss halt auf passen das das Event in einem Andern Thread erzeugt wird un man bitte nicht damit auf die GUI geht. Das mag auch die QT nicht.

    https://bitbucket.org/numberfive/map...e-view-default

    Zeile 272 da wird geprüft bin ich im GUI Thread oder nicht und wenn nicht wird das Event in den Anderen Thread geschoben wo man wieder Zeichen kann. Im Prinzip hast du da den ganzen Weg nur das die Serial Quelle hier eine USB GPS Mouse ist. Das aber egal ob USB von Ardunio oder eben die GPS Mouse ist. Die klasse ist ein fast Leeres Canvas wo die Karte drauf gemalt wird.

    Aber es gibt wohl auch eine Klasse aus der QT siehe https://orxor.wordpress.com/2014/10/...-die-schnelle/ vielleicht hat die einen Konfig Dialog das weiß ich aber nicht. Ich habe es aber noch nie mit den Dialogen gemacht auch nicht bei Windows. Ich will das ja nur eine mal machen und dann soll das bitte aus der Konfig gelesen werden.

    Wie gesagt ein QT Spezialist bin ich bestimmt nicht habe mir das nur ein bisschen an gesehen aber mir ist das zu riesig und es Läuft auf dem PI nur mit viel Hand Arbeit ohne X-Server für mich und mein Projekt ein absolutes muss. Auch muss man immer länger warten bis es dann wieder verfügbar ist ohne X wenn eine Neue Version raus kommt. Diese Sichtweise muss man absolut nicht Teilen hat schon was wenn man vor dem Compilieren sieht wie es aus sieht. Was jetzt bei mir nicht so ist.

    Da aber der unterschied zwischen 7 Zoll Touch und "normalen" Monitor eh heftig ist muss ich es eh Kompilieren um zu sehen wie es wirklich aussieht. Der Touch hat halt mehr DPI als ein Standard Monitor zum mindestens bei mir. Oh Sorry für den Ausflug.
    P: Meine Tochter (06.11.07) und https://www.carnine.de
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    3.784
    Zitat Zitat von NumberFive Beitrag anzeigen
    Das ist doch genau das was dir die Klassen MNSerial macht.

    nur mit dem Unterschied das du hier Blocking hast und ein Event bekommst wenn das Endezeichen gefunden wurde. Man muss halt auf passen das das Event in einem Andern Thread erzeugt wird un man bitte nicht damit auf die GUI geht. Das mag auch die QT nicht.

    https://bitbucket.org/numberfive/map...e-view-default

    Zeile 272 da wird geprüft bin ich im GUI Thread oder nicht und wenn nicht wird das Event in den Anderen Thread geschoben wo man wieder Zeichen kann. Im Prinzip hast du da den ganzen Weg nur das die Serial Quelle hier eine USB GPS Mouse ist. Das aber egal ob USB von Ardunio oder eben die GPS Mouse ist. Die klasse ist ein fast Leeres Canvas wo die Karte drauf gemalt wird.

    Aber es gibt wohl auch eine Klasse aus der QT siehe https://orxor.wordpress.com/2014/10/...-die-schnelle/ vielleicht hat die einen Konfig Dialog das weiß ich aber nicht. Ich habe es aber noch nie mit den Dialogen gemacht auch nicht bei Windows. Ich will das ja nur eine mal machen und dann soll das bitte aus der Konfig gelesen werden.

    Wie gesagt ein QT Spezialist bin ich bestimmt nicht habe mir das nur ein bisschen an gesehen aber mir ist das zu riesig und es Läuft auf dem PI nur mit viel Hand Arbeit ohne X-Server für mich und mein Projekt ein absolutes muss. Auch muss man immer länger warten bis es dann wieder verfügbar ist ohne X wenn eine Neue Version raus kommt. Diese Sichtweise muss man absolut nicht Teilen hat schon was wenn man vor dem Compilieren sieht wie es aus sieht. Was jetzt bei mir nicht so ist.

    Da aber der unterschied zwischen 7 Zoll Touch und "normalen" Monitor eh heftig ist muss ich es eh Kompilieren um zu sehen wie es wirklich aussieht. Der Touch hat halt mehr DPI als ein Standard Monitor zum mindestens bei mir. Oh Sorry für den Ausflug.
    ich habe einen 10" (~1000x600) oder 13"/22"/30" Full-HD HDMI Screens am Raspi, je nachdem wann ich was brauche, und immer mit Pixel GUI Desktop (HDMI skaliert sich ja von alleine).
    Aber ich sagte ja, ich bin noch nicht so weit. Ich muss jetzt erstmal am WE einen Button platzieren, der irgendeine Funktion hat...
    Und dann sehen wir weiter, mit Beispielcode für Serial ComPort
    Geändert von HaWe (02.02.2019 um 09:58 Uhr)
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    3.784
    Leider scheitere ich bei der obigen Anleitung https://qtvon0auf100.wordpress.com/2...o-fang-ich-an/ schon beim 1. Schritt:
    Nach Auswahl von
    Datei...Neu..Projekte...Qt-Widgets-Projekt
    kommt bei mir nach Eingabe des Namens für das neue Projekt:
    "Es wurden keine gültigen Kits gefunden!"
    Was zum Teufel ist das und wie Suche oder finde ich sie?
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    3.784
    habe jetzt sogar noch mal qt5 nachinstalliert
    sudo apt-get install qt5-default

    - immer noch der selbe kit-Fehler.
    Was ein entnervender Mist!

    edit:
    Merkhilfe
    Code:
    sudo apt-get --purge remove <package>
    Geändert von HaWe (04.02.2019 um 13:23 Uhr)
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    3.784
    niemand hier, der weiß, wie man genau alle korrekten Einstellungenfür die nicht gefundenen "kits" vornimmt?
    Wenn das nämlich nicht klappt, kann ich das mit dem qtcreator sofort schon wieder stecken....
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 08:43
  2. Suche gutes Tutorial zur Software-PWM für LEDs
    Von Cysign im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 11:31
  3. Sehr gutes ARM-Tutorial [gefunden]
    Von tobimc im Forum Buchempfehlungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 12:46
  4. Suche gutes Tutorial für GLCD's
    Von Marsupilami im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 21:14
  5. Suche gutes Bascom Tutorial
    Von moin im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 20:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •