-         
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: Uno R3 mit 128x64 Pixel Display und Dreh-Encoder grafische Anzeigeprobleme

  1. #41
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.741
    Anzeige

    danke für die Klarstellung!
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  2. #42
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.01.2014
    Beiträge
    433
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Wolle62 Beitrag anzeigen
    Nur so aus Neugier, ist so ein Code nun effizienter als ein langer verschachtelter "wenn>dann" Code?
    Was macht der Compiler damit? (Nur ganz grob, Details verstehe ich sowieso noch nicht..)
    Grob gesagt geschehen drei Schritte im Compiler:
    1. Frontend, Sprachspezifisch (bei Arduino C++): Code wird gelesen (geparst) und zu einem Syntaxbaum (A-S-T: abstact syntax tree) verarbeitet.
    2. Middleend: Sprachunabhängig: A-S-T wird analysiert und optimiert.
    3. Backend: Ausführbarer Code (z.B. universeller Bytecode oder CPU-Spezifischer Maschinencode) wird erstellt.

  3. #43
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.05.2018
    Beiträge
    44
    Wow, Danke für die Erleuchtung!
    Diese Website "Compiler Explorer" ist mir völlig neu.
    Da könnte ich meinen "Umstandscode" also mal reinhauen und schauen, was bei "komprimierte Funktion" steht.
    Aber letztendlich kommt der gleiche Maschinencode bei raus? Gut zu wissen.
    Ich dachte, mein Anfängercode ist langsamer und größer als einer vom Profi.
    Das muss also nicht immer der Fall sein?

  4. #44
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.741
    Zitat Zitat von Wolle62 Beitrag anzeigen
    Aber letztendlich kommt der gleiche Maschinencode bei raus? Gut zu wissen.
    Ich dachte, mein Anfängercode ist langsamer und größer als einer vom Profi.
    Das muss also nicht immer der Fall sein?
    auszuschließen ist nichts, mögich ist alles, wenn auch nicht immer wahrscheinlich
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Dreh-Encoder gibt "Rückschlag-Impuls" ab - wieso nur?
    Von t0bias im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 17:08
  2. Dreh-Encoder und Tasten gleichzeitig abfragen
    Von DerSchatten im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 21:16
  3. LCD-Display 128x64 mit dem Controler T6963c
    Von heri im Forum PIC Controller
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 23:04
  4. Funktioniert der Pollin-Dreh-Encoder mit BASCOM?
    Von felack im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 18:52
  5. Hyundai 128x64 LC-Display
    Von ShadowPhoenix im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 22:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •